Gerüchte&LeaksMicrosoftNewsXbox

[Leak] Der neue Xbox Elite Controller hat ein geniales Zubehör

Brad Sams, Autor bei Thurrott.com, hat allem Anschein nach einen noch unveröffentlichten Xbox Elite Controller ergattern können und einige Details dazu verraten. Ein Feature ist besonders genial.

Elite Controller für Elite Gamer

Microsoft brachte den ersten Elite Controller vor ca. zwei Jahren heraus und wollte damit ein Signal an alle Hardcore Konsolengamer senden: Mit diesem Controller, gehört ihr zur Creme de la Creme der Zockerszene. Er zeichnet sich durch eine hohe Verarbeitungsqualität, Metallwippen und Präzisionssticks aus und ist unverschämt teuer. Warum ich ihn mir nie gekauft habe? Er kann sich nicht per Bluetooth mit dem PC verbinden (man benötigt einen Adapter).

Kommen wir zum neuen Elite Controller. Die Bilder sehen zwar aus als wären sie mit einem Kürbis aufgenommen, die Infos die Thurrott enthüllt, sind dafür umso spannender:

Offensichtlich ein Controllerstick

Und:

Zu den neuen Features gehört Bluetooth (yay!), ein USB-C Ladeport, ein magnetisches Ladekabel (ähnlich wie die des Surface Pro) und 3 verschiedene Einstellungsprofile. Das beste aber ist aber das mitgelieferte Transportgehäuse. Dieses dient gleichzeitig als Ladestation. Wenn ihr den Controller in das Gehäuse legt , dann wird automatisch der Akku des Controllers geladen – ziemlich cool.

Es gibt noch kein Veröffentlichungsdatum für den neuen Xbox Elite Controller von Microsoft und, wie das bei inoffiziellen Leaks so ist, kann alles noch anders kommen.

Würdet ihr euch einen solchen Xbox Elite Controller kaufen?

Vorheriger Artikel

Preis für Microsoft-Aktien steigt deutlich

Nächster Artikel

Windows Server erhält Build 17074 - Alle Neuerungen im Überblick

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

16
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Comment threads
8 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
13 Comment authors
iNyssaJptech42KiNG_laRzbackpflauneShyntaru Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Alexi
Mitglied

Bin ich det einzige der nicht versteht was damit gemeint wird?

mwp10
Mitglied

Also da scheint sich jemand so aufgeregt zu sein, dass es mit dem Artikel gar nicht geklappt hat. Hier und da etwas misslungene Sätze und dann dieses Gehäuse, was den Controller lädt. Was das mit dem Controllerstick zu tun hat, keine Ahnung. Und welches Gehäuse gemeint ist… wer weiß. Würde jetzt denken, dass das Gehäuse des Controllers den Controller lädt, aber das macht ja gar keinen Sinn…

Toe the MoD
Mitglied

Ne nicht der einzige😌 Ich bleibe sowieso bei meinem ‚alten‘ Elite die neuen Features rechtfertigen keinen Neukauf. Bin zufrieden

Steni1975
Mitglied

Bist nicht der einzige

hansra1
Mitglied

Leider nicht die Verarbeitung s- qualität wurde nur von den Medien so hoch gehalten, erst hab ich auch gedacht was da so einzelne erzählen stimmt nicht, dann hats mich auch erwischt, der linke stick sitzt nicht mehr richtig, die Feuertaste kratzt vor sich hin, für so viel Kohle ein klares NoGo

Freudi77
Mitglied

Bin auch ein sogenannte Creme de la Creme Zocker, da ich auch einen Elite nutzte 😂 Was ein Blödsinn das so zu schreiben! Sorry nicht persönlich gemeint!. Ja, am Anfang war ich mehr als begeistert vom Elite Controller. Gewicht,Gummierung, persönliche Konfigurieren der Tasten,Sticks und Paddels usw usw. Aber nach nun etwas über 1nem Jahr, ist das nur noch ein ausgelutscher,unpräziser, Gummierung lösender Xbox Controller, der mich 180Teuros gekostet hat. Das hat absolut nichts mit Qualität zu tun. Und bei meinem besten Freund, ist schon 2x die LB-RB Taste gebrochen, was nach Recherche im Internet , kein Einzelfall ist! Die Mechanik… Weiterlesen »

KiNG_laRz
Mitglied

Das ist bei meinem Elite auch alles kaputt gegangen. Aber die 2 normalen Controller (sind von anfang 2014) und der von der One-S (GoW4-Edition) funktionieren praktisch wie am ersten Tag.

Shyntaru
Mitglied

Das mag nun komisch anmuten, doch für das was er bietet ist der Elite verhältnismäßig günstig. Reine Pro Controller, welche zb auf der ESL oder auch auf den WCG verwendet werden, überschreiten auch mal gerne die 2000-3000 Euro Grenze und das obwohl sie vom Gesamtumfang teils unter dem Elite anzusiedeln sind.
Ich nutze meinen Elite recht gerne (wenn gleich es mittlerweile mein 4ter ist), obwohl man klar sagen muss, dass die Werbung hier irreführend ist…. der Elite ist kein High End Gerät, sondern eher im Mittelklassebereich angesiedelt.

kunderico
Mitglied

Der Elite ist das Iphone von MS- überteuerte Hardware an Fans verscherbeln 😋

Jptech42
WU Team

Im Gegensatz zu Apple hat man hier aber auch an anderen Geräten was davon 😂

Shyntaru
Mitglied

Jup, würde ich sofort kaufen, zumal mein alter nun langsam doch seinen Geist aufgibt, da er schlicht schon einiges mitgemacht hat. Ich mag die Xbox Controller und gerade die Elite Reihe sehr, wenn gleich die Pedale auf der Rückseite, mehr nerven, statt nützen 😉

backpflaune
Mitglied

Die kann man doch abnehmen, oder nicht?

Shyntaru
Mitglied

Jup und eben das ist der springende Punkt. Ms entwickelt einen Controller für „Pros“ und keiner nutzt die pro Feature 😂

backpflaune
Mitglied

Fest verbauter Akku? Och nö, dann muss ich ja ans Kabel statt mal eben die Akkus/Batterien zu wechseln. Und irgendwann hält der Akku dann nur noch ne Stunde.
Das größte Problem ist aber, dass bei jedem Controller irgendwann die Technik mürbe wird, konkret die Sticks. Dann war es das auch mit der Präzision. „Pro-Gamer“ wechseln deshalb zwei mal pro Jahr den Controller. Bei dem Preis eines Elite Controllers, der sich ja an die „Elite“ richtet, läppert sich das dann.
Zum Glück bin ich nur ein casual gamer

iNyssa
Mitglied

Also ich habe einen, jetzt etwa ein Jahr und kann sagen, fast wie neu. Bisher hatte ich noch nie ein Problem damit. Die Tasten funktionieren, die Sticks sind präzise wie gehabt. Von Daher kann ich keinem der Vorredner recht geben. Und ich hab schon an und ab mal recht heftige Sessions am laufen 🙂 Grad plag ich mich mit dem Predator in Wildlands. 😉