ExclusivesWindows Phone

Kamera-Vergleich: Lumia 950 gegen iPhone 6s

Lumia950 04

Da ab heute schon die ersten Lumias 950 / 950 XL an die fleißigen Vorbesteller ausgeliefert werden und die neuen Windows 10 Mobile Flaggschiffe sehr bald in den ersten Läden stehen dürften, wird es Zeit für einen kleinen Vorgeschmack auf unsere bald erscheinende Review. (Unser erstes Hands-On mit dem Lumia 950 seht ihr HIER.)

Ich verrate sicherlich nicht zu viel wenn ich sage: die 20 Megapixel PureView Kamera, die sowohl im Lumia 950 als auch in der XL-Variante verbaut ist, ist ein absolutes Highlight, das für manche Enttäuschung in anderen Bereichen entschädigt. Die Lumia Reihe ist ohnehin für hervorragende Fotoqualität bekannt und das 950 setzt dies auf sehr hohem Niveau fort. Vor allem die point and shoot Experience der Lumia Flaggschiffe hat sich nochmal deutlich verbessert. Die Kamera reagiert jetzt wirklich blitzschnell und liefert meist hervorragende Ergebnisse auf Knopfdruck.

Shootout: Microsoft Lumia 950 gegen iPhone 6s

Wir haben das Lumia 950 gegen das iPhone 6s antreten lassen. Das iPhone ist ja quasi die Standardwaffe der meisten Facebook / Instagram Hobby-Fotographen und damit der Maßstab, dem sich Microsofts neues Flaggschiff stellen muss. Die folgenden Vergleichsbilder sollen die Unterschiede zwischen den beiden Smartphones deutlich machen. Die linke Bildhälfte stammt dabei jeweils vom iPhone 6s, die rechte vom Microsoft Lumia 950. Zum Vergrößern, einfach auf die Bilder klicken. Mobile Nutzer seien gewarnt: wer die Bilder in vollständiger Größe lädt, verbraucht mehrere MB pro Foto.

LINKS: iPhone 6s              RECHTS: Lumia 950

iPhone vs Lumia 950 0

Im Alltag geben sich beide Smartphone-Kameras keine Blöße. Bei diesem Bild muss man wahrscheinlich schon genauer hingucken, um zu bemerken, dass es sich um zwei verschiedene Aufnahmen handelt. Bei der Detailschärfe punktet allerdings die 20 MP Kamera des Lumia 950 gegenüber der 12 MP Konkurrenz von Apple, zu erkennen etwa an den Fell-Haaren unseres Pferde-Models Little Princess (Name von der Redaktion geändert).

iPhone vs Lumia 950 1

Abstimmung und interne Nachbearbeitung des Lumia 950 orientiert sich sehr am Massengeschmack mit hohen Kontrasten und kräftigen Farben. Das ist im Grunde auch richtig so, aber manchmal zu viel des Guten. Bei dieser Makroaufnahme bei Kunstlicht etwa, wirkt das Rot übersättigt, Details gegen verloren. Das iPhone Foto kommt im Vergleich etwas blass daher, gewinnt hier aber den Shootout.

iPhone vs Lumia 950 2a

Beim Vergleich der low-light Performance wird das iPhone VERNICHTET. Was das Lumia selbst aus schwierigen Nachtaufnahmen noch herausholt ist tatsächlich immer wieder beeindruckend. Die 3-Fach LED sorgt sogar bei Blitzaufnahmen (wie hier) für recht natürliche Farben. Die Möglichkeit, die Stärke des Blitzes nachträglich anzupassen (Dynamic Flash) ist ein richtiges Killer-Feature.

Auf den zusammengeschnittenen Bildern nicht zu erkennen ist, dass das Lumia Fotos im 16:9 Format schießt (5286 x  2976) das iPhone aber in 4:3 (4032 x 3024). Bei der Kamerasoftware werden ambitionierte Fotographen am Lumia (wie immer) die zahlreichen manuellen Einstellungsmöglichkeiten schätzen. Das iPhone bietet dafür Filter und einen integrierten Panorama-Modus, die man beim Windows Phone mit externen Apps nachrüsten muss.

