News

[Leak] Das ist die kommende Fitbit Smartwatch

Fitibit und Microsoft pflegen ein traditionell gutes Verhältnis. Die Fitbit App für Windows 10 ist Universal und eine der wenigen großen Namen im Fitnessbereich, die Windows 10 Mobile weiterhin unterstützen. Gut für uns, dass Fitbit bald eine neue Smartwatch veröffentlichen wird.

Smartwatch-Markt konsolidiert sich

Fitbit hat vor einigen Monaten die Smartwatchhersteller  „Pebble“ und „Vector“ gekauft – der einst dicht besiedelte Wearable-Markt konsolidiert sich allmählich.

Vector Übernahme durch Fitbit

Laut eines Leaks, den die Seite „Wearable“ bereit stellt, wird die neue Fitbit Smartwatch folgendermaßen aussehen:

Und hier kupferfarben:

Die Ähhnlichkeiten zur aktuellen (und schon etwas angestaubten) Fitbit Blaze sind offensichtlich.

Fitbit konkurriert wird mit einigen Android Wear Smartwatches, mit der Apple Watch und Garmin konkurrieren. Daneben gibt es noch Budgethersteller von Fitnesstrackern, wie beispielsweise Xiaomi mit dem Mi Band 2.

Windows Phone Nutzer dürften sich also schon bald auf eine neue Smartwatch freuen können.

Fitbit
Fitbit
Entwickler: Fitbit
Preis: Kostenlos

Nutzt ihr Smartwatches oder Fitnesstracker? Werdet ihr euch die neue Smartwatch von Fitbit näher anschauen?

Vorheriger Artikel

Office 365 und verschiedene Laptops im Sonderangebot

Nächster Artikel

(Fehlercode 2 und 6) Microsoft OneDrive Störung verhindert Zugriff

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

14
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Comment threads
6 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
13 Comment authors
kuhlmanlutzberg61coffinwoodweiss77Jkmyk Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
ClintEast
Mitglied

Meine Fitbit Charge 2 tut was sie soll. Den Wecker möchte ich nicht mehr missen. Der Akku hält 4 Tage. Anrufe und SMS werden mittlerweile recht gut gemeldet. WhatsApp leider nicht (Lumia 950). Die neue Fitbit wirkt für meinen Geschmack zu groß, hatte mich deshalb schon gegen die Blaze entschieden.

Justin König
Mitglied

Ich besitze auch den Charge 2 und kann genauso gut von Ihr reden

kuhlman
Mitglied

Kann dem auch nur zustimmen die chrage 2 ist echt top es fehlt nur das GPS denn ich möchte nicht mein Handy zum joggen mitnehmen obwohl auch das connected GPS mittlerweile mit dem Lumia 950 super funktioniert. Weiß man schon ob die neue Fitbit einen eigenen GPS Sensor hat so wie die surge? Die war bis auf das Armband das sich wie beim Band 2 gelöst auch super. Und die Schlafüberwachung bekommt weder tomtom noch Garmin so gut hin. Wobei die vivosmart hr+ auch was hat von den specs her aber das Aussehen/ das Display ist echt mieß. Ich brauch… Weiterlesen »

MSFan
Mitglied

So lange mein MS Band 2 funtzt,bleibe ich dabei.Danach…mal sehen.

remmy
Mitglied

Zeigt das Band auch Whats App&Co an? Hat das einen Wecker? Überlege mir noch eines zu holen

Jptech42
WU Team

Abgesehen von den fehlenden Panzerglas ist das mi band 2 zu empfehlen. Nutze es seid bald einem halben Jahr. Ein zuverlässiger Begleiter, Akku halt zwischen 2 und 4 Wochen, je nach Nutzung.

Lutz Berg
Mitglied

über den Kauf des Mi Band 2 war mein Fitbit One ganz traurig, weil ich ihm die Akkulaufzeit und die automatische Schlaferkennung erläutert habe.
Ich habe zwar Fitbit als App noch im Hintergrund am laufen, aber…
Optisch ist die Fitbit-App sicher besser, für mich zählen und reichen die Werte, übersichtlich, kurz und knapp.

sektor500
Mitglied

Hatte mein MS Band2 kurz vor Ablauf der Garantie zurück gegeben (mit 80% Geld zurück) bin nun auf der Suche, dieser Hinweis kommt gerade rechtzeitig, die Blaze ist mir zu klobig – ich hoffe diese hier wird flacher…

Rene
Mitglied

Was kostet der spaß

Enner
Mitglied

300$ laut windowsarea

Samokles
Mitglied

Ganz schön hässlich, oder? 😶 vector ist deutlich ansehnlicher…

Enner
Mitglied

Erstmal sehen wie sie in echt aus schaut. Bei der blaze dachte ich auch erst sie sei zu gross und hässlich. Aber mit Edelstahl Armband sieht sie recht gut aus. Was mich bei der neuen blaze2 stört sind wohl die Armband Wechsel Verschlüsse, passen wohl die alten nicht dran.

weiss77
Mitglied

Schon wieder so ein hässliches Teil. Daß es ein Vorteil ist, daß sich der Smartwatch-Markt konsolidiert, wage ich mal zu bezweifeln. Die Vector Watches waren die einzigen WP kompatiblen Smartwatches, die ansehnlich waren. Schade dass Fossil sich gegen eine Universal App entschieden hat. Die finde ich auch tragbar. Der Rest – setzen – 6. Ich werde mir keine Fitbit Smartwatch kaufen solange die fast so aussehen wie der original Comlink aus Knight Rider.

coffinwood
Mitglied

Hääääässlich! ^^