Gerüchte&LeaksNewsXbox

[Leak] Playstation 4 Neo: Internes Dokument bestätigt Specs

Xbox Scorpio vs Playstation 4 Neo

Ein scheinbar authentisches internes Dokument von Sony hat seinen Weg ins Internet gefunden. Es dokumentiert detailliert die Spezifikationen und Marketing Kernpunkte der kommenden PS 4 „Neo“.

PS 4 Neo

Im Grunde bestätigt der Leak die Informationen, die bereits im Netz spekuliert worden sind. CPU und RAM bleiben im Grunde gleich und sind lediglich etwas aufgebohrt. Eine neue GPU wird knapp 4 Teraflops an Rechenpower bieten und würde damit ein Drittel langsamer als die mutmaßlichen 6 Teraflops der Xbox Scorpio bieten (Vgl: die HighEnd Grafikkarte Nvidia GTX 1080 schafft 8.9 Teraflops).

PS 4 Neo ist ebenso auf 4K Fernseher und den Einsatz von VR ausgelegt wie die kommende Scorpio und wird alle alten PS 4 Spiele benutzen können. Entwickler haben zudem die Möglichkeit ältere Spiele grafisch „aufzupatchen“.

Insgesamt scheint es so als ob Microsoft sein Versprechen wahr machen und mit der Xbox Scorpio die zu jenem Zeitpunkt leistungsstärkste Konsole auf dem Markt bringen könnte. Erfreuen wir uns bis dahin an der Xbox One S.

Den gesamte geleakte Dokument findet ihr HIER.

 

Power ist die eine Sache, Umsetzung die andere. Wie schätzt ihr den Ausgang des Konsolenkampfes 2017 ein?

 

Vorheriger Artikel

Snapchat-Client Specter vor dem Aus?

Nächster Artikel

HP Deutschland nennt offizielle Preise für das HP Elite X3

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

21
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Comment threads
13 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
13 Comment authors
UgchenbiohzardDer DidaktikerdrodaPierre Ampere Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
LinusWP
Mitglied

Ohne die Preise zu kennen, gehe ich davon aus, dass das ein Kampf zwischen teuer + extrem leistungsstark und nicht ganz so teuer + sehr leistungsstark werden könnte. Das wäre ein durchaus spannendes Rennen.

Scaver
Mitglied

Ich vermute eher sehr stark und sehr teuer (Neo) gegen extrem stark und nicht ganz so teuer (Scorpio). Ich glaube nämlich nicht, das die Neo günstig wird und MS wird die Scorpio sich nicht viel teurer machen, als die One oder S zum Release.

KiNG_laRz
Mitglied

Ich denke die werden jeweils einen ‚angemessenen‘ Preis haben. Die One war ja auch nur etwas teurer weil dort Kinect dabei war – wenn man aber eine PS4 + Kamera (weil: One + Kamera) gerechnet hat, war der unterschied nur noch um die 40€ .

tyloona
Mitglied

jo so wie bei autos ! extrem schnell und mega leistungs stark gegen schnell und stark ! wer da wohl gewinnt

Tenjin
Mitglied

Würde ich durchaus interessant finden. Bleibt noch zu hoffen, dass man für seine alte Xbox One Rabatt bekommt.

Ugchen
Mitglied

Klar. Bei Gamestop musst du nur noch 299€ bezahlen, wenn du vorher deine One uns 15 Spiele abgibst…. ?

KiNG_laRz
Mitglied

Das wurde doch schon bestätigt das man für die ‚alte One‘ etwas bekommt, wieviel genau ist aber noch unbekannt..

Scaver
Mitglied

Die Frage ist, was mit „alte One“ aus Sicht der Scorpio gemeint ist. Die „Classic“ One, die S oder beide? Das ist nämlich noch nicht geklärt. Bestätigt ist nur, das es dir irgend eine „alte“ One irgendwas gibt.

