AnwendungAppsMS-AndroidWindows 10 MobileWindows Phone

Launcher 10 erhält Update – Live-Kacheln 14 Tage kostenlos testen

Launcher 10 live kacheln

Auf WindowsUnited präsentieren wir den Androidnutzern in unserer Community regelmäßig spannende Wege, um ihr Smartphone zu „Windowsifizieren“. Meist berichten wir über den Microsoft Launcher der, wenn auch nicht optisch, die beste Integration an Microsoftdiensten für Android bietet.

Der Launcher 10 hat zwar nichts mit den Redmondern zu tun, bietet aber ehemaligen WPlern die Möglichkeit, die Kacheloberfläche von Windows auf ihrem Androiden zu nutzen. Wir haben in einem Vergleichsartikel verschiedene Android-Launcher getestet, die euch helfen, etwas mehr Microsoft/Windows-Feeling in euer Android-Leben zu bringen:

Diese Launcher machen aus Android ein Windows Phone

Eines der besonderen Features des Launchers, sind seine Live-Kacheln. Diese Funktion ist nicht standardmäßig aktiviert, sondern muss als In-App-Funktion separat erworben werden (€6,99). Das aktuelle Update des Launcher 10, bietet einen 14-tätigen Testzeitraum für das Live-Kachel-Feature.

Launcher 10
Launcher 10
Entwickler: nfwebdev
Preis: Kostenlos+

Unsere WindowsUnited Android-App, gibt es hier:

Windows United
Windows United
Entwickler: MSiccDev
Preis: Kostenlos+

Probiert die Live-Kacheln auf eurem Androiden doch einfach mal aus – vielleicht gefallen sie euch ja.

Nutzt ihr den Launcher 10 oder bevorzugt ihr den Microsoft Launcher? Welche Tipps könnt ihr der Community geben, um den Übergang von Windows Phone auf Android zu erleichtern?

Vorheriger Artikel

Surface Pro LTE-Version auf Frühjahr 2018 verschoben

Nächster Artikel

PC zu langsam? Unsere Tipps helfen

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

67
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
13 Comment threads
54 Thread replies
2 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
32 Comment authors
SigiMejomyopinionShyntaruHouse.M.D. Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
ahoiiiiiiii
Mitglied

Es geht in der Community eher darum den Wechsel auf den mobilen Win10ARM-PC zu erleichtern. Android kann nur der Abschreckung für jeden Windows Fan dienen. Die Zukunft der Community kann nur Windows heißen und nicht Android/Linux.

Rudolf
Mitglied

Ich habe in nächster Zeit zwar auch nicht vor auf Android zu wechseln, aber Windows 10 Arm wird kein wirklicher Smartphone ersatz. Telefonieren und SMS wird nicht gehen, geschweige den mobile apps wie Whats App wird man da nie finden. Dieser Artikel ist eher wohlwollend für Windows Phone fans gemeint Ihnen eine eventuell passende Alternative vorzustellen. Da der Smartphonebereich von Microsoft keine Zukunft hat. Wenn du mit einem Win 10 Arm tablet als ersatz klar kommst, gut für dich. Für andere nur nicht.

Kirsh1793
Mitglied

Nun, mit Skype kann man telefonieren. Nicht nur übers Internet, man kann auch Festnetz- und Handynummern anrufen. Bei SMS bin ich mir gerade nicht mehr sicher…

Androvoid
Mitglied

…und auch von jedermann angerufen/zurückgerufen werden?

bhanteali
Mitglied

Man braucht doch kein SMS und GSM Telefon mehr, wenn man bedenk das Skype, WhatsApp und co. das Telefonieren erlauben. Viele im Ausland lebenden nutzen das weil es entweder günstiger oder gar nichts kostet wegen flat

Androvoid
Mitglied

Heißt das, du brauchst gar kein normales Telefon mehr, weil Du auch mit all Deinen Freunde nur mehr über SocialMedia kommunizierst? …und das auch schon im Geschäftsleben heutzutage überall üblich ist?

bhanteali
Mitglied

zB. telefoniere ich mit der Familie in der Türkei mit WhatsApp und das machen viele die aus nicht EU Länder stammen. Ich habe Telefon flat hier wegen Geschäft.

