Gerüchte&LeaksNews

HTC One M9 (Hima) kommt angeblich auch mit Windows 10!

HTC-Hima-M9-Evleaks

Das HTC One M9 (Codename: Hima) ist jetzt schon eines der am meisten gehypted Smartphones des Jahres. Wir haben das kommende HTC Flaggschiff schon seit einer Weile beobachtet, immer in der Hoffnung, dass es – so wie der Vorgänger, das HTC One M8 – auch in einer Windows Version erscheinen wird.

Nun gibt es neue Hinweise darauf, dass diese Hoffnung tatsächlich in Erfüllung geht. Der chinesische Leaker upleaks, der uns schon häufiger mit vermeintlichen Details zum One M9 in Atem hält, hat nun über seinen Twitter-Kanal bestätigt, dass HTC eine Windows Version des One M9 unter dem Codenamen HimaW entwickelt.

Das HimaW soll schon mit dem neuen Betriebssystem Windows 10 auf den Markt kommen und wird deshalb, laut upleaks, noch nicht auf dem MWC (Mobile World Congress) im März vorgestellt werden. Die Präsentation des One M9 (mit Android) wird am 01. März erwartet – für diesen Tag hat HTC zu einem großen Presseevent geladen.

Zweite schlechte Nachricht: ein Release des HimaW soll vorerst nur in den USA geplant sein. Auch das aktuelle HTC One M8 for Windows ist bislang nur exklusiv über gewisse Provider in den USA verfügbar. Gerüchte, dass es auch nach Europa kommen soll, haben sich bislang nicht bestätigt. Bei entsprechender Nachfrage kann man sich aber natürlich vorstellen, dass ein One M9 for Windows dann auch hierzulande auf den Markt kommen wird.

htc_mwc-580x200
HTC Ankündigung für den 01. März

 

Gerüchte über technische Daten

Zu hoffen wäre es, denn die angeblichen technischen Daten machen auch Windows Phone Fans den Mund wässrig. Die aktuellsten Leaks sprechen von einem Snapdragon 810 Octa-Core Prozessor, 3 GB RAM, einer 20,7 MP Hauptkamera und einem QHD Display (2560 x 1440). Außerdem soll es das Hima in zwei Ausführungen geben, einer 5-Zoll Version und einer größeren „Ultra“ Version mit 5,5 Zoll Display und Fingerabdruck Sensor.

Auch beim Design scheint HTC den stylishen Look des One M8 konsequent verschlankt und weiterentwickelt zu haben. Hier gab es aber zuletzt eine Posse um vermeintliche Leaks, die sich (vermutlich) als Ablenkungsmanöver von HTC herausgestellt haben. Die Mockups, die ihr oben seht, stammen von niemand geringerem als Leaker-Legende Evleaks persönlich und sollen angeblich zeigen, wie das One M9 /Hima wirklich aussehen soll.

 

https://twitter.com/upleaks/status/562811804464979969

https://twitter.com/upleaks/status/562810124251963392

https://twitter.com/upleaks/status/562812421975584770

 


Quelle: @upleaks via winfuture.de

Vorheriger Artikel

Microsoft's #TileArt App macht deinen Homescreen noch stylisher!

Nächster Artikel

OS Marktanteile: Windows Phone legt deutlich zu! Aber nur in Deutschland.

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
KönigssteinMarco K. Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Marco K.
Gast

WP-Anteil in den USA < 3%.
WP-Anteil in Europa um die 10%.

Wo ist es also sinnvoller ein experimentelles Gerät zu bringen? Genau, da wo es eh niemanden interessiert. So kann man es als gescheiterten Versuch abtun und braucht sich nicht mehr mit beschäftigen. So lächerlich -.-