News

goTenna macht Smartphones zum Walki-Talkie -auch ohne Netz!

gotenna-screen-shots-1200Outdoor-Fans kennen das Problem: Mit zunehmender Distanz zur Zivilisation, lässt auch das Funksignal der Netzbetreiber immer weiter nach. Wer im Team unterwegs ist, aber nicht unbedingt immer zusammenbleibt, benötigt dann z.B. ein Walkie-Talkie um weiter Kontakt zu seinen Kollegen halten zu können.

Ein neues Smartphone-Zubehör soll hier Abhilfe schaffen. GoTenna ist eine Antenne, welche vom Mobilfunknetz unabhängig arbeitet und zwei Handys miteinander verbinden kann.

So ist es möglich, sich Textnachrichten und den aktuellen Aufenthaltsort (Mapping) zukommen zu lassen. Hierfür gibt es zwei separate Apps.

Der Hersteller verspricht eine Reichweite von bis zu 6,4 km (Outdoor) und 1,6 km innerhalb von Städten.

Ein weiteres Feature: Durch eine Art integriertes soziales Netzwerk ist es möglich, allen anderen Nutzern der goTenna eine Nachricht anzeigen zu lassen -sofern sich diese in Reichweite verbinden.

Leider werden derzeit nur iOS und Android Telefone unterstützt – ein Support von Windows Mobile ist derzeit zumindest nicht angekündigt. Dies könnte sich in Zukunft aber natürlich noch ändern.

Andere Messenger (wie z.B. WhatsApp oder Telegram) können übrigens nicht auf diesem Weg genutzt werden. Sie benötigen eine direkte Anbindung an das Internet.

Bestellen lässt sich das Ganze für 199,00 US-Dollar (beinhaltet zwei Antennen) direkt auf der Website der verantwortlichen Company. Leider ist die Lieferung derzeit nur an eine Adresse innerhalb der USA möglich.

Was haltet Ihr davon? Seid ihr an einem solchen Zubehör interessiert?


Quelle: Neowin

Vorheriger Artikel

Facebook: Update für Windows Phone / 10 Mobile, Desktop Beta bringt "Reactions"

Nächster Artikel

CH-Deal: Mozo Cover fürs Lumia 950 zum Preis von CHF 8.30

Der Autor

Torben

Torben

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
ryu85SagittarierMarkusWinSchizobuma Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
buma
Mitglied

Was soll man damit, wenn es auf meinem Smartphone nicht funktioniert? Also wirklich…

WinSchizo
Mitglied

Ein Business Kunde brauch so was auf dem Phone nicht.
Daher erübrigt sich die frage 😉

Markus
Gast
Markus

geile Sache um sich zu koordinieren in einem Gebiet wo man unterversorgt ist.
so verliert man sich nicht..

funktioniert halt auch im Notfall bei Stromausfall… wenns Handynetz zusammenbricht usw..

Sagittarier
Mitglied

Bei der Ami Polizei gibt dies schon lange, Handy als Funkgerät. Ich finde es nicht schlecht, muss man kein extra Gerät dabei haben, nur der Preis von 199US ist schon hapik

ryu85
Mitglied

Coole Sache aber wesentlich zu teuer.