Pierre Ampere
Mitglied

ich glaube nicht dass in dieser Umtauschaktion die s mit rein fällt. die ist ja schon so um einiges günstiger. wenn du für deine alte One mit Kinect noch 150€ bekommst, dann scheint mir das okay zu sein. vllt. bei ner 1TB Variante bis zu 200€? Wäre aber dann schon ziemlich krass. Kommt halt auf den Endpreis der Scorpio drauf an.

Tim
Gast
Tim

Wenn Microsoft es mal schaffen würde ein ordentliches Gehäuse mit einem guten Design herzustellen würden es bestimmt mehr kaufen, denn auch das ist ein großer Entscheidungsfaktor bei vielen.

Pierre Ampere
Mitglied

Ich finde die S ist optisch echt schick. War am Mittwoch beim Kumpel PS4 zocken. Die ist auch keine Schönheit. Aber bis auf die PS1 waren ja alle sau hässlich. ?

Scaver
Mitglied

Geschmacksache. ALLE PS Designs sind aus meiner Sicht Sau häßlich, dafür finde ich die One und One S echt gut. Die 360 geht, die classic Xbox geht auch gar nicht.

bremerjung85
Mitglied

Wenn die Scorpio wirklich voll abwärtskompatibel ist, und man weiterhin alle spiele, nur mit Grafikunterschieden spielen kann, also ein spiel was auf allen drei ones dann laufen soll, wird es der hammer! Bin mit meiner one ziemlich zufrieden, einzig niemals mehr 500GB aber ansonsten hab ich bald ne PS4 samt uncharted 4 um die ps mal zu testen, danach geht sie wieder zurück!

raoul_duke123
Mitglied

Ich halte von den neuen Varianten der beiden Konsolen nichts. Mir ist die Zeit zwischen alter und neuer Generation zu kurz. Ich habe keine Lust wieder mehrere hunderter dafür hinzulegen. Nach so kurzer Zeit vor allem. Wo soll das hingehen? Irgendwann mal jedes Jahr oder alle zwei Jahre ne neue teure Konsole?

Scaver
Mitglied

Sind ja keine neuen Generationen, sondern zwischen Versionen. Es wird wohl keine Scorpio oder Neo only Spiele geben, sondern weiterhin nur Xbox und PS4!

Pierre Ampere
Mitglied

Na hoffen wir das mal. Sagen tun sie vieles. Irgendwann heißt es.. Die „alten“ Konsolen sind zu schwach. Wir bringen das Spiel nur für die Scorpio raus umd das optimale Spielerlebniss zu haben. Hatte gestern mal BF4 auf xbox360 gezockt. Das geht gar nicht.. extrem ruckelig.

bremerjung85
Mitglied

Naja technisch sind ja momentan auch „quantensprünge“, da macht es durchaus Sinn! Zudem kannst du ja angeblich auch weiterhin alle scorpio spiele mit reduzierter grafik auf der one spielen! Also halb so wild 😉

droda
Mitglied

Bei Smartphones Microsoft, bei Konsolen Sony – feste Regel bei mir.

biohzard
Mitglied

Schade das du dich so limitierst. 🙂

Der Didaktiker
Mitglied

Wann wird denn die PS4 Neo erscheinen? Dieses Jahr? Wenn ja, dann könnte ja Sony nächstes Jahr nochmal nachlegen, um mit der Scorpio gleichzuziehen oder zu überholen.

Ugchen
Mitglied

Wie sieht das eigentlich mit dem EDRAM bei der Scorpio aus? Die One hat doch hauptsächlich die Full-HD-Probleme, weil sie entgegen der PS4 (mit schnellem DDR) auf dem langsameren DDR3 in Kombination mit pfeilschnellem EDRAM setzt, besagter EDRAM aber viel zu unterdimensioniert ist. Weiß jemand ob dieser RAM bei der Scorpio verdoppelt wurde?