NewsWindows 10

Google bringt Android Messages auf den Windows PC

Wollt ihr auf eurem PC SMS-Nachrichten empfangen oder senden, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten. So könnt ihr entweder Cortana benutzen oder ihr aktiviert die Sype SMS Relay Funktion. Darüber hinaus gibt es auch eine Vielzahl von Drittanbieteranwendungen um eure Smartphone SMS App mit dem PC zu verbinden. Zu den Anbietern solcher Lösungen möchte nun anscheinend auch Google dazustoßen.

Whatsapp Web lässt grüßen

Mit dem neuen Android Messages for Web, könnt ihr eure SMS Nachrichten mit dem PC synchronisieren, sofern sowohl das Smartphone, als auch der PC mit dem Internet verbunden sind. Ihr benötigt also lediglich einen Laptop oder Desktop, mit aktiver Interneverbindung und einem Browser. Solltet ihr bereits einmal Whatsapp Web genutzt haben, sollte euch das alles bereits bekannt vorkommen. Ihr müsst mit dem Smartphone einen QR-Code auf dem PC scannen um beide Geräte zu verbinden. Nun werden alle Nachrichten zwischen den Geräten synchronisiert und ihr könnt mit eurem PC SMS-Nachrichten schreiben und versenden, solange beide Geräte mit dem Internet verbunden sind.

Die neue Funktion wird mit Android Messages Version 3.0.43 ausgerollt und wird serverseitig aktiviert. Eine offizielle Ankündigung von Google steht zwar aktuell noch aus, wird jedoch wahrscheinlich noch diese Woche erfolgen. Die bereits aktive Internetseite des Dienstes deutet zumindest sehr stark darauf hin.

Wie bei vielen Google Diensten, handelt es sich auch bei diesem um eine Web-App, welche nur im Browser benutzt werden kann. Dies ermöglicht allerdings auch Drittentwicklern, eine Reihe von eigenen UWP-Web-Wrappern zu schreiben oder Electron basierte Apps zu entwickeln. Sollte Android Messages for Web erfolgreich sein ,werden wir vermutlich in den kommenden Monaten eine Reihe solcher Apps im Windows Store zu sehen bekommen.

Die bereits aktive Internetseite von Android Messages for Web findet ihr hier.

 

Nutzt ihr Möglichkeiten um SMS-Nachrichten am PC versenden zu können? Werdet ihr Android Messages for Web einmal ausprobieren?


via mspoweruser

Vorheriger Artikel

[Anleitung] So installiert ihr Amazon Alexa auf eurem Windows 10 PC

Nächster Artikel

[Xbox Game Review] Jurassic World Evolution

Der Autor

Jo

Jo

23 Jahre alt und Student. Fühlt sich im Windows-Ökosystem Zuhause. Aktuell mit einem Nokia 6 und einem Surface Book unterwegs. Davor viele Jahre Nutzer eines Windows Phones.

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
6 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
SusanneFloLumia950XLWolofspatenGrimakar Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
alpensturm
Mitglied

SMS hat bei mir zum größten Teil ausgedient. Gelegentlich nutze ich Skype dazu. Mit Google/Android hab ich nichts zu tun, also werde ich diesen Dienst auch nicht ausprobieren.

Cryx
Mitglied

„Wollt ihr auf eurem PC SMS-Nachrichten empfangen oder senden, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten. So könnt ihr entweder Cortana benutzen“

Wie geht das denn mit Cortana? Und wenn das mit Cortana wirklich geht, unter welchen technischen Voraussetzungen?

spaten
Mitglied

Cortana installieren.

Grimakar
Mitglied

Irgendwie muss ich da an Datenschutz denken. Jetzt können auch die Amis unsere SMS mitlesen…

Wolof
Mitglied

Ich nutze gelegentlich Cortana. Geht gut 😎

FloLumia950XL
Gast
FloLumia950XL

Ich nutze dafür auch Cortana. Leider gibt’s es die aber für Android (noch immer) nicht auf Deutsch 👎👎 Hello Microsoft, hier werdet ihr schon bald vom nächsten Fortschritt überholt! 😬

Susanne
Mitglied

Kan man auch MMS via Cortana an ein Handy senden?