Gerüchte&LeaksNewsXbox

[Leak] Xbox One: Die Slim-Version der Konsole zeigt sich als Xbox One S

Xbox Slim

Im Mai war es noch ein Gerücht, nun scheint sie Realität zu werden. Die „Slim“-Version der Xbox One. Scheinbar hat einer bei Microsoft zu früh auf den „publish“-Button der Xbox-Website gedrückt. So konnte ein User ein Screenshot davon machen und diesen dann veröffentlichen. Die Xbox Slim wird vermutlich als Xbox One S auf den Markt kommen.

Auf der Xbox Seite wurden nun kleine Informationsschnipsel verfrüht freigegeben. So soll die Xbox One Slim den Namen Xbox One S erhalten. Diese soll 40 % kleiner ausfallen, als noch die originale Xbox. Die Festplatte ist auf 2 TB dimensioniert und die neue Konsole soll 4K Ultra HD Videos unterstützen können, wie auch HDR. HDR bedeutet, dass die Konsole einen erhöhten Kontrast wiedergeben kann, so dass es detailliertere Schatten und eine ausgeprägtere Helligkeit gibt. Dadurch können Farben satter, heller und lebensechter wirken.

Xbox One S BeschreibungWie dem Beitragsbild zu entnehmen ist, wandert der seitliche USB Anschluss auf die Vorderseite. Auf der rechten Seite ist ein schwarzer Knopf zu erkennen. Womöglich ist das der neue Ein- bzw. Ausschaltknopf und liegt nicht mehr, wie bisher hinter dem Xbox Symbol. Neben dem vermeintlichen Ausschaltknopf ist eine kleine runde Taste zu sehen. Dies könnte ein Hinweis auf einen WPS-Button geben, damit die Xbox schneller ins WLAN eingebunden werden kann.

Der Controller wurde, laut der Beschreibung, ein wenig überarbeitet (Streamlined Controller). Die Xbox One S soll zudem auch vertikal aufgestellt werden können, wie Ihr auf dem nachfoldenen Screenshot sehen könnt:

Xbox One Vertical

Mehr Informationen sind leider noch nicht durchgesickert. Es dauert allerdings keine 24S tunden mehr bis wir Informationen dazu, im Rahmen der E3, erhalten werden.

Was denkt ihr über die neue Xbox One S und deren „Upgrades“? 


Quelle: WindowsCentral & Tom Warren

Vorheriger Artikel

Motorola OneCompute: Windows' bislang größte Gefahr

Nächster Artikel

[Serie] Maike zockt: XBOX statt Playstation - das sind meine Gründe

Der Autor

ZeroCola89

ZeroCola89

Vom Android zum Windows Phone / Windows Mobile zum iPhone.

Aber OneDrive, Microsoft Apps und natürlich der Xbox One treu geblieben ;)

19
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
13 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
15 Comment authors
Ullmie02CubelixFlensburgerPilzNotoriousZeCo89 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
lachsack
Gast

Mal abwarten was wir bald noch alles sicher wissen werden … Dauert ja nicht mehr lange

Ayhan
Mitglied

Sieht sehr schön aus ich werde meine Xbox verkaufen und die Slim kaufen.

Krueger
Mitglied

Weil die neue etwas schöner aussieht als die Konsole, die du schon hast?!

Stahlreck
Mitglied

Wieso denn nicht? Sie verbraucht weniger Platz, kann auch vertikal aufgestellt werden, hat ne 2TB Platte und 4K Video für Netflix/etc. und Blu-Ray.

David
Mitglied

Wäre cool wenn es eine Aktion gäbe, wo man seine One gegen die One + Aufzahlung „tauschen“ könnte

Skittar
Mitglied

Gefällt… Sowohl das Design, als auch die 2TB. Am liebsten wäre mir da ne SSD.

Stahlreck
Mitglied

Bezahl mal ne 2 TB SSD 😀

baine
Mitglied

Ich bleibe bei meiner One, die Neuerungen sind ja kaum der Rede wert. Der Preis der aktuellen Version ist ja recht niedrig, da werden sicher auch noch die „alten“ Geräte gekauft. Außer man hat wenig Platz oder möchte sie unbedingt aufrecht stellen.

newbiker92
Mitglied

Wow die sieht wirklich toll aus. Ich denke dann werde ich auch mal von 360 auf die neue one s wechseln!

KiNG_laRz
Mitglied

Vllt. ist die angebliche „WPS“-Taste ja auch die Taste zur synchronisation mit Controllern. Denn die scheint ja nicht mehr links neben dem Laufwerk zu sein.

chr_tg
Mitglied

Hoffentlich ist der Stromverbrauch gering. Dann wäre es auch für mich eine Investition wert.

Notorious
Mitglied

Die werden immer noch viel verbrauchen als ein Kühlschrank:D

FlensburgerPilz
Mitglied

Kleiner als die normale One will ich garnicht, die passt so wie sie ist perfekt in mein HiFi Regal. Und schon garnicht in weiß *würg*

Cubelix
Mitglied

Intressant wollte mir eh eine zulegen… Der Preis wird ausschlaggebend sein. Bisher war es ja leider oft so, das bei Konsolen bei denen plötzlich ne Slim Version aufgetaucht ist, dann relativ kurz drauf ne neue Konsolengeneration eingeläutet wurde…

Skittar
Mitglied

Ich halte es auch für denkbar, dass CPU/GPU in einer neuen Revision vorliegen, mit leichten Fehlerbehebungen oder sogar verkleinerter Strukturbreite (obwohl nichts der gleichen von AMD gelesen habe…).

Ullmie02
Mitglied

Ich persönlich würde mir die Xbox One S nicht kaufen. Das weiße gefällt mir nicht so. Wenn es noch ne Edition gibt wo das Weiße mit dem Schwarzen getauscht ist würde sie mir besser gefallen.

KiNG_laRz
Mitglied

Konsole wurde eben auf der E3 bestätigt. Das unten rechts ist ON/OFF mit integriertem IR-Blaster und das links daneben für die verbindung (neu verbinden) mit Controllern.