Gerüchte&LeaksWindows Phone

[Update Nein] Leak: Sehen wir hier tatsächlich ein Renderbild des Surface Phones?

Render SP

Was wäre die Welt ohne (angebliche) Leaks? Vermutlich nur halb so spannend. Der heutige Leak zeigt angeblich das Renderbild eines Surfaces Phone und stammt – einmal mehr – von Baidu (bzw. Nokibar).

Wie immer der obligate Hinweis, dass solche Leaks mit Vorsicht zu geniessen sind.

Sperrbildschirm im Querformat

Auf dem obenstehenden Bild sehen wir ein ziemlich schickes Gerät. Noch fast interessanter als das vermeintliche Design ist aber der Sperrbildschirm, der auf dem Gerät abgebildet wird. Denn darauf zu sehen ist, neben Windows Hello, die Tatsache, dass das Ganze im Querformat dargestellt wird. Die Nutzung des Smartphones im Querformat ist ein Wunsch der Insider seit dem vergangenen August. Bereits damals sagte Gabe Aul, die Insider sollen dafür voten.

Datum und Uhrzeit

Ebenfalls sehr interessant sind Datum und Uhrzeit. Dieses zeigt den Dienstag, 25. April 2017 an, was natürlich ein Hinweis dafür sein könnte, dass das Gerät erst mit dem Redstone 2 Update erscheinen würde. Auf solche Daten kann man aber nicht gehen, denn auch bei Leaks zu früheren Phones stimmten die Daten nicht immer überein. Ausserdem könnte auch die Uhrzeit eine Rolle spielen. 10:50 Uhr steht da drauf. Vielleicht ein Hinweis auf ein neues Smartphone à la Lumia 1050?

Vermutete Specs

Zu den Specs ist natürlich noch so rein gar nichts wirklich bekannt. Als fast sicher gilt, dass Intel keinen Prozessor für das Gerät liefern wird (ausser sie arbeiten doch noch an einem Prozessor für das Gerät), denn vor einigen Wochen folgte der Rückzug aus dem mobilen Geschäft. Vermutet werden bisher folgende Specs:

  • Snapdragon 830
  • 5.7 Zoll 2k Display?
  • 20 MP Hauptkamera
  • Angeblich drei Varianten:
    • 3GB RAM, 32GB interner Speicher
    • 6GB RAM, 128 GB interner Speicher
    • 8GB RAM, 512 GB interner Speicher

Update

Der Leaker hat offenbar mittlerweile richtig gestellt, dass es sich bei dem Bild um ein Konzept handelt und nicht um ein echtes Renderbild. Interessant ist das Konzept aber trotzdem.

Was denkt Ihr? Was würdet Ihr Euch von einem Surface Phone wünschen? Lasst es uns in den Kommentaren oder unserem Channel wissen.


Quelle: Baidu via NPU

Vorheriger Artikel

Im Test: Teclast X89 Kindow

Nächster Artikel

Microsoft Band 2 - Eine Zusammenfassung rund um das Fitness-Wearable

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

56
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
17 Comment threads
39 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
27 Comment authors
NLTLScaverFlensburgerPilzsuperuser123STP Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Esi
Mitglied

Und warum sollte das surface phone heißen, wenn das auch nur einen snapdragon hat? Ist dann ja vermutlich immer noch kein x86 Prozessor…

hedgejus
Mitglied

Sehe ich genauso. Ein Phone mit ARM-Prozessor wird allenfalls ein Lumia, niemals ein Surface Phone. ARM kann die Konkurrenz selbst.

STP
Mitglied

X86 kann die Konkurrenz auch. Des weiteren bringt x86 ohne Win32 APIs, genau nichts.

hedgejus
Mitglied

…und Windows verfügt deiner Meinung nach nicht über die Win32 APIs.

STP
Mitglied

Das würde aber gleichzeitig bedeuten, dass Microsoft in der Lage sein muss eine ähnliche Hardware, wie im Surface in ein ~6″ Gerät zu quetschen und die UI von Windows 10 mobile draufzupacken. Beim aktuellen Entwicklungstempo bezweifle ich das einfach mal.

