Gerüchte&LeaksMicrosoftNewsWindows 10Windows Phone

„Keine weiteren Lumias danach geplant…“ – Lumia 650 Vorstellung am 1.Februar!

 

Lumia650_Group

Das Lumia 650 wird voraussichtlich am Montag, 1.Februar 2016, offiziell von Microsoft vorgestellt werden. Dies bestätigen mehrere Quellen der bekannten Techseite Windows Central (WC) –  der Termin dürfte also stimmen.

Das neue Midrange Lumia soll Gerüchten zufolge knapp €200 kosten und wird einen seriösen Look mit Metallrahmen bieten.

Die kolportierten Spezifikationen des Lumia 650:

  • Qualcomm Snapdragon 210/212 Prozessor
  • 5 Zoll Display ( 1280 x 720 Pixel )
  • 1 GB Arbeitsspeicher
  • 8 GB interner Speicher (erweiterbar via microSD)
  • 8 MP Hauptkamera
  • 2000 mAh Akku
  • LTE Fähigkeit
  • NFC Unterstützung
  • Kabellose Ladefunktion

Keine große Ankündigung

Microsoft wird WC zufolge keine große Sache aus der Lumia 650 Ankündigung machen. Ein Blogeintrag soll genügen. Microsoft wird hier den Preis und den Zeitpunkt und die Regionen der Verfügbarkeit nennen.

Das kommt nicht überraschend. Der Fokus der Redmonder ist auch nach unseren Informationen schon woanders: Surface Phone, oder „Panos Phone“, wie es in internen Kreisen bezeichnet wird, nimmt die gesamte Aufmerksamkeit der mobilen Bemühungen des Softwareriesen ein.

Lumia 750 & 850 weiterhin nicht wahrscheinlich

Immer mal wieder machen auch das Lumia 750 und 850 die Runde durch die Gerüchteküche des WWW – so auch diese Woche.

Doch Rubino besteht auf seine Einschätzung, dass die beiden Geräte zwar in Planung (und eventuell auch produziert) gewesen sind. Mittlerweile seien die beiden Lumias auf Eis gelegt.

Wir haben schon öfter betont, dass für das Lumia 750 und 850 einfach kein Platz im Produktportfolio der Redmonder besteht.

„Keine weiteren Lumias mehr…“

Mit unserem derzeitigen Wissen, schließen wir uns der Aussage des Windows Central Chefredakteurs an:

Das Lumia 650 wird wahrscheinlich das Letzte Gerät aus Redmond sein, dass den uns so vertrauten Namen trägt.

 

Die Zukunft wird ohne Zweifel spannend…


 

Quelle

 

Vorheriger Artikel

Windows 10 Mobile: Offizielles Pressebild zeigt App-Gruppen?

Nächster Artikel

Skylake Prozessoren bald nicht mehr mit Windows 7/8.1 kompatibel!

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

49
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
14 Comment threads
35 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
23 Comment authors
NLTLtyloonaRalf1020RaphaelArnold Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Winner
Mitglied

Das fände ich schade,weil der Name schön vertraut ist. Wenn es das letzte Gerät aus Redmond ist und kein anderer Hersteller regelmäßig Windows Phones auf den Markt bringt sehe ich für das OS schwarz.

Der Didaktiker
Mitglied

Microsoft wird keine Lumias mehr bauen. Dafür nur noch Surface Phones! Wie Apple. iPhone

Winner
Mitglied

Hoffentlich in 3 Preisklassen Einsteiger. 150 -250 €

Mittelklasse 300-400 € und High End -700€ . Das für alle was dabei ist.

Ralf1020
Mitglied

Hoffentlich dann mit 50MP Xenon Blitz, 5GB Ram x64 und 3D Holo Desktop Free Air! Mit Dualboot IOS & Windows 10, X!
Das Wäre mal ein Hammer ?!

Kachelfan
Mitglied

Das hatte ich auch erst falsch verstanden. 😉 Tatsächlich wird aber spekuliert, ob das Lumia 650 das letzte Windows Phone unter der Marke Lumia sein wird. Vielleicht erscheinen danach die Windows Phones allesamt unter der Marke Surface? Marketingtechnisch wäre dies ohne Frage keine schlechte Idee, da die Surface-Reihe einen viel besseren Ruf genießt.

popcorn1602
Mitglied

Nur ein Blogeintrag? Sonst nichts? Gerade für so ein schickes gerät würde ich ehr werben und zusehen das ding an die kunden zu bringen um WP mehr Marktanteil zu verschaffen…

STP
Mitglied

Bzgl. spanned empfehle ich noch den OneCast #30 von den Kollegen bei DrWindows 😉

Krueger
Mitglied

Es hat seinen Grund, wieso ich hauptsächlich hier lese und nicht bei DrWindows. Behalt doch solche „Empfehlungen“ einfach für dich.

Taeniatus
Mitglied

Sag mal, geht’s noch?
Wenn du ein Problem mit Dr. Windows hast, dann behalte es für dich!
Andere könnte es vielleicht interessieren.

