News

Kein Xbox One Update vom Weihnachtsmann!

Das Xbox Team bei Microsoft ist sicherlich eine der produktiveren Abteilungen der Redmonder. Monatlich erscheint ein Update für Microsofts jüngsten Konsolensprössling Xbox One.

Das Oktoberupdate segnete uns early Adopter bereits mit einer nativen Unterstützung für MKV Dateien und und einer neuen Media Player App. Das kommende Update für November hingegen wird für eine optische Aufbesserung der UI sorgen. Mit Custom Wallpapers, könnt ihr euer Interface endlich etwas entsteriliseren. Für Dezember ist allerdings kein Update geplant, was mehrere Gründe hat.

Zum einen ist der Monat Dezember, wie bei fast jedem von uns, ein „Urlaubsmonat“ – auch wenn man nicht 4 Wochen Ferien hat, ist man mit den Gedanken schon weg von der Arbeit. Microsoft möchte aber vor allem ein mögliches Update Debakel während der Feiertage verhindern. Man stelle sich vor einmal vor: Endlich hat man Zeit die Konsole einzuschalten (für viele Neukunde in der Weihnachtszeit zum ersten Mal) und mit seinen liebsten die Zeit zu genießen. Plötzlich geht gar nichts mehr, weil Microsoft irgendein Fehler beim neuesten Update widerfahren ist. Das wäre eine Katastrophe.

Phil Spencer, Chef der Xbox Abteilung, versicherte einen erneuten monatlichen Updaterhythmus für 2015 – man habe bereits eine komplette Roadmap für das kommende Jahr. Wir dürfen also gespannt sein!

 

Habt ihr schon eine Xbox One, oder wartet ihr noch auf das richtige Bundle?

Vorheriger Artikel

Microsoft und Dropbox werden Partner - App kommt!

Nächster Artikel

Microsoft kooperiert künftig bei Office mit Dropbox

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: