News

Honor stellt das Honor 10 vor

Heute hat Honor, ein Tochterunternehmen von Huawei, in London das Honor 10 vorgestellt, welches eine Alternative zu den Huawei P20s für schmale Portemonnaies darstellen soll. Herausstehende Features sind die Dual-AI-Kamera sowie der Kirin 970, welcher auch in den aktuellen Huawei-Flaggschiffen verbaut wird.

Die Auflösung der Hauptkamera beträgt 16 Megapixel, die der Schwarz-Weiß-Kamara 24. Hinzu kommt das von Huawei bekannte AI-Feature. Lediglich bei der Blende muss man im Vergleich Abstriche machen – diese hat beträgt f/1,8.

Der verbaute Kirin 970 SoC wird im 10nm-Verfahren beim taiwanesischen Auftragsfertiger TSMC hergestellt und bietet 4 Cortex A73 Kerne mit einer Taktrate von bis zu 2,36 GHz und 4 Cortex A53 Kerne mit einer Taktrate von bis zu 1,84 GHz. Für die Grafik ist eine Mali-G72 Grafikeinheit von ARM zuständig. Dem gegenüber stehen 6 GB LPDDR4X Arbeitsspeicher und entweder 64 oder 128 GB Massenspeicher.

Das IPS Display, inklusive Notch, hat eine Bildschirmdiagonale von 5,84 Zoll (14,83cm) und eine Auflösung von 1080 x 2280 Pixeln, was einer Pixeldichte von 432ppi entspricht. Funktechnisch wird LTE Advanced Pro mit maximal 1.200 Mbit/s im Download und 150 Mbit/s im Upload unterstützt. WiFi ist im Standard 802.11 a/b/g/n/ac im 2,4 GHz und 5 GHz vorhanden. Bluetooth wird ebenfalls in der Version 4.2 LE unterstützt.

Die UVP des Smartphones liegt in der 64 GB Variante bei 399 Euro und bei der 128 GB Variante bei 449 Euro.


Quelle: Honor

Vorheriger Artikel

Microsoft stellt Surface Hub 2 vor - anders als erwartet

Nächster Artikel

WhatsApp überarbeitet Gruppenchats und sagt Telegram den Kampf an

Der Autor

Tomás Freres

Tomás Freres

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
imperativ830Shyntarug.sysPrinzchenSTP Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
nordlicht2112
Mitglied

Yippiee ein weiterer X-Phone Clone auf den ich nicht gewartet habe. Ich glaube es notched schon wieder.

airgun
Mitglied

Unterschied zum Honor View 10 bekannt? Vielen Dank!

STP
Mitglied
Prinzchen
Mitglied

Ich dachte erst da steht „Ai Caramba!“ Dann las ich „AI Camera“ 😂

Shyntaru
Mitglied

Hehe wobei ich ersteres netter finden würde 😉

g.sys
Gast
g.sys

Wow, mit 400/500€ sind die Portemonnaies nicht ganz so schmal, für meine Begriffe.

Shyntaru
Mitglied

Jup, ist nur mittlerweile traurige Wahrheit…. wo die Highend Geräte alle an die 900-1100 kosten, liegt die Mittelklasse mittlerweile bei 500-700…..

imperativ830
Mitglied

Bin froh, habe ein Phone für 1€ bekommen