News

Künstler: „Surface ebenbürtig zu Papier und Stift“

Surface Pro 4

Das Surface Reihe wird seit seinen Anfangstagen durch seinen hervorragenden Stift geprägt. Microsoft hat mit Einführung des Surface Pro 4 und Surface Book verstärkten Fokus auf die künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten des Hybriden gelegt.

In Berlin hatten wir zur Vorstellung des Surface Books eine ganze Reihe Künstler vor Ort, die ihre beeindruckenden Arbeiten auf den Surfaces erstellten.

Nun ist ein Video aufgetaucht, das einen Zeichner in einer Bar beim Arbeiten auf seinem Surface Pro 4 zeigt:

Das Setting und die Art des Interviews sollen wohl spontan wirken, trotzdem glaube ich nicht, dass Microsoft da nicht seine Finger mit im Spiel hat. Das heisst nicht, dass die hier gezeigten Fähigkeiten des Surface Pro 4 fake sind – nein, der Stift ist wirklich gut.

Tatsächlich habe ich schon von einigen unabhängigen Künstlern gehört, die das Surface als Hauptarbeitsgerät benutzen. Sie lieben die Flexibilität des Gerätes – immerhin handelt es sich nebenbei auch um einen vollwertigen PC.

Hier die App, die im Video benutzt wird:

Sketchable
Sketchable
Entwickler: Silicon Benders LLC
Preis: Kostenlos+

 

Wie beurteilt ihr die Surface Reihe als Arbeitsgerät für den künstlerischen Einsatz?


 

Quelle

Vorheriger Artikel

"Specter" (Snapchat) erhält Update - Gewinnspielerinnerung

Nächster Artikel

Blitzangebot: 12.2 Zoll Tablet (Dualboot, Quadcore,FullHD, 4GB Ram) für €260

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
FimeDerWisserOlegassLeonard KlintfLo Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
fLo
Mitglied

Weiss jemand welches Zeichenprogramm der Künstler verwendet?

Olegass
Gast
Olegass

sketchable, habs heruntergeladen und es ist wirklich klasse, wenn man gewillt ist für die Premiumfunktionen knapp 20 euro zu berappen.

DerWisser
Gast
DerWisser

Macht doch mal ein kleines „pen and paper“ Special, in welchem ihr die richtigen Apps und die aktuellen Stylus Technologien näher eurer „Kundschaft“ vorstellt^^

Fime
Gast

Nutze das Surface auch oft zum Zeichnen. Ich nutze die App im Artikelbild https://www.madewithmischief.com
Ist halt eine Desktop App aber Vektor mit unlimitierter Zeichenfläche.