CloudConnected
Mitglied

Ich bin da eher altmodisch… 😉 und FB bzw. WhatsApp nutze ich nicht, von daher ist das für mich und wsl auch für viele andere nicht unwichtig…

CloudConnected
Mitglied

Ich denke, dass Telefonie und SMS auf solchen LTE always on Geräten sehr wohl möglich sein wird – ich sehe keinen technischen Grund, der das verhindern würde. Es ist eher die Frage, ob sich die kommenden Formfaktoren dafür eignen werden. Was die Apps angeht, sehe ich es genauso wie du.

doubleb
Mitglied

Bill Gates und Kollegen sehen das anders. Sie selbst nutzen Androiden. Einen Androiden zu Windowsifizieren finde ich mittlerweile nicht mehr abwegig. Falls Microsoft dennoch eine hauseigene Smartphone Lösung plant, dann sollten sie sich beeilen, sonst sind bis dahin alle ehemaligen Windows Phone Nutzer zu Android gewechselt und geben erst mal zum Großteil nicht gleich wieder Geld für ein Redmondgerät aus. Also Microsoft, Gas geben und endlich Werbung in Europa machen.

Chloride
Mitglied

Das kann ich selbst bestätigen. Gerade vor paar Tagen habe ich etwa 500.- Euro für One Plus 5 investiert und auf Android gewechselt. Ein Wechsel (zu WP) in den nächsten paar Jahren steht nicht vor. Hätte ich gerne aber, dass „echtes“ W10M auf mein OP5 laufen würde.

defected85
Gast

„…den Wechsel auf den mobilen Win10ARM-PC zu erleichtern.“

Welchen „mobilen Win10ARM-PC“? Habe ich etwas verpasst? 😉

ahoiiiiiiii
Mitglied

Das ist die Zukunft (bzw. mein Traum davon, aber die technische Machbarkeit rückt auch real immer näher) da kannst du noch nichts verpasst haben. 😉

Tom
Redakteur

Was machst du eigentlich wieder hier? Und verwendest du weiterhin verschiedene Accounts, um hier zu kommentieren?

Android kann nur der Abschreckung dienen? Das ist genau dieses mühsame Fanboy-Gequatsche, das ich nicht vermisst habe. Kann doch jeder das verwenden, was er will.

Ich dreh’s mal um. Der Umgang von Microsoft mit der Community im Zusammenhang mit Produkten, Dienstleistungen und besonders den Phones dient wohl eher als Abschreckung.

WeneMuc
Mitglied

dann solltest aber in Android-Foren dich tummeln und nicht hier

Patrick76
Gast

Ist das der ehemalige „win 10 fan“ oder wie der hieß? 😅

ahoiiiiiiii
Mitglied

Dich holt man eben nur mit solch massiven Angriffen aus der Versenkung 🤔😉. Ist lange her, dein letztes Posting hier. Aber überleg doch mal. Selbst wenn nur der Wunsch aus mir spricht nach einem mobilen Win10ARM-PC ( den Zusatz PC nur zur Verdeutlichung, Win10ARM macht auch ohne den Zusatz aus jedem geeigneten ARM einen PC), wäre das auf dem Umweg die Bereicherung auf dem Markt, die Windows auf dem Smartphone nicht sein kann. Und, dass ich deinen persönlichen Krieg gegen Microsoft nicht unterstütze, wirst du mir nachsehen. Ahoiiiiiiii ist mein UR-Account, mit dem ich von Anfang an und überall im… Weiterlesen »

defected85
Gast

„Was machst du eigentlich wieder hier? Und verwendest du weiterhin verschiedene Accounts, um hier zu kommentieren?“

Das war auch mein erster Gedanke.
Es ist ziemlich offensichtlich (auch wenn ich nicht hinter die „Kulissen“ blicken kann), dass sich immer der gleiche User hinter den zahlreichen Accounts verbirgt.
Vielleicht ja eine dissoziative Identitätsstörung.

STP
Mitglied

Hm… War nie ein Fan von Chrom-Radkappen. Wirkt irgendwie billig. 😜

Herron
Gast

Hab die Überschrift gelesen und dachte fragend: Live Kacheln kosten extra??
.
Das finde ich bitter.

andy1954
Mitglied

Wieso bitter? Andere Launcher unterstützen die Live Kacheln ebenfalls. Die Rückmeldungen von Usern sprechen eine andere Sprache. Sollte also der Launcher 10 bei den Live Kacheln tatsächlich funktionieren, geht der geforderte Betrag in Ordnung.

Shyntaru
Mitglied

Das ist android, mit irgendwas müssen die Entwickler von Apps da ihre Brötchen verdienen.

ahoiiiiiiii
Mitglied

Bitter daran ist, dass Microsoft die nicht selber bringt in seinem Launcher, da wären sie zudem kostenlos mit dabei.

