AnwendungApps

It´s Tea Time. Richtig lecker wird es mit der Tea Timer App!

Tea_Timer_App_Windows_Phone

Draußen herrschen zum Teil eisige Temperaturen, der Schnee fällt, die Seen gefrieren, es ist Winter. Da kommt so eine leckere Tasse Tee gerade recht. Aber Tee ist nicht gleich Tee, egal ob Grüner Tee, Schwarzer Tee, Earl Grey oder Oolong, guter Tee braucht seine Zeit. Ziehzeit, um genau zu sein. Diese Zeiten sind so individuell wie die Tessorten selbst, daher ist es nicht verwunderlich das auch eingefleischte Tee Fans nicht alle Ziehzeiten kennen. Hier kommt die Tea Timer App ins Spiel. Mit einem  Fundus von mehr als 30 Teesorten, habt Ihr euren persönlichen Tee-Assistenten in der Hosentasche.


wp_ss_20150210_0001wp_ss_20150210_0002
 

Der Entwickler Cobalt Sign gibt dabei folgende Feature für die Tea Timer App an:

  • Ihr hab die Auswahl zwischen mehr als 30 Tee Sorten.
  • Die Ziehzeiten können je nach Vorliebe individuell angepasst werden
  • Auch eigene Sorten können erstellt werden.
  • Ihr könnt euren Lieblingstee auf der Startseite anpinnen
  • Sobald euer Tee fertig ist könnt Ihr dies mit einem Alarmton signalisieren lassen.
  • Euren Tee Genuss mit euren Freunde auf Facebook Twitter und Co teilen
  • persönliche Statistiken über euren Teekonsum
  • Weltweiten Statistiken über mit Hilfe der App zubereitete Teetassen


wp_ss_20150210_0005 wp_ss_20150210_0003

Wem das noch nicht reicht, der hat die Möglichkeit die kostenlose App gegen den Preis einer Tasse Tee auf eine „Pro-Version“ aufzustocken. In dieser habt Ihr noch mehr Funktionen und genießt die App zugleich werbefrei. Hier die vollständige Feature List der Tea Timer App „Pro-Version“:

  • Eigene Hintergründe nutzen
  • Nutzt die App ohne Werbung
  • Benachrichtigung für euren täglichen Tee-Genuss
  • Erinnerug zum Abkühlen des Tee´s

wp_ss_20150210_0004

Ich nutze die Tea Timer App ziemlich oft, da es einfach und bequem ist und mein Earl Grey immer perfekt wird. Wie sieht es mit euch aus? Haben wir Teetrinker unter unseren Lesern und wie bereitet Ihr euren Tee zu?
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
Vorheriger Artikel

Patch Dienstag, Februar 2015. Was ist neu?

Nächster Artikel

Die Geburt von Cortana auf Windows 10!

Der Autor

Jens

Jens

WP-Fan, Forensuchti, Blogger, ehemaliger Student, WindowsUnited Co-Founder und Mann für alle Fälle.

9
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
5 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
JensArthur CsertusKönigssteinJens (Dexter86)Alex Manolache Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Markus
Gast
Markus

Interessant 😀

ob die Grüntees, Darjeeling oder auch Chai… braucht man dazu ne app? 😉
die meisten (offenen) Tees ziehen ja nur 1-3min da bleib ich doch in der Küche..
in 1-3 min schaffe ich es gerade mal von der Küche an PC 1-2 Mausklicks und dann wieder zurück 😉

Beuteltee trinkern ist die ziehzeit wahrscheinlich eh egal 😉

man könnte jetzt ja spekulieren das diese App das globale Teetrinken ausspionieren will 😉

Jens (Dexter86)
Gast

Ja Markus du hast es durchschaut. 😀 Die NSA nutz die Tea Timer App um das globale Teetrinker verhalten auszuspionieren. 😀

Markus
Gast
Markus

jepp wir werden von der großen macht ausspioniert… 😉

Königsstein
Admin

„die meisten (offenen) Tees ziehen ja nur 1-3min da bleib ich doch in der Küche..“

Aber die Kunst ist ja zu wissen, welche Sorte 1 min zieht und welche eher 3 min… :-))

Markus
Gast
Markus

steht auf der Packung 😉 und das ist halt auch Geschmacksache.. möchte ich einen grüntee der eher beruhigend wirkt oder eher aufputschend durch das teein.. je nachdem lass ich den grünen 1min oder 3min ziehen. da ist es auch wichtig je nach sorte die aufbrühtemperatur zu beachten. bei grüntees und weién tees oft nur 70-80°C da die bei 100 bitter werden usw… usw… wenn ich jetzt 15 verschiedene sorten grüntee habe dann ziehen die alle gleich bis auf die pers. vorlieben. bei schwarztee gibt es auch massive unterschiede je nachdem was für blätter verwendet werden, manche werden nach 2-3min schon… Weiterlesen »

Alex Manolache
Gast
Alex Manolache

Smooth design, simple, accurate and straight to the point. Love it!

Arthur Csertus
Gast
Arthur Csertus

Danke für den tollen Artikel, Jens. 🙂

Jens
Gast
Jens

Hey Markus,

das klingt so als wärst du ein richtiger Tee-Kenner 🙂

mfg

Markus
Gast
Markus

Verdammt 😉

Ich bin den Tee und Kaffee verfallen 🙂