Hands-OnNewsWindows 10

Hands On: Windows 10 Build 10576 (Video)

Windows 10 Build 10576

Gestern Abend veröffentlichte Microsoft nicht nur einen neuen Preview Build für Windows 10 Mobile, sondern hatte überraschenderweise erstmals gleich noch die neue Windows 10 Build 10576 für den Desktop im Gepäck.
Nun haben wir diese auf unserem Surface Pro 3 installiert und die Neuerungen, Fehlerbehebungen und Bugs für euch in einem Video festgehalten:

Windows 10 Build 10576 steht für Windows Insider im Fast Ring verfügbar. Sie macht einen soliden ersten Eindruck und wird sicherlich nicht mehr weit von der finalen Version des Windows 10 Herbst-Updates (Threshold 2) entfernt sein. Dieses soll im November dann an alle Nutzer von Windows 10 ausgeliefert werden.

Was sind eure Eindrücke von der neuen Windows 10 Build für euren Desktop oder Laptop? Seid ihr noch auf gravierende Bugs gestoßen oder läuft alles rund?

Möchtest du auch Teil von WindowsUnited werden? Dann schau dir doch einfach mal unsere Stellenausschreibung an. Wir freuen uns von Dir zu lesen…
Vorheriger Artikel

Neues kumulatives Update für Windows 10 (KB3105210)

Nächster Artikel

Sind das die ersten Hinweise auf das Microsoft Surface Phone?

Der Autor

Nils

Nils

Student der Mathematik. Ehrgeizig. Nebenbei Blogger. Windows Fan. Widmet sich vor allem seiner Vorliebe, den Podcasts und Hands-On Videos.

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
Tombomberb52Nilshe Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
he
Gast
he

Tastaturbug ist in Edge jetzt auch am PC. Habt ihr das schon bemerkt?

Und ich schaffe es nicht das so genannte Highlighting Feature in Edge zu verwenden. Geht nicht bzw. wüsste ich nicht wie

bomberb52
Mitglied

Bei mir bricht die Installation immer ab! Hat einer eine Lösung,oder muß ich erst auf 8.1 zurücksetzen?

Tom
Redakteur

Im Internet gibts auch (zurzeit noch) inoffizielle ISOs, mit denen du das System neu installieren kannst. Würde u.U. schneller gehen.