Hirsch71
Mitglied

Mich nerven diese vermehrten Schlagabtausche in der WU-Gruppe hier zunehmend… Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut👍
Wenn ich für tolle Funktionen, die W10M serienmäßig bietet, die in Android nun imitiert werden, zahlen soll, leb ich lieber weiter mit dem Original, bis zu seinem Ende bzw. seiner würdigen Nachfolge mit W10 on ARM, die sicher auch Telefonie u. Messaging außerhalb WhatsApp bieten wird… ☺! Kann bisher mit 950 XL nebst Continuum prima arbeiten, auch mit weniger Apps👍 Build 15254.1 läuft störungsfrei! Grüße aus Cottbus!

Shyntaru
Mitglied

Beim Original bist du nur weit mehr limitiert, wie es bei android der Fall ist.
Und nebenbei, es geht hier ja nicht um ein Kern Feature, sondern um eine Erweiterung, welche du kostenlos ziehen kannst und die im Anschluss etwas kostet, sofern du live Bildchen brauchst.
Android selbst dagegen bringt alles mit, ohne extra kosten.
Werde diese null kosten Mentalität nie verstehen. Wenn etwas sauber und qualitativ gut umgesetzt ist zahle ich gerne etwas dafür.

CloudConnected
Mitglied

Gesetzt den Fall, dass man sowohl den MS Launcher als auch den mit Kachel-Optik besitzt – kann man zwischen den beiden nach Lust und Laune hin und her schalten? Ist dies aufwändig, oder merkt sich der jeweilige Launcher die bereits getätigten Einstellungen?

defected85
Gast

So ist es. Die Einstellungen bleiben erhalten.

burki
Mitglied

Das ist der Optimalfall. Ich hatte auch mal den Launcher geändert. Als ich wieder beim Arrow war durfte ich Ordner auf dem Startscreen neu erstellen und die Apps einsortieren.

CloudConnected
Mitglied

Ich werde dann mal experimentieren müssen… Aber so wie ich es sehe kommen nur der MS Launcher und der W10 Launcher in Betracht…

CloudConnected
Mitglied

Danke für die rasche Antwort! 🙂

keinuntertan
Mitglied

Wenn jemand von W10 mobile nun zu Android gewechselt hat, und dann den W10-Launcher verwendet, um W10 mobile-Feeling zu haben, hätte er doch gleich beim Original bleiben können.
Für die paar Apps, die es bei W10 mobile nicht gibt, gibt es oftmals gute Drittanbieter-Lösungen.
Weiß nicht, mir fehlt nichts, brauche aber auch kein Fitness-Armband, keine Vorratskontrolle für den Kühlschrank und muss auch nicht das Garagentor per Smartphone öffnen.

Patrick76
Gast

Du hast halt nicht sehr hohe Ansprüche. Ich brauche z.B. die Fritzbox Apps, da kannste nicht viel über den Browser machen ausser Einstellungen. Dann nutze ich z.B. auch die App zum steuern meines Teleskop und meiner Drohne.
Könnte dir noch mehr aufzählen was es alles NICHT gibt für WP. Es ist eben nicht nur SnapChat und so anderer Kinderkram wo fehlt… 😉

bobi
Mitglied

FritzBox ein Rechner im Netz mit dem per Netzprotokoll kommuniziert wird. Eines der Protokolle ist www. Die sogenannten SuperApps können nur das ansprechen was das System auf der FritzBox (Linux) in Form von Diensten offenlegt – nicht mehr und nicht weniger! Das hat nichts mit App zu tun, sondern dem Protokoll und dem Befehlssatz! Auf die Box können so z.B. Scripts hochgeladen werden. Manche App ist geradezu lachhaft!!! Ich brauche dazu drei Zeilen Code!!! Und ganz sicher kein Android!!!

Patrick76
Gast

Boah bist der Held 😅 Na dann telefoniere mal über deine 3 Zeilen Code Scripts. Machen nicht labern 😉

bobi
Mitglied

Ein VoIP-Mitschnitt realisiert man mit minimal Aufwand! Jedes altes DECT funktioniert stabiler wie diese App – von der Du hier gackerst! Fritz!Fon wird sie wohl kaum ersetzen –AVM will das auch nicht!

Patrick76
Gast

Dann machst du was falsch oder hast keine Ahnung. Und wenn es AVM nicht wollte, würden sie diese App gar nicht erst anbieten. Alleine schon dass du behauptest das AVM dies nicht möchte zeugt von Dummgeschwätz, als ob DU das nämlich wüsstest, oder bist du Hellseher bzw Christallkugel Besitzer? 😆

bobi
Mitglied

AVM möchte Fritz!Fon verkaufen! Den Dummschwätzern bietet es kostenlose Apps an!
Pass mit Deinem Flieger auf wenn Du telefonierst – bei geringer Datenrate stürzt der ab oder man versteht Dich nicht was Du uns sagen willst.

