AnwendungAppsMicrosoftWindows 10Windows Phone

Here Apps erhalten Update, Karten-App bald einige „geniale Verbesserungen“

Here Karten

Kaum ist die Ankündigung über das Ende der Here Apps für Windows 10 Mobile draussen, erhalten die Apps ein Update. Dieses bringt allerdings keine Neuerungen oder Verbesserungen, sondern dient einzig und allein dazu, die Meldung über das Ende auch in der App zu präsentieren. Nach dem Aktualisieren sieht das Ganze dann so aus:

HERE-Apps-update-1

Als Alternative zu den Here-Apps wird die hauseigene Karten-App von Microsoft empfohlen. In den Kommentaren zu solchen Beiträgen ist dann aber oft zu lesen, dass die Karten-App mit Here Drive+ nicht mithalten oder gar als Ersatz herhalten kann.

Neuerungen für die Karten-App

Doch keine Panik. Das Ende der Here-Apps kommt nicht einmal für Microsoft überraschend und genügend Zeit, um die eigene Karten-App entsprechend aufzumotzen hatten sie auch. Wie Zac Bowden von WinBeta in Erfahrung gebracht haben will, wird die Windows Karten-App in Kürze einige „geniale Verbesserungen“ erhalten. Was genau damit gemeint ist, nennt er nicht. Es dürfte aber nicht mehr allzu lange dauern.

Ich persönlich trauere den Here Apps nicht wirklich nach. Sie waren mal das Alleinstellungsmerkmal. Doch schon seit längerer Zeit werden sie quasi nur noch künstlich am Leben gehalten, praktisch gar nicht gepflegt und gefühlt alle paar Wochen sind sie mal wieder nicht im Store auffindbar.

Einen ersten Eindruck von der Karten-App habe ich schon im vergangenen Juli niedergeschrieben, als es von allen Seiten her hiess, dass die Karten-App Here Drive ersetzen soll und wird. Ihr könnt meinen damaligen Beitrag hier nachlesen.

Windows-Karten
Windows-Karten
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

via NPU und Twitter

Vorheriger Artikel

Aus, vorbei und falsch abgebogen : HERE gibt Windows Phone endgültig auf

Nächster Artikel

Metallgewand: Neues Windows 10 Mobile Coship Moly W5 taucht auf

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

22
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
14 Comment threads
8 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
19 Comment authors
Arnoldphantomklaus930erWinSchizo Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
chh2807
Gast

Die Microsoft Maps App ist doch mittlerweile eh viel besser als Here jemals war. Mit der Accountverknüpfung, synchronisierten Favoriten und Suchvorschlägen zwischen App und den Karten um Browser kann Here Maps nicht mal ansatzweise mithalten.

Ironischerweise bekommt MS es hin mit den Here Karten eine bessere App auf die Beine zu stellen als Here selber 😀

930er
Mitglied

Gibt es eigentlich einen Nachtmodus? Kann man zwischenziele setzen? Wieso reagiert die App hin und wieder nicht?

droda
Mitglied

Und wech damit, und Autos kaufe ich von denen auch keins, aber wer fährt schon deren Wagen…

konsol
Mitglied

Bei der MS Kartenapp ist die Favoritenverwaltung immernoch ein desaster! Will ich von ner Adresse via Kachel starten, wird die Adresse meist nicht gefunden, manchmal aber schon. Die Favoriten laden dann auch garnicht. Abhilfe schafft nur ein Handyneustart.

AJ728
Mitglied

Also ich arbeite nun schon seid fast einem halbem Jahr nur noch mit der Kartenapp von Microsoft….ich bin sehr zufrieden damit und kann sie ohne schlechtes gewissen empfehlen…sie bringt einen dahin wo sie soll…das reicht doch wohl…

karti
Gast
karti

Moin,
kann man irgendwie die Favoriten von here in Microsofts Karten übertragen?

Danke und Gruß

ArmerGünni
Mitglied

Schon beim Wechsel von der Nokia Navigation zu Here sind viele gute Features weggefallen, z.B. Routen speichern. Wenn der Trend zu Apps ohne Rxtras

Ralf1020
Mitglied

Wann kommt Transit Ersatz? Oder RMV App?

Corian
Mitglied

Öffentlicher Verkehr geht auch mit der KartenApp

Morfeusa
Mitglied

Microsofts Karten app. Ja Super. Wie soll man die denn nutzen können wenn es für mein 640 noch gar kein offizielles Windows 10 gibt ? Großes Kino….

skarun
Mitglied

Solange du auf WP8.1 bist nutzt du ja auch die HERE App 😉

Mikez69
Mitglied

Bei mir läßt sich das Update für drive nicht installieren ( bricht mit Fehlercode ab ), und dadurch lande ich im Store, wenn ich drive öffne. Maps funktioniert problemlos.

matti44
Mitglied

Ich habe win 10 und auch beide apps, also Karten und here maps auf den Handy. Ich mag die Karten App nicht. Sie ist einfach langsam und unübersichtlich. Habe schon oft probiert, mich mit ihr anzufreunden, aber ich glaube das wird in diesem Leben nichts mehr!

supermurmel
Mitglied

Ich nutze eh lieber Microsoft apps… Ich finde maps schon ganz gut… Ist potential nach oben keine frage ✌

WinSchizo
Mitglied

Naja, die daten sind nicht sehr aktuell.
Sind bei mir in der nähe 2 Kinos die es über12 Jahren nicht mehr gibt. 4 Geschäfte und eine Bank. Und das im umkreis von 500 Metern.
Meine Freundin hat vor kurze Google benutzt.
War echt begeistert. Das ist zwar nur eine Kleinlichkeit.
Aber die sprachausgabe wae viel natürlicher und angenehmerer.

klaus
Gast
klaus

Kann man irgendwie andere Stimmen laden? die Ansage-Dame schläft auf meinem 950XL fast ein, die ist so langsam, dass ich oft schon an der entsprechenden Kreuzung vorbei bin…

phantom
Mitglied

Ich hoffe schon, dass euch klar ist, dass nur ein ganz kleiner Prozentsatz Windows 10 Mobile nutzt!?

Hier wird immer so getan als wäre Windows 10 Mobile Standard. Der Großteil der hier beworbenen Apps sind nur auf W10M lauffähig.

Arnold
Gast
Arnold

Sygic GPS Navigation mit TOMTOM-Karten, GPS Voice Navgation, Copilot, um nur einmal einige außer MS Karten zu nennen.
Für die Google-Fans: GMaps+, GMaps, Maps+ als Free-Apps. Da gibt es auch, wie noch einige andere Apps, Bezahlversionen. Mehr habe ich jetzt einfach einmal nicht heraus gesucht.
Also der Verlust von HERE lässt die Welt nicht untergehen.