Taeniatus
Mitglied

Das wird ein Nokia Galaxy iPhone Z6 Ultra. Microsoft sind Namen sche.ß egal. Die x86 „Surface Phone“ Geschichte nervt schon. Bis jetzt sind es nur irgendwelche Gerüchte und es ist egal wie dieses Phone heißen wird.

hedgejus
Mitglied

Über keinen anderen Konzern in der Branche werden dermaßen viele Gerüchte und Renders produziert. Dass das nervt ist die eine Seite, die andere Seite ist, dass kein anderer Konzern für so kompetent gehalten wird, das Surface Phone zu bauen. Dass es dabei manchmal zu widersprüchlichen Aussagen kommt, erleben wir gerade hier. Ich persönlich würde die Continuum-Funktion auf einem x86-Smartphone bevorzugen. Der ARM in meinem 950 XL ist leider nicht in der Lage, Teile von meinem 24″-Monitor für andere Apps freizugeben. Jede App und jeder Tab meines Browsers nimmt die ganzen 24″ alleine für sich in Anspruch. Wie einst der Großrechner.… Weiterlesen »

Papa Moll
Gast
Papa Moll

Hahahahahaha… „Über keinen anderen Konzern in der Branche werden dermaßen viele Gerüchte und Renders produziert.“
Ja neee is klar. Entweder bist du überheblich, oder ein Klugscheißer. Hast du dich schonmal über ein Iphone im Internet informiert?

hedgejus
Mitglied

Nein, ich brauche noch kein Seniorenhandy.

RM83
Mitglied

War ein schickes Phone mit USB Typ C

Cubelix
Mitglied

Ich hätte gerne genau so eine Hülle für mein 950xl ☺ In Schwarz…

DonC
Gast
DonC

Finde ich nicht glaubwürdig, zu unspektakulär und zu dick, außerdem ist es eigentlich den Lumias zu ähnlich… Ich hoffe wirklich, dass da mehr kommt als nur ein schnödes 08/15 Smartphone… Vlt ein zwei geteiltes Gerät? Mit abnehmbaren Display a la Surface-Book, das kann dann schön dünn gehalten werden, welches dann noch am besten drahtlos mit der Basis kommuniziert. Aber das ist bestimmt zu utopisch… ?

AndreasIndelicato
Mitglied

Prozessor sag ich nur Core M….

Scaver
Mitglied

Das ist ein klassischer Akku in erobert eine leer. Für Smartphones dauert keine Option.

Taeniatus
Mitglied

Nur? Ich tippe auf Core i7 und 6″ 4k Display dazu noch 4,5 mm Dicke und 10000 mAh Akku bei 123g. ?

NLTL
Mitglied

Für 200€ UVP. Höchstens ?

lachsack
Gast

Da würde niemand nein sagen?? kostest aber

Krueger
Mitglied

Frisst viel zu viel Akku

Alexander
Mitglied

Bitte Bitte ein 1050 mit 50MP. Ich will endlich ein nachfolger vom 1020.

Scaver
Mitglied

Mehr MP machen eine Kamera nicht besser! Auf Sensor, Blende und Co. kommt es an!
Wenn die Bauteile passen, ist jede 20MP Kamera besser als eine 50MP!

bremerjung85
Mitglied

Naja die uhrzeit ist ja immerhin schon 10:50 ? und die war ursprünglich doch mal ein anzeichen auf die modellnummer 🙂

lachsack
Gast

Früher war das echt immer so aber es fab auch schon mal bilder mit 8:50 und das gibt es ja bis heute nicht

L.R.
Mitglied

Ja das wäre echt cool, wenn Microsoft Lumia nicht ganz aufgibt. Auf das Lumia 1050 warte ich schon lange!

TobyStgt
Mitglied

Her damit! Und inkl Tastatur-Hülle!

Manuel
Mitglied

Könntet ihr bitte mal die Bilder, die im Header sind dann auch in den Beitrag mit einbauen. Dann könnte man auch mal näher heranzoomen und besser betrachten ☺

Ivo
Mitglied

Eckig genug ist es ja. Jetzt noch bitte aus Magnesium bzw. Alu, dann wird’s schön. Ach Ja die Hüllen bitte ebenfalls in den Surface Farben.

Tommy
Gast
Tommy

Sollte da nicht eine Brennstoffzelle und ein Floppylaufwerk enthalten sein? Außerdem wird das Entsperren durch den Furzscanner möglich sein

FlensburgerPilz
Mitglied

Da kommt die Erinnerung an das XPhone wieder hoch *träum*

Tobias
Mitglied

Ich würde es toll finden, Design gefällt mir, schlicht und elegant.
Die Specs wäre auch spannend.
Mal schauen was kommt.

Scaver
Mitglied

Kam ich dir nur zustimmen. Von der Optik her würde ich dann auch zum ersten mal zu einem weißen punkten Smartphone greifen.

foto59
Mitglied

Ich sehe auf dem Bild keine Tastaturhülle, wobei ich für mein 640XL auch so was suche.
Bis jetzt habe ich aber noch keinen gefunden der das nach Deutschland liefert.
https://www.amazon.co.uk/Microsoft-Bluetooth-Portfolio-Detachable-Removable/dp/B00XTM5Y0M/ref=nav_ya_signin?ie=UTF8&dpID=51KrX0z6tzL&dpSrc=sims&preST=_AC_UL160_SR156%2C160_&refRID=Y0B1B635WCBHYBP7R0DB&

knowbody
Mitglied

Artikel updaten, aber die Klickbait-Überschrift behalten..

