News

Google beendet Chrome Support für Windows XP und Windows Vista

Chrome

Keine große Überraschung, aber ein mit Sicherheit sachdienlicher Hinweis:

Google wird den Support für den hauseigenen Browser Google Chrome für Windows XP und Windows Vista ab April 2016 komplett einstellen. Dieser Schritt ist nur eine logische Folge dessen, dass Microsoft selbst den Support für die betroffenen Betriebssysteme (weitestgehend) beendet hat.

Weiterführende Informationen zu den jeweiligen Windows-Versionen und den entsprechenden Support-Zeiträumen findet man beispielsweise direkt auf dieser Microsoft Seite.

Der Support endet ebenso für Mac OS X 10.6, 10.7 und 10.8..

Was bedeutet das für betroffene Nutzer?

Google Chrome wird zwar weiterhin auf betreffenden Betriebssystemen lauffähig sein, aber von Google nicht länger mit entsprechenden (Sicherheits-)Updates versorgt – umsteigen also dringend empfohlen.

Wir sind neugierig: Befinden sich noch Nutzer der betroffenen Windows-Versionen unter unseren Lesern? 


Quelle: WMPU

Vorheriger Artikel

[Update] Gerücht: HTC One A9 Windows 10 Mobile Version in Arbeit!

Nächster Artikel

Hands-On: Surface Pro 4 vs. Surface Pro 3 - Stift, Type Cover etc.!

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Salvo02Nov Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Salvo02Nov
Mitglied

Auf mein PC läuft noch Windows Vista.?