Gerüchte&LeaksNewsWindows 10Windows Phone

Wird immer besser: Hp Elite X3 wird Laptop Funktion haben

Falcon_News_Slider

Das HP Elite X3 entwickelt sich scheinbar immer mehr zu dem HighEnd Smartphone Traum vieler Nutzer. Neben einem beeindruckenden Datenblatt, soll das 6 Zoll Phablet auch eine „Laptop Hülle“ bekommen.

Spezifikationen HP Elite x3:

  • 5.96 Zoll QuadHD Display
  • Qualcomm Snapdragon 820 Quad-Core SoC
  • 4 GB RAM
  • 32GB Speicher (MicroSD Support bis 200 GB)
  • USB 3.0 Type-C (USB-C)
  • Qi Wireless Charging
  • Iris Scanner (Windows Hello)
  • Fingerabdruckscanner
  • Continuum Support
  • 16 Megapixel Hauptkamera
  • 8-Megapixel Frontkamera
  • Windows 10 Mobile
  • IP67 Staub- und Spritzwasserschutz
  • STD810 Militär MIL-Rating (Stürze aus 1 Meter Höhe)

Ein ähnliches Konzept hatten wir bereits vor einigen Tagen vom Crowdfunding Projekt „NexDock“ gesehen. Das Smartphone wird in einen „leeren“ Laptop eingeschoben, kann mittels Miracast oder USB-C angeschlossen werden, und erzeugt per Continuum einen Desktop. Die „Laptop-Hülle“ liefert dabei einen großen Akku, Trackpad, Tastatur und natürlich das Display. Die gesamte Rechenpower kommt vom Smartphone. Die HP „Hülle“ soll 1 kg wiegen.

Mit einem Snapdragon 820 und 4 GB Ram sollte das HP Elite x3 mit den meisten alltäglichen Aufgaben spielend fertig werden. HP setzt aber noch eins drauf: Mit ihrer HP Workspace App haben Nutzer Zugriff auf einen PC in der Cloud und können so x86 Anwendungen nutzen (das geht natürlich auch mit anderen Programmen, HP bundled ihren Service einfach nur mit dem Elite x3).

Ich bin von mehreren Dingen überrascht und begeistert: Eine Laptop Funktion kann ich mir in Verbindung mit dem HP Elite x3 sehr gut vorstellen. Wenn das Case auch noch stylish aussieht, werde ich es mir sicher kaufen.

Der andere freudige Punkt ist, dass ein OEM sich tatsächlich von den Möglichkeiten der Windows Plattform inspirieren lässt und noch einen Schritt weiter als Microsoft selbst geht. Das ist von Microsoft zwar durchaus so beabsichtigt, ich habe aber nicht mit so einer schnellen Adaption seitens der Hersteller gerechnet.

Ich bin gespannt wie das HP Elite x3 letztendlich vom Markt angenommen wird und welche Ideen andere Hersteller noch im Petto haben.


via MSPU

 

Vorheriger Artikel

Lumia 550 & 650: Akku lädt nicht mehr in Build 14267 - Lösungsvorschläge...

Nächster Artikel

Windows 10 Build 14267: Startseitenlaylout, Konten und Passwörter lassen sich nun in OneDrive sichern

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

15
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Comment threads
8 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
13 Comment authors
nokiotrubberduckCloudConnectedmatti44Multijet170 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Niclasdesign
Gast

Wann kommt das Hp Smartphone auf den Markt? Hört sich erstmal total super an.

NiKr
Mitglied

Das hört sich echt klasse an. Bin gespannt wie sich das in der Hand halten lässt, denke mal man gewöhnt sich schnell daran. War beim 1520 nichts anderes. Aber ich will meine 950XL Kamera nicht mehr missen.

Hirsch71
Mitglied

Lasse auf das 950 XL auch nichts kommen, verfolge derartige Entwicklungen höchst interessiert u. bin gespannt, ob HP die Fehler von MS vermeidet, wo bis zum heutigen Tag in mittelgroßen Städten, wie Cottbus mit knapp 100.000 Einwohnern, Vodafone es nicht im Shop hat (Topmodell 930!)… Auch Medimax hat nur das 950, nicht mein tolles XL! Fernsehwerbung Fehlanzeige, Außenwirkung nicht vorhanden! Vodafone-Verkäufer bieten es nicht an, ich musste die Bestellung selbst einfordern Mitte November 2015! Das nervt u. ist Schuld von Microsoft, auch dass Vodafone noch immer auf dem 2. Firmware-Update des XL sitzt u. weder VF noch MS sagen, wann… Weiterlesen »

Multijet170
Mitglied

Sag mal, wirst du von MS bezahlt für deine Lobeshymnen?

matti44
Mitglied

Wo liest du hier denn Lobeshymnen ? Eher das Gegenteil ist doch der Fall.

pietsab
Gast

Moin, bin auch gespannt wie das läuft… Nur erinnert mich das Konzept an ein Padfone – aus dem Android-Lager…
Was aber ein Ding wäre, dass die x86-Programme in der Cloud laufen… Ich persönlich brauche nur ein einziges Programm als EXE-Typ, daher habe ich mir vor einem halben Jahr ein Notebook zugelegt. Mein altes Notebook war nicht Win10 fähig und ich bin begeistert von Win10 ?

chudik
Mitglied

Was wird der kleine Monster ? wohl wiegen? Sonst like it!

djrhodes
Mitglied

Dann kann man nur hoffen dass das Ding bis zum Erbrechen beworben wird, am besten auch mit ein paar nützlichen Universal Apps, und das ganze gerne auch als was vollkommen neues noch nie dagewesenes (Marketing vom Apfel lernen).
Und dann denke ich könnte dass die Akzeptanz und das Image der Windows mobile Plattform schon verbessern und dann kommen vielleicht auch mehr Entwickler.

nokiot
Mitglied

Habe auf einer englischsprachigen Seite gelesen dass die Kamera recht mies sein sollte. Hoffe auf Vorserienprobleme. Top Cam ist für mich ein Must nach all den Lumias.
Hier der Link zum zurückgezogenen Review (inkl Bilder zum Dock und Laptophülle): http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:IemECPYMCO8J:www.itpro.co.uk/windows-phone/26066/hp-elite-x3-hands-on-the-falcon-windows-phone-tries-to-soar+&cd=1&hl=en&ct=clnk&gl=id

Ps: Wäre eine nette Ergänzung tözur App wenn URLs als solche erkannt würden.

Gruss
Nokiot

nokiot
Mitglied

Der Bericht wurde von Windows United Team gerade auch auf Deutsch übersetzt hab ich gesehen ?