News

HTC One M9 Leaks – Jetzt wird’s lächerlich

Leaker posted Fotos und Videos des kommenden HTC One M9  – und verschwindet

nexus2cee_B-n_x74VIAAaZrS-329x585

HTC hat in Sachen Leaks eine eher unrühmliche Geschichte. In den vergangenen Jahren hat es der taiwanesische Hersteller nie geschafft, seine neuen flagship phones bis zur offiziellen Vorstellung geheim zu halten. Mal war es ein Mockup, mal eine verwackelte Fotographie, aber irgendwie gelangen die Designs der neuen Modelle und meistens auch ihre Features frühzeitig an die Öffentlichkeit.

Dieses Mal sollte es anders werden. Für 2015 versprach HTC „Überraschungen, die euch wegblasen werden“. Und um sein heiß erwartetes HTC One M9 – den Nachfolger des erfolgreichen One M8 – vor der frühzeitigen Enthüllung zu schützen, platzierten die Taiwanesen sogar falsche Leaks, in dem sie Testgeräte in Dummy-Hülle verschickten.

Doch es kam, wie es kommen musste. Erst meldete sich der legendäre Evleaks aus dem Ruhestand zurück und veröffentlichte 3D Renders des One M9 (Hima), die dem wahren Design des neuen HTC Flaggschiffs schon ziemlich nahe kommen dürften. Damit öffnete er aber nur die Schleuse für eine Fülle weiterer Leaks. Und als ob das nicht schon genug wäre, hat der Deutsche Händler Cyberport vor ein paar Tagen das noch nicht angekündigte HTC One M9 einfach in seinen OnlineShop reingestellt – inklusive Produktfotos, Preisen und technischer Daten.

Htc Hima Leaks
HTC Hima Leaks. Collage: PhoneDesigner

Ehrlich gesagt habe ich die ganze Zeit über noch gedacht: HTC verarscht uns doch alle! Das ist sicher alles geplant und inszeniert, lauter „falsche Hasen“, die uns auf die falsche Fährte locken, damit uns HTC dann doch noch alles überraschen kann.

Doch der Leaker @upleaks, der HTC schon die ganze Zeit ärgert, in dem er Infos und angebliche technische Daten ausplaudert, hat nun dem ganzen die Krone aufgesetzt und das Versteckspiel um das One M9 / Hima endgültig zur Farce gemacht. Erst veröffentlichte er über seinen Twitter Account sehr authentisch aussehende Werbebilder, die das bisher bekannte Design bestätigen. Und dann veröffentlichte er noch 3 offizielle Promo Videos (!), in denen das One M9 in voller Pracht zu sehen ist.

Die Spots könnt ihr euch zum Beispiel HIER anschauen. Aber beeilt euch, denn sie könnten jederzeit wieder verschwinden.

Also entweder HTC führt grad das größte Ablenkungsmanöver aller Zeiten durch. Oder sie blamieren sich mit einem der größten Smartphone Leaks aller Zeiten. Was upleaks macht, ist aber auch nicht gerade cool. Der Ansporn des Leakers ist es normalerweise, den Großen ein Schnippchen zu schlagen und die Neugierde der Tech-Community mit kleinen Infohappen zu befriedigen. Er wandelt damit auf einem schmalen Grat – einerseits ist er Gegnenspieler der auf Geheimhaltung bedachten Konzerne, andererseits wird er selbst zum Teil ihrer PR. Die Aufgabe des Leakers ist es aber nicht, alle Schleusen zu öffnen und quasi ein komplettes Presse-Event über seinen Twitter Kanal vorweg zu nehmen.

Twitter____

A propos Twitter Kanel. Der Account von @upleaks ist kurz nach Veröffentlichung der Videos komplett offline gegangen. Noch ist unklar warum und ob die Abschaltung des Twitter Accounts freiwillig geschah. Ich möchte auf jeden Fall nicht wissen, was HTC mit upleaks anstellen wird, oder schon angestellt hat… Schön wird das jedenfalls nicht.

Achja, übrigens, das HTC One M9 wird am 01. März offiziell vorgestellt.


Quelle: Twitter (@upleaks) via Androidpolice

Vorheriger Artikel

Deal: 32 GB microSD Karte ab morgen bei Aldi für 11,99 Euro

Nächster Artikel

Microsoft arbeitet an Benachrichtigungs App für Pebble Watch!

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
KönigssteinNik Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nik
Gast
Nik

Echt lass…ich freue mich eigentlich immer über Leaks aber man muss auch wissen wenn es reicht.. Ich hoffe HTC findet raus wer es war und er bekommt eine angemessene Strafe!