AnwendungAppsMicrosoftNews

Groove Music treibt’s bunt nach Update

Groove Music Player Gold

Lange Zeit war der offizielle Musikdienst von Microsoft ein stinkender Haufen Code. Mit dem Rebrand auf Groove Music und einer Menge Updates ist er bei weitem nicht perfekt, aber wir bewegen uns definitiv in die richtige Richtung. Mit „Your Groove“ kamen im letzten Update sogar automatisierte und auf den Nutzer zugeschnittene Playlists hinzu (Fast Insider only). 

Das neue Update betrifft zunächst wieder nur Windows (Fast) Insider und bringt Groove Music auf die Version 3.6.2298.0.

Der Changelog lautet:

  • Design von „Entdecken“ und „Your Groove“ verbessert – mehr Farbauswahl
  • Nicht abspielbare Musik wird nicht mehr in die aktuelle Abspielliste mit hineingenommen
  • App wird nun mehrmals versuchen Streams abzuspielen, wenn es beim ersten Mal nicht klappt
  • Insgesamt 23 User Experience Verbesserungen i.e. Genauigkeit von Playlistlängen, Barrierefreiheit, verbessertes Benachrichtigungssystem
  • Bug behoben: Mausrad scrolling führte bei Künstlerinformationen zu Abstürzen

 

Die neuste Version von Groove Music könnt ihr euch unter folgendem Link herunterladen:

Groove-Musik
Groove-Musik
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

via MSPU

 

 

Vorheriger Artikel

Sonos Client Zonos erhält umfangreiche Updates für Windows 10 (Mobile)

Nächster Artikel

AppSource: Microsoft zeigt neuen Business App Store

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

21
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
10 Comment threads
11 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
16 Comment authors
totellitastenmannTomFronzel Neekburmdater Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
tlsckr
Mitglied

Die App stoppt ständig die Wiedergabe von mp3 Titeln von der sd Karte. Das nervt tierisch. Hat das Problem noch irgendjemand? Nicht nach update, sondern die „Normalverbraucherversion“

Fuchur
Mitglied

Hast du groove vielleicht das laufen im hintergrund (hintergrund apps) verboten? Bei mir geht das ohne probs… 950 xl production ring.

tlsckr
Mitglied

Zur Erklärung: Es spielt mp3, ich schalte den Bildschirm aus, es spielt, irgendwann stoppt due Wiedergabe. Ich drücke wieder Play, es spielt, dann geht’s wieder aus nach immer unterschiedlichen zeiten. Wo finde ich die Einstellung zur Hintergrundwiedergabe?

Andre
Mitglied

hab ich manchmalauch woanders,einfach irgend eine andere audioquelle abspielen, youtube, soundcloud etc und dann wieder groove das lied neu abspielen, dann sollte es klappen.

CodeZero1990
Mitglied

Hab das problem wenn ich Musik aus der Datei Explorer anwendung starte…geht die Musik mit Display ausschalten auch aus.. Zudem ist mp3 bei mir nicht am laufen…Benutze nur wma lossless. Ich mag dieses komprimieren nicht. 😀

tastenmann
Mitglied

Siehe oben. Prüfe Deine Einstellungen: Im Einstellungsdialog oben rechts nach „Hintergrund“ suchen und in den Ergebnissen den Eintrag auswählen, der mit Hintergrund-Apps zu tun hat (kenne den ganzen Wortlaut nicht). Dort must du einstellen, das Groove im Hintergrund laufen darf.

gebrauchsgraphik
Mitglied

Bei mir kam als Insider noch kein UD fuer Groove. 🙂

CheekyBoinc
Mitglied

Nur im fast ring? Hab im slow kein Your Groove 🙁

Totto978
Mitglied

Wenn ich mehrere Titel gleichzeitig laden möchte bewegt sich manchmal nix. Dann braucht es stellenweise einen Systemneustart. Sehr häufig sind auch angezeigte Titel nicht zu laden mit der Flat.

MrGh00st
Mitglied

Edit: Peinlich, peinlich. Hab gesehn, dass dieses „Problem“ schon behoben wurde.
Mein Fehler 🙂

Ich finde es seltsam, dass es niemanden zu stören scheint, dass bei der Liste „aktuelle Wiedergabe“ immern nur 100 Songs drinnen sind. wenn ich also ein Lied aus der Song übersicht abspiele und dann den Shuffle-Button drücke, werden nur die nächsten 100 Lieder durchgemischt, bzw. wenn die Liste einmal durchgelaufen ist, fängt die wiedergabe wieder beim ersten Lied an. Das stört mich tierisch :/

Tom
Redakteur

Und als Insider weisst du ja, wo du deinen Frust auch noch reinschreiben solltest, damit es Microsoft auch ganz sicher mitbekommt 🙂

MrGh00st
Mitglied

Hab ich bereits in die Feedback App geschrieben, nur scheint sich daran, abgesehn von mir, niemand wirklich zu stören.

dater
Mitglied

Ich kann den Hype um groove Player nicht verstehen, ich verwende core player ist um welten besser.

tastenmann
Mitglied

Kann der Core-Player auch von OneDrive streamen? Gruß, Tastenmann

Totto978
Mitglied

Bin ein Freund davon die software vom betriebssytem anbieter zu nutzen. Dann braucht man auch nicht 1000 Passwörter.

Fronzel Neekburm
Gast
Fronzel Neekburm

So viele tolle Updates für Groove. „Your Groove“ war sicher viel harte Arbeit. Aber warum kann man bis heute die „Wird grade abgespielt“-Playlist nicht bearbeiten? Ich finde das schrecklich, das dürfte doch einfach zu bewerkstelligen sein…

totelli
Mitglied

Kann mir vielleicht jemand sagen warum die Build 14383 nicht das neuste Update für Groove Music enthält? Bei mir ist es immer noch die 3.6.2205.