News

IDC: Windows Phone verdoppelt Marktanteil bis 2018!

IDC_logo

„2018 gibts gar kein Windows Phone mehr, heisst doch alles nur noch Windows, die sind so doooof“

Ok, jetzt wo das aus dem Weg geräumt ist, kann ich ja mit den richtigen News beginnen!

Einmal mehr hat IDC seine Kristallkugel aus der Mottenkiste geholt und einen Blick in die Zukunft geworfen. Auf der Welt sind momenaten 1.3 Milliarden Smartphones im Umlauf. Das sind etwas mehr als 26% im Vergleich zum Vorjahr. Bis 2018 soll die weltweite Menge an Smartphones auf 1.9 Milliarden ansteigen.

Android ist mit 82% absoluter Marktführer und verkaufte dieses Jahr eine knappe Million Taschencomputer. Bei Apple waren es, bei einem Marktanteil von 13.8%, etwas mehr als 170 Millionen. Zu guter Letzt liegt Windows Phone bei 2.7% und 35 Millionen verkauften Geräten.

1_capture

 
Die Platzierungen für das Jahr 2018 bleiben laut IDC unverändert. Android pendelt sich bei beeindruckenden 80% ein und Apple sinkt leicht um einen Prozentpunkt. Microsoft hingegen wird einen Sprung von 2.9% erleben – mehr als eine Verdopplung innerhalb von drei Jahren.

IDC lag bei seinen Zukunftsausblicken aber schon oft ziemlich daneben. So bescheingten sie vor 2 Jahren Windows Phone einen Marktanteil von 20% im Jahr 2015. Der Mobile Markt ist sehr schwer einzuschätzen und niemand kann genau sagen, wie sich Windows 10 auswirken wird, oder ob nicht ein „Ipodartiges“ Gerät die Verhältnisse kräftig aufrüttelt.

Was haltet ihr von IDC’s Analyse?

Vorheriger Artikel

Microsoft erwirbt E-Mail App Acompli

Nächster Artikel

Lumia 2520: Wie steht es um das Tablet?

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: