News

HP Spectre 13: Das dünnste Ultrabook der Welt kommt auch in 18K Gold

pic16 (1)

Soeben hat HP das dünnste Ultrabook der Welt vorgestellt: Das HP Spectre 13. Nun setzen sie noch eins drauf und präsentieren Sondereditionen mit 18 Karat Gold.

Eine Version wird fast komplett von 18 Karat Gold umhüllt. Das Logo besteht aus Diamanten, die einzeln per Hand eingefasst worden sind.

HP-Gold-Limited-Edition-2 (1)

Sogar die Tastatur ist komplett mit dem Edelmetall überzogen worden und unterstreicht damit die unglaubliche Dekadenz dieses Laptops.

Ich finde es trotzdem noch schöner als die folgende, ebenfalls mit Goldelementen verzierte Aausführung des HP Spectre 13:

HP-Gold-Limited-Edition

Die Goldverzierungen schreien meiner Meinung nach Kitsch. Auch hier kommt 18 Karat Gold zum Einsatz.

HP-Gold-Limited-Edition-3

Bei der Tastatur setzen sich die traumartigen Verzierungen fort und gipfeln in einer Komposition aus Sternen und Schmetterlingen.

Gut, Geschmäcker sind bekanntlich verschieden – auch diese beiden Sondereditionen werden Abnehmer finden. Preise dafür gibt es noch keine (Vermutung: Nicht billig).

 

Was haltet ihr von den beiden Goldvarianten des HP Spectre 13? 


via MSPU

 

Vorheriger Artikel

Weltpremiere: HP zeigt das flachste Notebook der Welt

Nächster Artikel

WhatsApp: Die End-zu-End-Verschlüsselung ist da

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

11
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
11 Comment authors
WeneMucTobyStgtrolinBasti.830Jochen Schulze Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
fredi830
Mitglied

Find ich jetzt nicht so hübsch.

Jen NY
Mitglied

Beim letzten Bild kann ich mir vorstellen, daß ich wohl ständig instinktiv versuchen würde, es abzuwischen… Ansonsten: Warum nicht? Wem’s gefällt…

IloveMy930
Mitglied

+1 😀

Salino24
Mitglied

Sterne und Schmetterlinge – oh Gott! Der Preis ist vermutlich ohnehin egal ?

omen
Mitglied

Glass und Alulook ist vorbei? Wieder Goldzeit?

Sagittarier
Mitglied

Hab mir soeben eins Vorbestellt, ganz aus Gold. Nein im Ernst, würde es mir nie so kaufen, auch wenn ich das Geld dazu hätte. Ein Notebook ist ein Gebrauchsgegenstand und nicht mehr.

Jochen Schulze
Gast
Jochen Schulze

Die Scheichs und Oligarchen werden sich darum reißen. Vermutlich geht ein großer Teil gleich nach Panama…

Basti.830
Mitglied

Ich finde das echt ziemlich armselig. Woanders verhungern jeden Tag hunderte Kinder und mache kaufen sich einen vergoldeten Laptop. Bei der Apple Watch in Gold für 11.000 wird das locker 25.000 kosten. Ich finde das einfach nur dekadent.

rolin
Mitglied

Genau das war auch mein erster Gedanke.

WeneMuc
Mitglied

und die, die für das Elend verantwortlich sind, kaufen sich dann ein goldenes Laptop

TobyStgt
Mitglied

Es gibt ein Markt dafür und der muss bedient werden. Besser von HP mit Windows als von Apple ? Ich wurde mich aber schon fragen, ob es mein Elite 3 in den dazu passenden Designs gibt… ?