News

Nokia HERE jetzt mit Daten der Deutschen Bahn!

Bahn fahren kann ziemlich anstrengend sein. Davon kann ich ein Liedchen singen. Egal ob Verspätungen, verpasste Anschlusszüge oder neuerdings sogar ausfallende Züge, die trotzdem fahren (so gestern erst geschehen) – die Bahn kann einen ziemlich frustrieren. Heute überrascht die Bahn allerdings positiv. Im Rahmen einer Kooperation zwischen Nokia und der Deutschen Bahn wurden die bekannten HERE Karten- und Navigationsdienste mit einer direkten Anbindung an die offiziellen Daten der Deutschen Bahn versorgt. Dies soll ab jetzt mit HERE für Samsung Galaxy und HERE Maps und HERE Transit nutzbar sein. Ebenso haben es die Daten der regionalen Verkehrsdienste mit in das HERE Repertoire geschafft. Diese sind meines Wissens nach ohnehin Teil des großen Fahrplannetzwerks der Deutschen Bahn AG.

Dieses Update ist meiner Meinung nach ein sehr großes Update, da es einem erlaubt, eine App für mehr Sachen zu nutzen. Es gibt bereits den offiziellen DB Navigator, welchen man selbstverständlich weiter nutzen kann und es gibt die Here App(s). So ist es jetzt möglich einfach nur die HERE Dienste zu nutzen, anstatt zwei seperate Dienste. Eine große Sache in Zeiten, in der die „AppGap“ immer noch gerne hoch gehalten wird als Totschlagargument gegen Windows Phone. In der folgenden Galerie seht ihr das Update in Aktion:


Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

 

Quelle: HERE.com

Beitragsbild-Quelle: Deutsche Bahn AG

Vorheriger Artikel

Minecraft PE für Windows Phone kommt

Nächster Artikel

Kartendienst HERE kooperiert mit der Deutschen Bahn

Der Autor

zuckerthoben

zuckerthoben

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
Leonard KlintThomas Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Thomas
Gast
Thomas

Kerr kerr kerr, ich hab ja gesehen, dass WPCentral das gestern als News herausgebracht hat. Aber warum müsst ihr auf den Zug aufspringen? Es ist doch nur eine „News“, da schon seit mindestens Mitte-Ende September die DB-Daten in HERE Transit integriert sind.

Leonard Klint
Admin

Hey Thomas, im Prinzip hast du Recht und wir berichteten bereits Ende September darüber, als die Änderungen kamen.
Gestern hat Nokia das nur nochmal offiziell an die -Presse gegeben, was zur Folge hatte, das wir von Lesern dauernd „getippt“ wurden. Offenbar hatten viele das bei unserem ersten Beitrag nicht mitbekommen, daher entschieden wir uns für diesen Doppler 🙂