Krueger
Mitglied

Jetzt mal ehrlich. Wieso muss hier ständig für andere Seiten Werbung gemacht werden? Ich finds einfach nur mühsam. Ja, ich habe meine Gründe, wieso ich hauptsächlich hier lese, aber ich kann mir auch vorstellen, dass es die Betreiber der Seite nicht unbedingt toll finden, wenn sie sich die (Frei?)Zeit nehmen, Arbeit und Mühe in Beiträge stecken, und dann kommt irgendeiner daher und „empfielt“ eine andere Seite. Andere Seiten (die von dir genannte je nach Lust und Laune übrigens auch) löscht solche Kommentare. Und zwar kommentarlos. Wie würde es dir gehen, wenn du eine Internetseite betreibst und jemand schreibt dir dann,… Weiterlesen »

STP
Mitglied

Komisch, dass sogar in diesem Artikel „Werbung“ für eine (wohl deiner Ansicht nach) Konkurrenz-Seite gemacht wird.

Komisch auch, dass „Leser“ hier Konkurrenten sehen, die Betreiber aber auch mal gemeinsame Projekte machen.

Des weiteren habe ich nicht gesagt man soll sich einen direkten „Konkurrenz-Artikel“ durchlesen weil er besser, anders oder sonst was ist, sondern auf eine weitere Informations-Quelle zum Thema hingewiesen, die mMn weitere nützliche Informationen bietet.

Krueger
Mitglied

Windowscentral als „Konkurrenz“ zu bezeichnen wäre wohl etwas weit hergeholt. Als Konkurrenz sehe ich deutsche Blogseiten, nicht englische.

Wenn die Betreiber dieser Seite gemeinsame Sache machen, dann ist das ihre Sache. Wenn sie aber eigenständig schreiben und jemand schreibt „hey, guck mal dort“ finde ich das schon daneben und dabei bleibe ich auch.

Ich finds daneben. Wenn du meinst, dass das gut ist, dann mach du halt weiter so.

nikolawolf
Mitglied

Du meinst wohl Dr. Zensur.

andree4live
Mitglied

Ich denke ich werde es kaufen und mein 640 in den vorzeitigen Ruhestand schicken. Mal sehen wie es denn schlussendlich ausgestattet sein wird

vkutscher
Mitglied

Vielleicht wird Microsoft nur noch 1Phone in zwei Größen pro Jahr herausbringen wie Apple mit den Iphones. Und den Rest erledigen dann andere Marken. Wäre nicht unlogisch wenn man die letzten Wochen so verfolgt. Win10mobile jedenfalls könnte der ganz große Wurf werden und den prozentualen Anteil des OS erhöhen.
15 Prozent Marktanteil für Deutschland halte ich bis Ende des Jahres durchaus für realistisch. Allerdings-und das gebe ich zu-habe ich mir zu Versuchszwecken den neuen China-Knaller CubotX17 für „Mau“ bestellt. Mal schauen was die Konkurrenz so bietet im Preisrevier des 640/650/550 bietet. Nur anschauen-nicht anfassen.?

Niclasdesign
Gast

Das wäre für Ms doch ein schöner Neustart. Ich meine, dass doch auch davon die Rede war. 3 Smartphones in drei Klassen. Der Name Surface genießt einen schönen RUF u. lässt sich gut vermarkten.

Wenn es wirklich so sein sollte, dann könnte es eine riesen Sachen werden. W10 ist bis dahin auch etwas reifer und hat mit dem Desktop wahrscheinlich das gewisse „ONE“ Ding 🙂

L1020YE
Mitglied

Das letzte Lumia… naja, wenn das (die) Surface Phone(s) dann besser aussehen wie diese letzten paar designtechnisch irgendwo in Fernost eingekauften Lumia-Reste, dann hat Microsoft von mir doch wieder einen ?? verdient.

nikolawolf
Mitglied

Das 950 sieht immer noch wie ein Lumia aus, nur halt leider nicht in bunt. Aber sonst passt es perfekt in die bisherige Lumia-Design-Linie.

Ralf1020
Mitglied

?

brauchkeinapfel
Mitglied

Kommt mir manchmal so vor, das Lumia 550, 650 und 950 sind nur zur Überbrückung bis es richtig losgeht. Wenn es eine Surface Reihe mit drei Geräten geben würde, würde ich das absolut begrüßen. Am Namen Lumia hängt irgendwie noch Nokia für mich, was nicht schlimm ist. Aber Surface ist was eigenes und absolut cooles. Warten wir’s ab.

droda
Mitglied

Das finde ich sehr schlimm bis traurig, es ist meine Marke, und die wird nun begraben. So lange es geht, werde ich Lumias nutzen. Die Surface-Linie ist mir unsympathisch. Da könnte ich ja auch zum Obstladen wechseln, was ich aber nicht tun werde. Vielleicht wieder ein Nokia, zur Not dann Feature-Phone, bin echt missgestimmt…;-(

Scaver
Mitglied

Was ist an Surface unsympathisch? Vor allem kommt es aus dem selben Haus, wie die aktuellen Lumias.
Und vor allem sind die Surface Produkte super und genießen im Vergleich zu den Lumias einen sehr guten Ruf in allen Lagern und steht für alle für Qualität.
Die Lumias stehen für alle Außenstehenden eher für „Schrott“… teilweise stimmt das, zum Großteil aber nicht… trotzdem glaube ich nicht, dass W10M unter der Marke Lumia zu einem Erfolg werden kann.

