AnwendungAppsNewsWindows 10

Groove Music für Windows 10 Mobile erhält Update mit Share Funktion und mehr

Groove-Musik-Windows-10-Mobile

Nachdem Microsoft gestern ein neues Windows 10 Mobile Insider Build veröffentlicht hat, hat auch die Groove-Musik App ein umfangreiches Update erhalten. Die neue Version 3.6.1537.0 für Windows 10 Mobile bekommt unter anderem eine „Teilen“ Funktion, mit der man Links zu Musiktitel an seine Kontakte senden kann.

Der offizielle Changelog: 

  • Du kannst Links zu Musik über das Kontextmenü teilen. Sag deinen Freunden, was du so hörst!
  • Weitere Alben zu deinen Künstlern werden jetzt nicht mehr automatisch angezeigt, wenn du eine getaktete Verbindung benutzt, um Datenvolumen zu sparen.
  • Die Theme Einstellung in der App is nun mit der entsprechenden Systemeinstellung verbunden
  • Verbesserungen der Suchfunktion
  • Beliebte Optionen der Desktop App sind nun auch in der mobilen Version vorhanden. Schau nach Einstellungen bezüglich Downloads, Medieninformationen und OneDrive

Ich hatte noch keine Zeit die neue Version auszuprobieren, aber das klingt nach einem ziemlich großen Update, das Groove Music unter Windows 10 Mobile noch ein wenig besser macht.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Habt ihr weitere Neuerungen entdeckt? Lasst es uns wissen in den Kommentaren.


Quelle: Microsoft via WindowsCentral

 

Vorheriger Artikel

Win32 Programme auf Windows 10 Phones? Microsoft arbeitet dran!

Nächster Artikel

Windows 10 Mobile: Die verknüpften Posteingänge sind wieder weg

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
ReinerSchtiefNils Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nils
Mitglied

Strange. Direkt nach dem Update hatte ich über dem Balken unten für die aktuelle Wiedergabe noch einen Slider zum Vorspulen. Der ist jetzt aber wieder verschwunden. Außerdem fällt mir auf dass die Schrift für den Titel auf der Aktuelle Wiedergabe Seite größer geworden ist.

Schtief
Gast
Schtief

eine deinstall-Funktion war mir lieber.

Reiner
Gast
Reiner

Bei mir werden weiterhin Titel aufgrund des Wunsches der Urheberrechtsinhabers entfernt, ca. 1/3 aller 1400 Titel, die ich alle rechtmäßig gekauft habe…ein schlechter Witz. Also bleibt es beim CorePlayer.