In den kommenden Tagen gibt es auf WindowsUnited mehr vom Lumia 950, inklusive des Shootouts mit dem iPhone 6S.

 

Lumia 950 gegen iPhone 6S – Welche Fotos überzeugen euch mehr? Sagt uns eure Meinung in den Kommentaren. 

 

Vorheriger Artikel

Lumia 950 XL ab sofort auch in Deutschland lieferbar!

Nächster Artikel

Kleine Sensation: Hacker Programm bringt Custom Roms auf Windows 10 Mobile!

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

16
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
6 Comment threads
10 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
10 Comment authors
rolinReinermatScaverKönigsstein Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Christoph
Gast
Christoph

Vielen Dank für den schönen Vergleich.
Bei Bild 1 und 3 stimme ich mit euch überein.
Jedoch bin ich bei bild 2 größtenteils anderer Meinung.
Ihr schreib das das Bild des Lumias übersättigt wäre, das ist auch korrekt. jedoch muss man beim Lumia auch sagen, dass es wenigstens vom Weißabgleich ganz korrekt aussieht. Dagegen ist das Bild des Iphones zwar nicht so übersättigt, aber man kann die struktur des Blattes nicht gut erkennen und der Hintergrund und die Bilder sind sehr gelblich. Ich finde: Das Iphone gewinnt bei der Farbwidergabe, aber das Lumia gewinnt bei dem Weißabgleich und beim Detailgrad.

Was haltet ihr davon?

Christoph

Reiner
Gast
Reiner

Beim Lumia wurde anscheinend auf die Blüte fokussiert, während beim iPhone der Fokus auf unendlich steht, da dort der Hintergrund ebenso scharf ist wie der Vordergrund, dieser aber überbelichtet ist. Mir persönlich sagt das Bild des Lumias mit den kräftigeren Farben mehr zu. Beim ersten Bild finde ich den Unterschied sehr gering, dort macht das iPhone kräftigere Farben, die Details sind aber bei beiden gut. Wenn man den Hintergrund ansieht, wird er beim iPhone weniger scharf abgebildet, was sicher auch an der Anzahl der Megapixel liegt. Das Foto des Autos ist natürlich beim Lumia eindeutig um Welten besser. Sicher trägt… Weiterlesen »

Benski
WU Team

Wir, vom WindowsUnited-Forum, sind auf eure Schnappschüsse und Fotos vom Lumia 950/950 XL gespannt. Lasst uns an euren Bildern teil haben und postet sie im Forenthread unter folgendem Link:
http://windowsunited.de/forum/lumia/lumia-950950-xl-zeigt-uns-eure-schanppschuesse-und-fotos/#p1055

NiKr
Mitglied

Sollte mit den Foto Plugins, nicht so Sachen wie Panorama in die App integriert werden?

Mr.Ghost
Mitglied

Macht mal einen Vergleich zwischen dem 920 und dem 950! 😉 Ich kann mich bis heute nicht davon trennen, weil aus meiner Sicht bisher kein(!) nachfolgendes Handy an die des 920 herankam (v.a im Low-Light Bereich)

rolin
Mitglied

Wir haben ein 920, ein 830 und ein 1520 im Einsatz. Genau in dieser Qualitätsreihenfolge nach oben verwende ich die Kameras. Ergo: Das 1520 schlägt das 920 um Längen. Ich freue mich auf das 950. Dann geht das 920 in Rente.

Oli1917
Mitglied

Ist beim dritten Bild der Blitz des IPhone angeschaltet?
Wenn ja ist das ja wirklich ein meilenweiter Unterschied

mat
Gast
mat

Wie ist denn die auslöseverzogerung im gegensatz zum iphone?