droda
Mitglied

Mir ist Surface zu elitär und überteuert, ähnlich dem Obst. Ich liebe Nokia/Microsoft Lumia. Die Marke steht für mich für Qualität und im Zusammenhang mit Zeiss für gute Kameras. Ich kann daher nur hoffen, dass Nokia wieder in den Handymarkt einsteigt und auch Windows als OS anbietet. Ich mag die neuen Macher bei Microsoft nicht so, die netten sind irgendwie alle weg oder auf Urlaub…

Raphael
Mitglied

Naja, mit der Qualität der Surface-Reihe ist das wohl auch so eine Sache. Wer regelmäßig Windows Weekly anhört, weiß was ich meine. War es nicht Thurrot, der ständig Probleme mit seinem Surface Book hat, obwohl es bereits das zweite Gerät ist? Und gleich präventiv stelle ich mal die Frage, ab wann Einzelfälle keine solchen mehr sind.

L1020YE
Mitglied

Hast du schon mal ein Surface in der Hand gehabt? Klar es gibt ab und zu solche Probleme aber ein surface übertrifft in Design und Verarbeitung ein Obsttablett um Welten!

Ralf1020
Mitglied

Lumia steht für Qualität! L1020!

Scaver
Mitglied

„Wir haben schon öfter betont, dass für das Lumia 750 und 850 einfach kein Platz im Produktportfolio der Redmonder besteht.“ Naja zwischen dem Preis und der Power des 550 und möglichen 650 und den 950ern ist definitiv noch Platz und auch ein großer Kundenstamm. Ich persönlich könnte auf etwas der Power des 950 verzichten und erst recht vom Preis. Allerdings bietet das 550 und auch das mögliche 650 keine Alternative, da diese dann doch viel zu schwach sind. Ich kann also verzichten und dann bei Android bleiben, oder aber muss zum 950 greifen (was ich wohl machen werde). Da bin… Weiterlesen »

Steffen
Gast
Steffen

Gute Nachrichten, also grundsätzlich. Endlich (!) verschafft sich MS mit seiner eigenen „Marke“ ein unique selling product! „Das Windows-Phone“ – wurde ja langsam auch Zeit und es wird in Kombination mit Windows 10 sicherlich einige Anziehungspunkte haben! Ich begrüße das sehr, weil die Marke Lumia im allgemeinem Sprachgebrauch dann doch eher abfällig bewertet wurde. (da kann ich teilweise zustimmen; mein altes Lumia 800 und Lumia 735 waren qualitativ nicht so der Hit). Mit den jetzigen Phones a la L550 und L640 bin ich hingegen sehr zufrieden, doch sind auch diese eher für Low-Budget Kunden gedacht. Ein Premium-Produkt unter Lumia stand… Weiterlesen »

droda
Mitglied

Mhm, ich finde das 735 ist so ziemlich eins der perfektesten und gleichzeitig unterschätzten Geräte.

Ralf1020
Mitglied

Wovon träumst du, Lumia ist Qualität und nutze mal ein 1020! Samsung kommt nicht ran und das Fallobst(Apple) auch nicht, die Fotos sind mega mit Lumia 1020 und alle Samsung S(3 bisS5) halten nicht so Lange! Qualität ist hier wohl mit PR und Image verwechselt!

L1020YE
Mitglied

Schmeiß mal ein 920 und ein s6 gegen die Wand.
Voraussichtliches Ergebnis:
920-Delle im Putz-Handy geht
S6-lieber Staubsauger oder Besen nehmen?

matti44
Mitglied

Warte schon eine Weile auf Ersatz für mein 820, welches in die Jahre gekommen ist und im Moment als Testgerät für Win 10 dient. Momentan nutze ich ein 640 als Interim. Falls kein neues 850 (wie auch immer es heissen mag) kommt, bin ich weg von MS. Definitiv! Und so wie mir, wird es einigen gehen.

Der Didaktiker
Mitglied

Ich nutze immer noch mein 925. So viel besser ist das 650 nicht. Okay 5 Zoll, dafür aber weniger ppi, weil auch nur HD. Hab 16 GB internen Speicher, das 650 nur 8. Klar Micro SD wird unterstützt. Ich habe lieber mehr internen, schnelleren Speicher.

tyloona
Mitglied

tja dann sieht es wohl schlecht aus auf dauer mit der weiter entwicklung von continuum !
zumindest für die lumias !
wenn die surface phones kommen
werden diese sehr wahrscheinlich x86 prozessoren haben
da die arm technik nicht ohne weiteres die gleichen betriebssysteme mit der selben leitung bedienen können wie x86 prozessoren
wird es wohl mit beginn der surface pfones eine einstellung der entwicklung von lumia phones für continuum geben
denn ein x86 phone kann so oder so windows 10 über continuum darstellen und es muss nur wenig angepasst werden

matti44
Mitglied

Hast Du schon mal etwas von Satzzeichen gehört?