NewsWindows Phone

LG Lancet – alle Daten zum kommenden LG Windows Phone

lg-lance-specs-verizon

LG Lancet heißt das Smartphone, mit dem LG nach langer Abwesenheit sein Comeback auf der Windows Phone Plattform feiern wird. Nachdem schon vor einigen Wochen erste Bilder und Infos geleakt sind, sind nun alle Dämme gebrochen: WindowsCentral hat ein komplettes Verkaufsprospekt mit sämtlichen technischen Daten erhalten.

Das Datenblatt des 4,5 Zoll Gerätes klingt nach solider Mittelklasse, in etwa auf dem Niveau des Lumia 640. Highlight ist der neue Snapdragon 410 Prozessor, den das Lancet als einer der ersten Windows Phones überhaupt an Board hat. Enttäuschend ist das Display, das mit einer Auflösung von 854×480 Pixel eher low-level Niveau haben dürfte. Wie das Lumia 640 wird das Lancet ab Werk mit dem Update 2 von Windows Phone 8.1 ausgeliefert werden und soll dann später dieses Jahr auf Windows 10 upgraden.

lg-lancet-ebroch

LG bringt Exklusiv-Features

Bemerkenswert ist außerdem, dass LG einige „Exklusiv“-Features seiner Android-Reihe auf sein Windows Phone bringen wird. Darunter die sogenannte Knock On Funktion (double tap to wake und double tap to sleep), Gesture Shot (Frontkamera auslösen durch Handbewegung) und Soft Light (erhellter Bildschirm sorgt für gute Beleuchtung bei Selfies). Das sind alles keine Killer-Applikationen, aber dass LG ein wenig Arbeit in sein Windows Phone steckt ist definitiv ein gutes Zeichen.

LG Lancet – technische Daten

BetriebssystemWindows Phone 8.1 Update 2
CPU1.2 GHz Qualcomm Snapdragon 410 (MSM8916)
Display Größe4.5 Zoll
Display Auflösung854 x 480
Interner Speicher8GB
microSD ErweiterungJa
Abmessungen13,0 x 6,4  x 1,1 cm
Gewicht143 g
Akku2100mAh
Hauptkamera8MP (1080p video recording)
Front-KameraVGA
NetworkCDMA LTE
Wifi802.11 b/g/n
LG featuresKnock On (double tap to wake), QuickMemo, Gesture Shot (front facing camera only), Soft Light for selfies (front facing camera only), Live Shot (LG camera only)

Viele Fragen offen

Trotz des umfangreichen Leaks bleiben noch einige Fragen offen, bei denen wir derzeit nur spekulieren können.

Wird das LG Lancet auch in Deutschland erhältlich sein?
Möglich, aber unwahrscheinlich! Zunächst wird es wohl exklusiv über den Provider Verizon in den USA erscheinen. Ein späterer Release in Europa ist nicht ausgeschlossen, allerdings gibt es dafür auch noch keine konkreten Hinweise.

Wann wird das LG Lancet erscheinen?
Noch ist das Modell nicht mal offiziell angekündigt. Der geleakte Verkaufsprospekt deutet aber auf einen baldigen Release hin.

Wieviel wird es kosten?
Auch dazu gibt es noch keine Infos, über Verizon wird das Gerät vermutlich ohnehin nur mit Vertrag erhältlich sein. Der Ausstattung nach zu Urteilen müsste der Neupreis (ohne Vertrag) aber deutlich unter 200€ liegen.

Was haltet ihr vom LG Lancet? Würdet ihr euch das Smartphone auch in Deutschland wünschen?


 

(Bild-)Quelle: WindowsCentral

Vorheriger Artikel

Skype und Sky klingen zu ähnlich - Microsoft verliert vor Europäischem Gerichtshof!

Nächster Artikel

Per Falschaussage in die Unglaubwürdigkeit: Ein offener Brief an die Mac Life Online-Redaktion [UPDATE]

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
DirkTkonKönigssteinMarcel GramallaPortalez Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Tom
Gast
Tom

Endlich ein Smartphone für alle, denen 5 Zoll zu gross sein soll. Hoffe, sie geben dann endlich Ruhe 🙂

Portalez
Gast
Portalez

Wieder ein Verizon-exklusives Device. 🙁 Und in dem Fall ist es echt ärgerlich, denn das wäre das perfekte Smartphone für Frauchen (4,5″ Display, Frontkamera und eine LED hinten als Taschenlampe) gewesen, die immer noch mit einem Lumia 520 bewaffnet ist. Ich hege keine Hoffnung, dass das Gerät hierzulande erscheinen wird. Die Vergangenheit lehrt mich das mit dem Ativ SE und HTC One leider. Microsoft täte gut beraten, die große Lücke zwischen 4,3″ und circa 4,5″ Display-Geräten langsam aber sicher zu schließen. Ich kann mir vorstellen, das viele auf ein solides Mittelklassegerät (oder gehobenes Low-End-Device) mit entsprechender Displaygröße warten. Vielleicht mit… Weiterlesen »

MarcelG
Mitglied

Und dann wundern sich diese Ochsen, wieso die Verkaufszahlen so gering sind…gerade in den USA ist Windows Phone nach wie vor nicht wirklich angekommen bei der Masse. Ich bin aber auch der Meinung, dass es wieder mehr kleinere Geräte geben sollte, die wirklich Power haben. Sony macht es mit dem Xperia Z Compact doch genau richtig. Kleineres Display, aber identische Hardware. Die Auflösung darf auch ruhig etwas niedriger sein, was ja nur logisch ist. Ich bin zwar kein Freund dieser Geräte, aber ich kenne viele, die mit ihrem 4Zoll iPhone von der Größe zufrieden sind. Die wollen aber auch nicht… Weiterlesen »

kon
Gast
kon

Wäre es nicht am besten, Microsoft wäre alleiniger Hersteller für WindowsPhones??
In meinen Augen wirken sich Hersteller, die sich nach kurzer Zeit wieder vom WP-Markt entfernen weil der Gewinn zu niedrig ausfällt, sehr negativ für WP aus. Beste Beispiele hierfür sind Samsung und HTC.
Ich werde mir jedenfalls nur noch WPs von Microsoft kaufen seit meine Familie mit HTC-WindowsPhones plötzlich im Regen dastand…keine Updates mehr…nix.

DirkT
Gast
DirkT

Komisch,sieht irgendwie aus wie ein umgebautes Nexus 5.