Gerüchte&LeaksNewsWindows Phone

Leak: Bilder zeigen angeblich gewölbtes Display des Lumia 940

Lumia-940-Display-Glas-Leak

Ist es das tatsächlich? Das erste authentische Bildmaterial des Microsoft Lumia 940? Seit einigen Wochen schon verdichten sich die Informationen zur technischen Ausstattung der kommenden Lumia Flaggschiffe. Nun kursieren seit gestern Bilder im Internet, die das Display-Glas eines noch unveröffentlichten Windows Phones zeigen. Laut einer Quelle soll es sich dabei tatsächlich um das (vermeintliche) Lumia 940 handeln.

Die Abmessungen sind aus den Fotos nur schwer abzuschätzen. Das Lumia 940 soll über ein 5,2 Zoll Display verfügen, das Lumia 940 XL über 5,7 Zoll. Beides könnte theoretisch hinkommen. Die klar erkennbaren Hardware-Tasten und die deutlich abgerundeten Ränder deuten auf jeden Fall auf ein Smartphone der Oberklasse hin. Schon das Lumia 930 verfügt über ein (leicht) gewölbtes Displayglas, das sich sehr schön an den Aluminiumrahmen anschmiegt. Vor ein paar Tagen war bereits zu lesen, dass sich der Nachfolger an dieser Designsprache orientieren soll.

Die Wölbung des Glases auf den geleakten Bilder scheint noch ausgeprägter zu sein, wenn die Perspektive nicht völlig täuscht, handelt es sich dabei aber nicht um einen Edge-Screen, wie ihn Samsung derzeit bei seinen high-end Modellen anbietet.

Lumia 940 curved display leak

Der Schriftzug proto.nokia.com mag dem einen oder anderen verdächtig vorkommen, die gut informierten Kollegen von Nokiapoweruser.com bestätigen allerdings, dass dieses Label auch schon auf Prototypen aktueller Microsoft Smartphones zu sehen war, zuletzt etwa beim Lumia 540.

Wie bei allen Leaks ist natürlich dennoch eine gesunde Portion Skepsis angebracht. Ich persönlich halte die Bilder allerdings für authentisch. Ob sie zum Lumia 940 gehören ist wohlgemerkt eine andere Frage. Microsoft arbeitet derzeit auch an mindestens einem neuen Mittelklasse Smartphone (Lumia 740 / Lumia 840?) das theoretisch ebenso in Frage kommt.

Übrigens würde ich hier auch einen gezielten Leak nicht komplett ausschließlich. Die neuen Lumia Flaggschiffe sollen bekanntermaßen mit Windows 10 Mobile auf den Markt kommen, das erst nach der Desktop-Version, also frühestens im Spätsommer/Herbst fertig sein wird. Vielleicht versucht ja Microsoft selber die Spannung bis dahin ein wenig hochzuhalten.


 

Quelle 1, Quelle 2. Via NPU

Vorheriger Artikel

Weiteres Highend Lumia in Datenbank aufgetaucht! [UPDATE: Wahrscheinlich Lumia 940]

Nächster Artikel

Cortana als Beifahrerin: Großes Volvo On Call-Update ermöglicht Sprachsteuerung

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
Markusbeatboyz Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
beatboyz
Gast
beatboyz

Das wäre ja mal richtig ober Hammer geil und die Rückseite mit dem selben material wie vom Surface.

Markus
Gast
Markus

hoffentlich keine gorilla glass 2 mehr…

und 940 mit sharp igzo display