News

Lädt Windows Phone bald per Fotosynthese?

Windows Phone lädt mit Licht!

Nokia (Microsoft) waren mit die ersten die Wireless Charging in ihre Windows Phone Flaggschiffe verbaut und gefördert haben. Das Problem: Wireless Charging funktioniert mit gewöhnlicher Induktionstechnologie. Der Nachteil davon ist die sehr kurze Reicheweite. Das Smartphone darf nicht mehr als einige Millimeter von der Ladeplatte entfernt werden, ansonsten bricht der Vorgang ab. Auch mit dieser Einschränkung ist kabelloses Aufladen ein absoluter Komfortgewinn. Microsoft Research könnte uns bald eine Revolution in diesem Bereich bescheren, die von der Pflanzenwelt inspiriert ist – laden durch Fotosynthese!

Eine an der Zimmerdecke montierte Kinectkamera scannt den Raum nach Gegenständen, die die Form eines Smartphones besitzen. Wurden entsprechende Geräte erkannt, wird ein gebündelter Lichtstrahl auf das Gadget gerichtet, der es auflädt.

Natürlich möchte sich keiner ein Flutlicht an die Decke bauen, dass permanent den gesamten Raum beleuchtet. Mithilfe von Infrarotstrahlen (die außerhalb des menschlichen Sichtspektrums liegen), könnte man dieses Problem lösen. Die benötigte Solarzelle könnte sogar direkt ins Smartphone (oder Tablet) Display integriert werden. Man konnte bereits mit dem Prototyp eine ähnliche Ladeeffizienz wie mit Kabelaufladung erzielen.

 

Werben Solarien bald mit Aufladung von Handy? Wir bleiben gespannt!


Quelle via Winfuture.de

Vorheriger Artikel

Gerüchte um iPad Pro mit Stylus. Kopiert Apple Microsoft's Surface?

Nächster Artikel

App-Update: Spotify macht frischen Wind

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
eggerLeonard KlintKönigsstein Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Königsstein
Admin

Hehe… geile Erfindung. Aber ich glaube du verwechselst Photosynthese mit Photovoltaik. 😉