ExtensionNews

Grammarly: Neue Edge Extension hilft bei Rechtschreibung (Englisch)

Eine neue Microsoft Edge Extension, hat ihren Weg in den Windows Store gefunden. „Grammarly“ verbessert die Rechtschreibung bei Dokumenten, Social Media Posts und überall sonst, wo Geschriebenes zum Einsatz kommt. Mit „Grammarly“ hätte es das Trump’sche „Covfefe“ wohl nie gegeben.

Das kann Grammarly für Microsoft Edge

  • Kontextuelle Rechtschreibprüfung (auch Kommata)
  • Verbessert auch Satzbauten und Sinnhaftigkeit eines Satzes
  • Wird ständig von der Community verbessert
  • In Office, für Social Media und viele andere Bereiche
  • Funktioniert nur mit englischer Grammatik

Momentan hilft Grammarly nur auf Englisch. Trotzdem ist Grammarly für das wachsende Microsoft Edge Extenstion-Sortiment wichtig. Ich kenne viele Firmen in Deutschland, die größtenteils mit englischsprachigen Kollegen oder Kunden zu tun haben.

Grammarly für Microsoft Edge, könnt ihr euch hier herunterladen:

Grammarly for Microsoft Edge
Grammarly for Microsoft Edge
Entwickler: Grammarly
Preis: Kostenlos
Vorheriger Artikel

"Office holen"- App Update bringt Neuerung für Windows 10 S (17.8528.7603.0)

Nächster Artikel

[Anleitung] Visuelle Effekte ausschalten um die Performance von Windows 10 zu steigern

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Scaver Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Scaver
Mitglied

Für das Ökosystem vielleicht gut, aber für die allermeisten Endkunden und sicher auch für viel Firmenkunden uninteressant