Krueger
Mitglied

Hauptsache immer motzen oder?

forrest
Mitglied

Sieht aus wie ein smartphone von vor 6 Jahren. Ca. 3cm dick.

superuser123
Mitglied

Nach vorläufigen Informationen, werden die neuen Surface Phone’s mit den neuesten Prozessor (Snapdragon 830 MSM8998) ausgerüstet werden, die den Mindestanforderungen an die Hardware für Windows 10 entsprechen. Das Surface Phone wird in drei Varianten zur Verfügung stehen. Die erste wird auf das „breite“ Interesse gerichtet sein. Die zweite wird für den Enthusiasten vorbereitet und der letzte wird für Unternehmen verwendet werden. Nach vorläufigen „Informationen“, wird die erste Version mit 3GB RAM und 32 GB internen Speicher besitzen. Die zweite wird mit bis zu 6 GB RAM und 128 GB Speicher ausgestattet sein. Die dritte Version wird bis zu 8 GB… Weiterlesen »

hedgejus
Mitglied

Das steht alles schon im Artikel.

hedgejus
Mitglied

Vielleicht hat es auch andere Gründe, dass Microsoft den x86 nicht in seine Smartphones verbaut. Das Smartphone wäre ein vollwertiger PC… wenn sich dies auch nur per Continuum am großen Monitor bemerkbar machen würde. Am Smartphone selbst würde man keinen Unterschied zu den ARM-basierten Lumias feststellen können. Da macht der Desktop wenig Sinn. Aber Microsoft selbst würde dem PC einen weiteren Dolchstich verpassen. Ich meine aber, dass es etwas anderes wäre, wenn Microsoft selbst das Referenzprodukt für einen neuen Trend liefern würde, anstatt abzuwarten, bis die Konkurrenz das macht.

Scaver
Mitglied

Da muß ich dir leider widersprechen. Auch am Smartphone selber würdest du ein x86 merken, in dem du dort einfach 32bit Programme nutzt, anstelle von Apps. Und da MS selbst keine PCs baut, ist MS das mit den PCs auch total egal. Wo deren Software genutzt wird, kratzt MS nicht, Hauptsache dem Software und Dienste werden genutzt.

hedgejus
Mitglied

Widerspruch! Der x86 kann auch ARM, könnte also auch nur ARM, wenn es das OS so will. Es liegt in der Hand des OS, ob es den Desktop mitliefert oder eben nicht. Microsoft könnte das Surface Pro 4 auch nur im Tabletmodus anbieten.

hedgejus
Mitglied

Stimmt nicht! Der x86 kann auch ARM, könnte also auch nur ARM, wenn es das OS so will. Es liegt in der Hand des OS, ob es den Desktop mitliefert oder eben nicht. Microsoft könnte das Surface Pro 4 auch nur im Tabletmodus anbieten.

Cubelix
Mitglied

x86 Smartphones sind so utopie auch nicht mehr… Es gibt ja bereits genug mini Tabletts mit sehr langer Akkulaufzeit…. Der Sprung ist so groß gefühlt nicht. Die GUI gibt’s es ja bereits… Ich wäre sofort dabei wenn es auf dem Markt kommen würde…

hedgejus
Mitglied

Dann bauen wir uns unser Surface Phone eben selbst: http://www.ip-insider.de/udoo-x86-10-x-schneller-als-raspberry-pi-3-a-534710/?cmp=nl-37&uuid=4076116B-8F5B-4260-95B9-B54FACAA11BE Okay, etwas mehr ist noch zu tun als ein paar dicke Schnittstellen von der Platine zu entfernen, dafür einen SIM-Port, ein Display und einen Akku hinzuzufügen, man will ja auch telefonieren mit dem Ding. Aber ganz so technisch abwegig wie manche Kommentatoren hier tun ist das Surface Phone wohl doch nicht. Im Übrigen beginnen Entwicklungen üblicherweise nicht gleich mit einem perfekten Produkt… siehe die Entwicklung vom Surface Pro zum Surface Pro 4.

Scaver
Mitglied

Trotzdem sind die Akkus in der Regel min. 3x leistungsstärker als in jedem Smartphone. Und das Problem neben der Kapazität und Co. ist vor allem die Wärmeentwicklung, die bei einem 5-6″ aktuell nicht in den Griff zu bekommen wäre.