Gerüchte&LeaksMicrosoftWindows 10

Sind das die ersten Hinweise auf das Microsoft Surface Phone?

 

surface_phone_concept_a

Das Surface Phone ist momentan wahrscheinlich das Thema, das in der Windows-Welt ganz weit oben steht. Niemand weiß, ob es je kommt, aber die Hinweise verdichten sich immer mehr.

Jetzt ist bei der Bluetooth Special Interest Group (kurz Bluetooth SIG) ein neuer Eintrag aufgetaucht.

Die Bluetooth SIG ist für alles zuständig, was mit Bluetooth zu tun hat und alle Hardware-Hersteller, die Bluetooth in ihren Geräten verwenden, müssen diese einzeln registrieren.

Auffällig bei diesem neu aufgetauchten Eintrag ist die Bezeichnung: „ms1“. Bisher verwendete Microsoft noch immer die von Nokia übernommene Vorlage „RM-XXXX“. Auch die beiden aktuellen Flaggschiffe, das Lumia 950 und 950XL, tauchen in der Datenbank noch mit dieser Bezeichnung auf, wie auf folgendem Screenshot der Seite zu sehen.

MS1 = Microsoft 1?

„ms1“ kann auch nicht das neue Budget-Phone Lumia 550 bezeichnen, da das bereits als RM-1127 und RM-1128 identifiziert wurde.

Bleibt also nur noch die Vermutung, dass es sich um ein bis dato unbekanntes Gerät handelt. Die Bezeichnung „ms1“ legt auch nahe, dass es das erste komplett von Microsoft selbst entwickelte Smartphone ist. Und wenn man dann noch die Aussage von Panos Panay im Hinterkopf behält, die er gegenüber TheVerge äußerte (siehe den Bericht von Königsstein), als er auf das Surface Phone angesprochen wurde, dann liegt die Vermutung nahe, dass Phones aus dem Hause Microsoft zumindest ein ähnliches Design aufweisen, wie die Surface Tablets.

„Mit der Zeit möchtest Du einen roten Faden durch die komplette Produktlinie, insbesondere was die Hardware betrifft. Ich glaube, woran du bei den Geräten insgesamt denken musst, ist sicherzustellen, dass wir konsistent diese Premium-Qualität und dieses Finish hinbekommen, das die Leute von Microsoft erwarten.“

Außerdem gab es ja für David Pierce von Wired eine kleine Führung über den Microsoft Campus in Redmond. Und da soll Panay die Existenz eines neuen Prototypen für ein Smartphone bestätigt haben. Was liegt da näher als das Surface Phone?

 

Was denkt die Community: Handelt es sich bei den neu aufgetauchten „ms1“ um das Surface-Phone oder um ein neues Lumia?


via Winfuture

concept by Nadir Aslam

Möchtest du auch Teil von WindowsUnited werden? Dann schau dir doch einfach mal unsere Stellenausschreibung an. Wir freuen uns von Dir zu lesen…

 

Vorheriger Artikel

Hands On: Windows 10 Build 10576 (Video)

Nächster Artikel

Google "killt" Chrome OS und Chromebook: War Microsoft "Scroogle" Kampagne erfolgreich?

Der Autor

UWP

UWP

10
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
7 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
frankReinerScaverwp78deSalino24 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Matthias
Gast
Matthias

Der Kickstand auf dem Foto ist verkehrt herum.

Salino24
Mitglied

Ist er nicht. Das ist ja gerade der Clou 🙂
Eine Tastatur im Flip-Cover ist eine obercoole Idee! Das will ich haben. Und den Kickstand für’s Hochformat.
Träum…

matthias
Gast
matthias

Wohin mit dem Phone, wenn man das Type Cover verwendet, wenn der Kickstand im Hochformat ist?

Salino24
Mitglied

Ich könnte mir einen Kick Stand vorstellen, der im Hoch- und Querformat funktioniert. Auf der Abbildung kann man es leider nicht erkennen.

Salino24
Mitglied

Aber nicht viel größer als 5″. Hosentaschenformat bitte.

wp78de
Gast
wp78de

Sieht schwer nach 6″ aus 🙂

Scaver
Mitglied

Jap, denke aber dass es da 2 Größen geben könnte, wie beim 950er auch.

Salino24
Mitglied

Im Text zum Bild steht 5,7″

Reiner
Gast
Reiner

Das sind nette Design-Studien, mehr nicht. Das rechte Phone ist dicker als das 930 – so wird wohl kein aktuelleres Phone mehr aussehen. Der Stift wirft seinen Schatten nach hinten links, das stehende Smartphone nach hinten schräg rechts und das horizontale einen schwachen Schatten erneut nach hinten links. Allein das bestätigt, dass hier nicht fotografiert sondern gebastelt wurde.

frank
Gast
frank

naja, das bild ist ja schon ein uraltes mockup. daraus kann man gar nichts schließen.