AppsGaming

Halo: Spartan Strike erst Anfang 2015?

halo_spartan_strike-820x420

Kleiner Dämpfer für Halo-Fans, denn nicht nur die Deutsche Bahn hat ab und zu ein Problem mit der Pünktlichkeit, scheinbar trifft dies auch auf den neuesten Halo Ableger aus dem Hause 343 Industries zu. So war der Titel ursprünglich war der Release Termin für Halo: Spartan Strike für den 12.12.2014 angekündigt, welcher aber scheinbar nun nicht mehr zu halten ist.

Als Begründung für die Verspätung nennt 343 Industries Probleme beim Matchmaking in Halo: The Master Chief Collection, an deren Lösung bereits fieberhaft gearbeitet wird um die Wartezeit für die Fans so kurz für möglich zu halten. Apropos Fans diese benötigen sicher keine weiter Ausführung was Halo: Spartan Strike eigentlich ist und könnten theoretisch hier aufhören zu lesen.

Für diejenigen die Bislang noch nicht in Kontakt mit der Spieleserie kamen hier noch eine kurzer Erläuterung und Trailer des kommenden Games. Die Story von Spartan Strike spielt während der Geschehnisse in Halo 2 und Microsoft verspricht eine verbesserte Steuerung, neue Fähigkeiten, Feinde und Fahrzeuge. Erwarten könnt ihr insgesamt 30 Missionen und einen Preis von 5,99€, kauft Ihr Halo: Spartan Strike für euer Windows Phone, so könnt Ihr euch die PC und Tablet Version kostenlos herunterladen. Hier der versprochen Ersteindruck in Bild und Ton:

Wartet Ihr schon sehnsüchtig auf den Release von Halo: Spartan Strike? Ab in die Kommentare mit euren Meinungen!

Quelle: 343Industries

 

Vorheriger Artikel

Gerücht: HTC Hima mit Snapdragon 810 geleakt

Nächster Artikel

Jetzt wird's heiss: Die Tado° App für euer Windows Phone

Der Autor

Jens

Jens

WP-Fan, Forensuchti, Blogger, ehemaliger Student, WindowsUnited Co-Founder und Mann für alle Fälle.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: