Gerüchte&LeaksNews

Leak zeigt ASUS Zenbook Flip UX360CA mit allen möglichen Specs

Zenbook Flip

Asus wird in Kürze ein neues 2-in-1 Gerät der Serie ZenBook Flip vorstellen. Das nun geleakte ZenBook Flip UX360CA kommt mit einem Metallgeäuse und der Möglichkeit, es um 360° zu Drehen daher. Das Gerät wird es in den Farben „Eiszapfen-Gold“ und „Mineral-Grau“ geben (wie auch immer man auf solche Farbnamen kommen kann)

Das Ultrabook kommt mit einem QHD-Display daher, welches eine Auflösung von 3200 x 1800 Pixel bietet. Der Akku soll für rund 12 Stunden halten und das Gerät mit bis zu 8GB RAM und einer schnellen 512 GB SSD ausgestattet sein. Natürlich wird auch die neuste Generation des Intel Core M Prozessors verbaut – genauso wie USB Typ-C und USB 3.0, ein Micro HDMI-Port und ein SD-Slot.

Folgende Specs sickerten zu den möglichen Konfigurationen durch

ProzessorIntel® Core™ M 6Y30 Processor,
Intel® Core™ M 6Y54 Processor,
Intel® Core™ M 6Y75 Processor
BetriebssystemWindows 10 Home
Windows 10 Pro
Speicher4 GB LPDDR3 1866MHz SDRAM Onboard Memory, up to 8 GB SDRAM
Display13.3″ (16:9) LED mit Hintergrundlicht QHD+ (3200×1800)
13.3″ (16:9) LED mit Hintergrundlicht FHD (1920×1080)
Beide mit Glanz-Touchscreen und 72% NTSC
GrafikkarteIntel HD Graphics 515
Speicher128GB/256GB/512GB SATA3 M.2 SSD
TastaturChicklet Tastatur
WebCamHD Web Camera *1 HD 720p CMOS Modul
NetzwerkWLAN 802.11a/b/g/n/ac(2×2) (WIDI Support) *1
BluetoothBluetooth V4.1 *1
Weitere Ausstattung1 x Mikrofon-Eingang und Kopfhörer-Ausgang
2 x USB 3.0
1 x USB-C (1. Generation)
1 x Micro HDMI-Anschluss
1 x SD Kartenslot
1X AC Adapter-Anschluss
1 x Lautstärkeknöpfe
Eingebaute Stereo 1.6 W-Lautsprecher
Akku3 Zellen-Polymerakku
StromversorgungAusgang:  19 V DC, 2.37 A, 45 W
Eingang: 100 -240 V AC, 50/60 Hz universal
Abmessungen323 x 220 x 13.9 mm

Einen Preis für die Geräte gibt es noch nicht. Hier noch einige Fotos zum Gerät:


Quelle: Notebookitalia via MSPU

Vorheriger Artikel

Build: Panos Panay ist heute auf der Bühne - Surface...?

Nächster Artikel

Windows 10: Linux soll "nativ" laufen

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
AncariasWinSchizo Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
WinSchizo
Mitglied

Surface Klon? Sorry. Das konnte ich mir nicht verkneifen.

Ancarias
Mitglied

Wenn Du dir die Bilder richtig angeschaut hättest, dann hättest Du diesen Kommentar nicht schreiben müssen. Das ist kein Surface Klon, schon allein deshalb nicht, weil Tastatur und Display festgebunden sind.