NewsWindows 10

Insider Program: Kostenloses Update auf finales Windows 10 geplant

Der offizielle Release von Windows 10 ist zwar noch mindestens ein halbes Jahr entfernt, doch einige Nutzer verwenden bereits die Technical Preview von Windows 10, um schon heute zu wissen, was sie von der nächsten Generation des Betriebssystems erwarten können. So kam vor kurzem die Frage auf, ob die Tester der Vorschauversion nicht die Möglichkeit bekämen, nach getaner Arbeit kostenlos auf die engültige RTM upzugraden – sozusagen als Dankeschön für die Unterstützung bei der Entwicklung von Windows 10.

Nun gibt es von Microsoft zumindest eine halboffizielle und sehr erfreuliche Antwort. Ja, man habe die Absicht so ein kostenloses Update anzubieten. Das sagte Gabrial Aul (Chef des „Operating Systems Group’s Data and Fundamentals Team“ von Microsoft) als Antwort auf eine User-Anfrage bei Twitter.

Nun ist eine solche Absichtserklärung keine endgültige Bestätigung und technisch könnte das Upgrade von der Developer Preview auf den finalen, stabilen Release schwieriger sein, als es klingt. Aber, wie heißt es doch so schön, „wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.“

Eine schöne Geste von Microsoft wäre es auf jeden Fall.

 

Quellen: winbeta.org, Twitter: @GabeAul

Vorheriger Artikel

DriveNow jetzt offiziell auf Windows Phone!

Nächster Artikel

VLC Beta für Windows Phone erhält erstes Update

Der Autor

XomBolf

XomBolf

Begeisterter Windows Phone Fan von Anfang an. Unterwegs mit dem Lumia 920 und Moderator für euch bei Windows United!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: