AnwendungAppsNewsWindows Phone

HERE Apps für Windows Phone bekommen kleines Update

Nokia HERE

Früher war alles besser? Ich erinnere nur daran, dass man früher nur mal drei Städte weiter wegfahren wollte, um in ein größeres Einkaufszentrum zu fahren und man ist irgendwo bei Buenos Aires rausgekommen, weil der Beifahrer (oder die Beifahrerin) den Falk-Plan nicht deuten konnte. Diese Zeiten sind glücklicherweise vorbei. Und wir Windows Phone User wissen das besonders gut – denn wir haben die HERE Apps. Gut, mittlerweile haben das auch Benutzer anderer Smartphone-Betriebssysteme, aber wir können immerhin mit Stolz sagen, dass wir HERE zuerst hatten. Nur leider stehen wir in diesem Punkt vor einer ungewissen Zukunft…

Es weiß niemand so richtig, wie es mit der einstigen Traumbeziehung Windows Phone (jetzt Windows 10 Mobile) und HERE weitergeht. Denn im Windows 10 Mobile Store sucht man noch vergeblich nach den HERE Apps.

Für alle, die die Apps bereits auf ihrem Windows Phone installiert haben, haben HERE Maps, HERE Drive+, HERE Transit und HERE City Lense heute jedenfalls ein kleines Update bekommen. Die neue Versionsnummer beträgt 3.11.171.1. Großartige Veränderungen bringen die Updates nicht mit, sondern nur nicht näher benannte Bugfixes und Stabilitätsverbesserungen. Außerdem wurden die Nutzungsbestimmungen geändert und den neuen Besitzverhältnissen angepasst, nachdem der Verkauf der HERE Sparte von Nokia an ein Konsortium deutscher Autobauer vor kurzem über die Bühne gegangen ist. 

Und wundert euch wie gesagt nicht, wenn ihr die Apps nicht über die Store Suche findet, das ist ein bekanntes Problem mit unklarer Ursache. 

HERE Maps
HERE Maps
Entwickler: HERE Apps LLC
Preis: Kostenlos
HERE Drive+
HERE Drive+
Entwickler: HERE Apps LLC
Preis: Kostenlos
HERE Transit
HERE Transit
Entwickler: HERE Apps LLC
Preis: Kostenlos

Wie steht ihr zu dem ganzen Hin und Her im Hause „HERE“? Oder habt ihr schon Alternativen gefunden? Schreibt es uns in die Kommentare.

Vorheriger Artikel

Office 365 Planner - Vorschauversion ist ab sofort verfügbar

Nächster Artikel

Microsoft OneDrive: Der Loyalitätsbonus bleibt!

Der Autor

Dolph_Lundgren

Dolph_Lundgren

12
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
11 Comment authors
SigiLumiSurfAlu_830AltheseAndy Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Benski
WU Team

Mir ging das ganze hin und her einfach nur noch auf die Nerven. Deshalb flog Here Drive und Maps inzwischen von meinem 930 und ich verwende nur noch die vorinstallierte Karten App. Hab mir auch schon Deutschland aufs 930 geladen und erste Tests verliefen bisher positiv.

Aber, auf meinem M8 (HTC, Android) nutze ich nach wie vor Here Drive. Ebenfalls mit runter geladener Deutschland Karte und es funktioniert reibungslos und hervorragend.

Morbus86
Mitglied

Schön,dass es ein update gibt.
Jetzt würde mich,als win10mobile user (auf lumia950xl) mal interessieren,wie ich den an here und auch here drive ran komme?gibt es iwi so ne art sideload?
Ich kenne nur die apk’s von meiner android -zeit.
Soetwas,oder ähnliches vermisse ich bis jetzt.oder habe es schlicht noch nicht gefunden…gut ok,die option in den entwickle einstellungen kenne ich.
Kann oder mag mir da jemand weiter helfen?

Scaver
Mitglied

Nein, Sideloads sind offiziell nicht gewollt und nicht möglich. Das macht das OS an sich auch mit so sicher.

Morbus86
Mitglied

Mhhh schade…

Aber warum is diese option dann im system verankert?oder soll die entwiklern entsprechende möglichkeiten geben?

NiKr
Mitglied

Here Transit kann ich nicht installieren. Zwar komme ich mit dem link im Beitrag zur App, aber dort steht, dass Here Transit nicht mehr verfügbar ist.

Königsstein
Admin

Ja, das ist besagter Fehler… Vorhandene Nutzer kriegen das Update, aber neue Nutzer können die Apps aktuell nicht neu installieren. Sehr nervig das Ganze.

z4p113
Gast
z4p113

Ich versteh das Geschrei um die app nicht… Die ganze Karten Sachen wurden doch eins an MS verkauft, was ja auch an eigenem Dienst zu erkennen ist, denn das sieht ja schon alles zum verwechseln aus, später wurde es dann komplett an die auto Mobile verkauft. Es gibt absolut 0 Grund diese App für mobile Geräte weiter zu treiben, da fast alle Funktionen schon im eigenen karten dient integriert sind, wie z.B. die von allen so gelobte Möglichkeit sich auch offline alles an zu gucken. man muss es halt runterladen 😉 Die 2-3 Zusatz Anwendungen die da noch fehlen werden… Weiterlesen »

Sigi
WU Team

Wie ANDY bereits schreibt, ist noch nicht alles der HERE-Anwendungen in der Nativen-App von MS implementiert. Zudem ist das Geschrei so groß, weil viele mit HERE mehr als zufrieden waren und jetzt enttäuscht von dem Hin und Her sind. Manche können es überhaupt nicht mehr installieren.
„Die ganze Karten Sachen wurden doch eins an MS verkauft, …“
Das stimmt nicht. Das Kartenmaterial wurde für eine gewisse Zeit lizenziert, also nur für diesen Zeitraum hat MS die Rechte darauf. Was danach passiert ist noch nicht absehbar. Ohne vergleichbares Kartenmaterial kann die native Lösung noch so gut weiterentwickelt sein, die Zuverlässigkeit geht trotzdem flöten.

Andy
Gast
Andy

Das stimmt nicht HERE Maps Drive und Transit ( nicht vergessen).
funktionieren besser. Transit ist unschlagbar . Router Planung von MS Karten benutzt doch HERE Drive um zu Navigieren . Wenn MS Maps bitten gleiche Möglichkeiten und Funktionen wie HERE Apps dann werde ich die gerne nutzen. Das ist aber noch lange Weg. Ich möge Windows Phone bin ich schon von Anfang an dabei. Aber Windows 10 Phone ohne HERE ?????? Ich hätte gerne Windows 10 Phone mit HERE Maps , Drive und Transit.

Althese
Mitglied

Das Sideloading nicht geht ist nicht ganz richtig. Allerdings benötigen viele hack apps erweiterte Rechte. Mit dem L950XL habe ich es bisher noch nicht gemacht aber mit dem L1020 TP ich meine aber das es einige auf Ihren neuen Geräten installiert haben bei den xda’s

lu_830
Mitglied

Mich hat here schon auf den alten Nokia’s sicher durch Europa gebracht, da wusste MS wahrscheinlich noch gar nicht das es so etwas gibt.
Wir können nur hoffen, wenn die deutsche Autolobby weiß was sie will, das es wieder im Store erscheint.

LumiSurfA
Gast
LumiSurfA

Die einzige Änderung des Updates scheinen die neuen AGBs zu sein, die bestätigt werden wollen 😉
Ich habe mich durchgescrollt und nix Böses gefunden, ihr vielleicht?