Patrick76
Gast

Ahh du sprichst also für die Allgemeinheit mit deinem „uns“…
Nicht jeder ist so hohl wie du Junge ☺

bobi
Mitglied

Vögeln wie Dir setzt man irgendwann eine Schutzkappe auf, damit sie sich nicht stoßen! Wand ist härter – diese Einsicht fehlt!

Patrick76
Gast

Glaub mir, ich habe schon mehr vergessen als du in deinem Leben jemals Lernen wirst. 😅
So und da es Zeitverschwendung ist mit dir Hirnprinz zu schreiben sage ich mal Tschüssi 😊

sven fink
Mitglied

Nur mal eine Frage: Ich verstehe nicht so ganz den Sinn, das Smartphone unbedingt mit dem Festnetz zu verbinden. Also, wir haben zwar Festnetz, nutzen es aber kaum noch. Dazu gibt’s ja auch die Flatrates und auch z.b. mit eine Festnetznummer incl…… Bzw. Ist eines der Mobil-Festnetzteile immer in Reichweite. Also, wozu wirklich diese Spielerei? Und, wenn man unbedingt seine Drohnen und Teleskope so steuern möchte…..ein Tablet tuts da auch. Es gibt keinen wirklichen Grund für mich zu Android zu wechseln. Nicht eine App die das Leben UNBEDINGT braucht. Ich betone das UNBEDINGT. Es muss sicher jeder selber wissen. Ich… Weiterlesen »

Patrick76
Gast

@sven fink: Das mit dem Telefonieren war nur ein Beispiel was man mit den verschiedenen Fritz Apps machen kann was eben NICHT über den Browser möglich ist. 😉 @Sigi: Sehr anmassend von dir. Ich bin weder knausrig noch habe ich Geldmangel. Und p.s. die Smartphone Apps für das Teleskop und der Drohne sind nette Spielereien mit erweiterten Möglichkeiten wie zum Beispiel Weltall Tour Planung was man sich ansehen möchte und dann automatisch angesteuert wird, steuern kann ich beides, Teleskop und Drohne, aber auch über die dazugehörigen Fernsteuerungen. Wie gesagt, das sind nur Beispiele von noch mehr Dingen die ich mit… Weiterlesen »

Sigi
WU Team

Betonung auf „Es gibt Leute,…“. Wenn du dich sofort damit zu hundert Prozent angesprochen fühlst, kann ich nichts dafür…. sven fink wollte wissen, warum das Szenario Sinn machen sollte. Ich habe ihm versucht eine Erklärung zu liefern.
Überhaupt, wieso sollte ich mich „unterstellen“ wollen? Ich habe andere Spielereien in meinen Hobbies, welche nichts mit Smartphones zu tun haben. Heißt mir reicht derzeit mein W10M. Das hat nichts mit „kein Einsehen“ zu tun.

Patrick76
Gast

Ach, stell dir mal vor, meinste ich hab nur diese Hobbies? 😅

Sigi
WU Team

Es gibt Leute, die alles mit ihrem Smartphone machen wollen. Das hat teilweise auch Gründe darin, dass auch kein Geld für „unnötige“ Gerätschaften (wie in diesem Fall ein stabiles Festnetzgerät) ausgegeben werden muss. Das sind dann auch die Leute, bei denen bei einer Spiderapp die Welt untergeht. Aber hey, warte ca. 5-10 Jahre, wenn es keine klassischen iPhones/Schnittstellen mehr gibt und den technisch fortschrittlichen SmartHome-Besitzern auffällt, dass es doch keine gute Idee war, im Haus alles mit dem Smartphone und den Apps steuern zu wollen und gleichzeitig zu knausrig zu sein, sich eine solide Touchunit anbringen zu lassen. SmartHome ist… Weiterlesen »

Hirsch71
Mitglied

Fritz.Box in Edge eingeben reicht bei mir vollkommen, um alles steuern zu können ☺ … So unterschiedlich sind wir Menschen… Ich kaufe halt nicht generell Geräte, die über Apps zu steuern sind… Beispiel PV-Anlage, deren Monitoring auch perfekt per Web-Portal in Edge funktioniert ☺ … Grüße

keinuntertan
Mitglied

Muss ich bestätigen, erst neulich die Fritzbox mit dem Windows Smartphone im Browser Edge mobile eingestellt.

