MicrosoftNews

Kommende Preview zeigt neue Details zu Skype Teams

Skype Teams

Es geht momentan rund bei Skype: Gerüchte um einen neuen Client, die Schließung der Londoner Büros und Arbeiten an einer Slack-Alternative namens Skype Teams, die für die Projektkoordination von Firmen und Arbeitsgruppen gedacht ist.

Skype Teams soll sich laut der IT-Webseite Petri seit 18 Monaten in der Entwicklung befinden und im November einem größeren Kreis an Testern zur Verfügung gestellt werden. Der Release soll nach heutigem Stand für Januar 2017 geplant sein, aber wie wir wissen, können sich solche Pläne auch immer ändern…

Skype Teams soll Teil von Office 365 werden, allerdings nur für Business Nutzer ab der Enterprise E3 Lizenz. Die App soll dabei vollständig in Office integriert werden und etwa die Möglichkeit bieten, Kalender zu teilen und Meetings beizutreten.

Skype Teams dürfte damit ein ernstzunehmender Konkurrent für die Team-Kooperationsplattform Slack werden. Viele Firmen, die Office 365 ohnehin nutzen, werden es sich zweimal überlegen, zusätzlich Geld für Slack auszugeben, wenn ein gleichwertiger Dienst ohne Mehrkosten im Office Paket enthalten ist.

Der neue Dienst soll außerdem auf allen möglichen Plattformen laufen, darunter natürlich Windows (sowohl PC als auch Phones), OS X, Linux, Android und iOS.

Aktuelle Beta-Tester berichten, dass Skype Teams dank der langen Entwicklungszeit bereits in einem sehr fortgeschrittenen und stabilen Stadium ist und bei Release durchaus mit Slack auf Augenhöhe sein dürfte.

Die ursprünglich geplante Übernahme von Slack soll angeblich am Veto von Bill Gates gescheitert sein. Es sieht so aus als hätten die Redmonder seitdem nicht unerhebliche Ressourcen investiert, um eine eigene Lösung auf die Beine zu stellen.


Quelle Petri.com via WindowsCentral

 

Vorheriger Artikel

AdDuplex: Windows Mobile Anniversary Update läuft auf über 80 % der Geräte

Nächster Artikel

Chuwi feiert Geburtstag: Viele Tablets und Zubehör ab €5

Der Autor

Florian_L

Florian_L

"Seal the deal and let's boogie for a while"

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
AndreasIndelicatoeskommtRobertSalino24 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Salino24
Mitglied

OT: auf dem Artikelbild sehe ich Comic Bilder. Gibt es eigentlich ein Programm, mit dem man Fotos von Personen zu solchen Comic Bildern ummodeln kann? Ich meine nicht die Funktion Sketch/Zeichnung.

Robert
Gast

Interessante Frage. Wenn du eins findest gib bescheid 🙂

Ich lasse das immer über Fiverr machen, da gibt es das für nen Appel und nen Ei 😉

eskommt
Gast
eskommt

Warum hat Bill Gates Steve Ballmer nicht auch vor dem unsinnigen Nokia-Kauf gewarnt? Oder hat er und Steve B hat nicht zugehört? Laufen schon Schadensersatzklagen gegen Steve B?

AndreasIndelicato
Mitglied

Ganz Microsoft war dagegen, nur Steve Ballmer hat seinen Kopf durchgesetzt wie bei allen anderen Dingen. Deswegen musste er auch gehen. Er sagt das war freiwillig, ich denke das die Investoren rot gesehen haben.