News

Haustechnik: Microsoft und Insteon kooperieren künftig

Insteon

Microsoft und Insteon sind eine Zusammenarbeit eingegangen. Insteon ist weltweit der Marktführer im Bereich der Hausautomation.  Während der Markt für moderne Haustechnik derzeit noch relativ klein ist kann sich dies bald ändern. Aus diesem Grund haben sich beide Unternehmen entschlossen eine strategische Partnerschaft einzugehen.

Microsoft hat zu kämpfen, dass für Windows und Windows Phone Apps meist erst sehr viel später als bei iOS und Android verfügbar sind oder manchmal gar nicht erscheinen oder in den Funktionen eingeschränkt sind. Doch dieses mal erscheinen für Windows und Windows Phone Apps mit exclusiven Funktionen, die bei den Pendants für iOS und Android nicht verfügbar sein werden: Die Apps für Windows werden mehrere Kameras gleichzeitig anzeigen und mehrere Gebäude auf einmal verwalten können. Diese Funktionen stärken Windows als Betriebssystem für Business Kunden, in dem derzeit Apple mit iOS  bei mobilen Geräten am stärksten ist.

Ein weiteres exclusive Feature ist für Heimanwender gedacht: Es ist möglich einen eingeschränkten Modus einzurichten. Dieser ermöglich es Kindern und Gästen bestimmte Funktionen zur Verfügung zu stellen ohne die komplette Steuerung freizugeben.

Die App soll auch die Möglichkeiten der Live Tiles ausschöpfen und für Windows und Windows Phone bereits am 1. Juni 2014 erscheinen.

Microsoft bietet künftig in seinen Stores Insteon Produkte an

Im Gegenzug bietet Microsoft in seinen Microsoft Stores Produkte von Insteon an. Das Angebot reicht von Überwachungskameras über Bewegungsmelder, Feuchtigkeitssensoren zum erkennen von Rohrbrüchen, Thermostaten bis hin zu Glühbirnen und Schaltern.

Wann die Produkte im deutschen Onlinestore von Microsoft verfügbar sein werden ist nicht bekannt. Microsoft plant seit längerem Läden in Europa zu eröffnen, wird jedoch noch einige Zeit dauern bis diese nach Deutschland kommen werden.

 

 

Was haltet ihr von Hausautomation und dieser Kooperation?

 

Quelle: TWCportal

Vorheriger Artikel

Microsoft Surface Pro 3: Preis und Spezifikation aufgetaucht

Nächster Artikel

[UPDATE] WhatsApp vorerst nicht mehr im Windows Phone Store erhältlich

Der Autor

TW1920

TW1920

Meine Leidenschaft ist die Technik. Beruflich bin ich ebenfalls in der IT zu Hause. Neben Anleitungen schreibe ich auch seit mehreren Jahren Nachrichten rund um die moderne Technik. Mein Fachgebiet dabei ist alles rund um Microsoft und Windows.
Als IT-Systemelektroniker und Systemadministrator habe ich umfangreiches Wissen und Erfahrung sowohl im Bereich Hardware als auch mit Software - sowohl im Konsumer-Bereich als auch im Professional-Bereich.

Derzeit nutze ich das Nokia Lumia 930.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Candy Crush Saga tips Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Candy Crush Saga tips
Gast

I’ve been browsing on-line more than thdee hours nowadays,
yet I by no eans discovered any attention-grabbing article likje yours.

It’s prettty price enough ffor me. Personally, if all webmasters and bloggers made excellent
content as you probably did, the net will likely be a lot more useful than ever before.

Here is myy blog; Candy Crush Saga tips

Jens
Mitglied

Gerade mit meinem Lumia 1520 2 Bundesländer aktualisiert. HERE Maps gestartet, dann kam gleich die Info, dass neue Updates vorhanden sind und die hats dann auch ratzfatz installiert.