AppsNewsWindows 10 Mobile

GroupMe erhält ein Update für Insider mit GIF- und Memes-Support

GroupMe

Der zu Skype gehörende Gruppenmessenger GroupMe hat ein neues Update für Insider im Fast- und Slow-Ring erhalten und trägt nun die Versionsnummer 1.9.2.0. Mit dem neuen Update ist es  möglich, GIFs und Memes zu versenden.

Die App GroupMe erlaubt es, Gruppenchats zu führen. Allerdings gibt es im Gegensatz zu anderen Messengern keine maximale Gruppengröße und die alten Nachrichten sind auch für Nachzügler jederzeit einsehbar.

Außerdem ist es möglich, über den integrierten Kalender Ereignisse zu erstellen, denen dann jedes Gruppenmitglied zu- oder absagen kann. Zusätzlich können einzelne Nachricht mit einem Herz als Like-Äquivalent markiert werden.

GroupMe könnt ihr wie immer im Store herunterladen. Für das Update müsst ihr aber eine Redstone Build installiert haben.

GroupMe
GroupMe
Entwickler: Skype
Preis: Kostenlos

Nutzt ihr GroupMe?


via MSPoweruser

Vorheriger Artikel

Minecraft erhält eine zusätzliche Retail Fassung der Xbox One Edition

Nächster Artikel

WinZip ab sofort als UWP App erhältlich

Der Autor

Florian_L

Florian_L

"Seal the deal and let's boogie for a while"

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
LinusWP Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
LinusWP
Mitglied

Ich nutze GroupMe als durchaus brauchbare WhatsApp-Alternative. Die neue W10M-App ist wirklich gelungen.