Patrick76
Gast

Lol logisch geht das, geht mit jedem Browser – aber eben NUR EINSTELLUNGEN 😉

Patrick76
Gast

Tja nur kannst du z.B. schlecht das Handy als Festnetz Telefon nutzen über den Browser. Apps haben eben ihre Vorteile

keinuntertan
Mitglied

Guck mal: https://www.microsoft.com/de-de/store/p/box-anrufe-app/9wzdncrdt0vb
Anrufe aber wahrscheinlich nicht möglich, Abhören schon.

Patrick76
Gast

AB abhören ist halt aber kein vollwertiger Festnetzt Telefon Ersatz wie es eben mit der FritzFon App der Fall ist.

Petrella
Mitglied

In diesem Fall empfehle ich Dir das Siemens C25. Scheint deine Ansprüche vollumfänglich zu erfüllen. 😊

burki
Mitglied

Das war ein super Gerät.
Damals 😂

ahmad
Mitglied

Danke für den Tipp. Ein Stück Heimat.

Doctore99
Mitglied

Android und Live Kacheln find ich nicht gut dann bleibt beim Original.
Windows 10 auf ein Samsung S8 zu bringen wär logisch gewesen, es gab ja auch in der Vergangenheit immer Geräte als Windows und Android Version, also kann das so schwer ja nicht sein. Dafür hätts bestimmt auch Kunden gegeben.
Schade das MS da nicht ein Tool gebaut hat das zu tun das hätte vielen den Weg eröffnet das System mal zu testen.

House.M.D.
Mitglied

Genau das ist es, was mir auch absolut nicht einleuchten will. Warum bringen die nicht einfach eine eigene Windows-Oberfläche für Android und iOS heraus. Mit Ihrem tollen Launcher können sie mir gestohlen bleiben! Mein Lumia 950 XL geht auf jeden Fall zum Ende des Jahres schweren Herzens in Rente. Nach dem Samsung Omnia 7, HTC Titan, Samsung ATIV S, Lumia 1520 und dem 950 XL endet meine WM-Zeit endgültig. Auch ein neues »kategoriedefinierendes Gerät« von Microsoft kann mir herzlichst gestohlen bleiben. Eine weitere Serie von völlig überteuerten Surface-Geräten kommt für mich einfach nicht in Frage! Solche Status-Geräte brauche ich nicht.… Weiterlesen »

supermurmel
Mitglied

Ich brauche keinen java quark 😀 noch nicht 💪 bin mit windows mobile im business unterwegs und sehr zufrieden ✌ Grüße aus Teneriffa, ich Leg mich jetzt wieder unter eine palme 🌴

zaigoo
Mitglied

Ich denke es macht nicht wirklich Sinn, das Windowsphone-Feeling auf einem Android nachzuahmen. Das Ergebnis ist meines Erachtens nicht zufriedenstellend, weil letztlich unvollständig und auch recht langsam. Dann setze ich lieber auf einen anderen Launcher. Trotz aller Vorliebe für mein bisheriges Windows Phone 950xl war der Umstieg auf Android ein deutlicher Gewinn.

Mejo
Mitglied

„Unvollständig“ ja, aber das „langsam“ stimmt einfach nicht. Ich nutzte das 950 XL noch als Hauptgerät und hab auf meinem Billig-Androiden mal den Launcher 10 installiert. Bis auf das Sortieren der Kacheln läuft das Ding flotter als das Original – ich bin ehrlich gesagt baff. Allein das Hin- und Herwischen zwischen Startbildschirm und App-Liste ist sowas von flüssig und ohne die kleinste Verzögerung. Auf meinem 950 ist mein Finger schon lange vom Display, bis der Bildschirm mal endlich rüberrutscht. Die Auswahl der Live-Kacheln ist natürlich gering unter Android – aber ansonsten bin ich echt sehr positiv angetan und lasse das… Weiterlesen »

Sit
Mitglied

Habe den Launcher 10 getestet und muss sagen, das Original ist eben das Original. Das kann man nur simulieren, aber nicht ersetzen.

myopinion
Gast
myopinion

Auf meinem Motorola G2 2014,mit Lineage OS 14.1, läuft seit kurzem der Microsoft Launcher, weil ich mit dem Trebuchet Launcher von Lineage OS, nicht zufrieden bin.
Bin sehr zufrieden damit, Kacheln brauche ich auf einem Android Device nicht.

bhanteali
Mitglied

Finde es toll, zumal dass man zusätzlich Widgets nutzen kann ist toll. Und langsam ist es auch nicht wie jemand das behauptet hat. Es ist schön schlank, was man vom MS Launcher nicht behaupten kann. Alles was von MS kommt ist riesig. Ich musste paar MS Produkte weg lassen weil ich in meinem Testgerät nur 1GB RAM habe. Da bin ich schnell am Limit