AnleitungenWindows 10

Google als Standard-Suchmaschine im Microsoft Edge Browser nutzen?

Der Microsoft Edge Browser ist in der aktuellsten Windows 10 Version (1803) eine gute Alternative zu Chrome, Firefox und Co. geworden. Für Windows 10 S-Nutzer ist der Microsoft Edge Browser ohnehin die einzig sinnvolle Möglichkeit das Netz zu bereisen. Durch die gesteigerte Verbreitung von Geräten mit dem S-Modus von Windows, nutzen also immer mehr Menschen Edge.

Wer zwar den Microsoft Edge Browser nutzen möchte (oder nutzen muss), aber Google als Standard-Suchmaschine bevorzugt, kann dies in den Einstellungen so festlegen. Leider ist diese Option recht versteckt und zum Teil verwirrend. Aber ein Schritt nach dem Anderen.

Microsoft Edge: So ändert ihr die Standard-Suchmaschine auf Google

1. Öffnet Microsoft Edge und klickt auf das 3-Punkte Menü rechts oben in der Ecke (…)

Windows 10 Google Standardsuchmaschine Edge Browser

2. Scrollt in der Auswahlliste runter bis auf Erweiterte Einstellungen

Windows 10 Google Standardsuchmaschine Edge Browser

3. Klickt nun auf Suchmaschine ändern

Windows 10 Google Standardsuchmaschine Edge Browser

4. Falls in der Auswahl nun nur Bing steht, müsst ihr in einem Tab zunächst auf www.google.de navigieren. Danach befolgt ihr die Schritte 1 bis 3 erneut.
5. Wählt nun Google aus der Liste der Standard-Suchmaschinen und bestätigt die Auswahl

Windows 10 Google Standardsuchmaschine Edge Browser

6. Google wird ab jetzt immer als Suchmaschine genutzt, wenn ihr etwas in die Adresszeile des Edge-Browsers eingebt.

Wir hoffen, dass euch diese Anleitung weitergeholfen hat,
Euer WindowsUnited Team

Vorheriger Artikel

Wünscht ihr euch ein Surface mit In-Display Fingerabdrucksensor?

Nächster Artikel

[Xbox One] Camilla Luddington spielt Shadow of the Tomb Raider live

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

18
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Comment threads
9 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
12 Comment authors
tobias25TenjinRalf950W10MNutzergast Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
tschangou
Mitglied

Verstehe sowieso nicht warum ich einen anderen Browser als Edge verwenden sollte. Funktioniert ganz vernünftig und hatte noch nie Probleme damit

gast
Mitglied

Anderer Browser? Es geht um eine andere Suchmaschine! Und Edge ist der neue IE. 💩

superuser123
Mitglied

„Schön“, dass du der Datenkrake noch den Hof bereitest. Bing ist heute inzwischen eine gute Alternative zu Google!

gast
Mitglied

Bing ist kacke. 💩

Scaver
Mitglied

Für mich nicht. Also ich nutze Bing immer mal wieder, aber Google ist bei den Suchergebnissen um WELTEN besser.

gast
Mitglied

So ist es. Aber man sollte Startpage nehmen.

superuser123
Mitglied

Viele Suchergebnisse habe ich schon unter Bing und Google gleichzeitig durchgeführt, ich habe keine gravierenden Unterschiede feststellen können. Das Argument „um WELTEN besser“ stimmt so nicht. Es ist traurig, dass man auf einer Windows Seite Bing verteidigen muss.
Ich kenne keine Google-IT Seite, die die Anleitung zu Bing darstellen würde. Ich habe das schonmal gesagt, entweder man deklariert die Seite entsprechend um, dann ist alles gut oder man solle den Namen „Windows“ nicht benutzen.
Es gibt genügend allgemeine Seiten die das auch erklären oder man tippt es bei Bing ein.

FZ61
Mitglied

brrrrrr…….

kategoriedefinierter
Mitglied

Wieso zwei Mal der selbe Artikel? Und aus welchem Grunde habe ich keinen Zugriff mehr auf die Kommentare des Artikels von 09.48 Uhr?

gast
Mitglied

Das frage ich mich auch. Ich hatte dort auf Startpage verwiesen.

kategoriedefinierter
Mitglied

Startpage verwende ich seit Jahren auch gern, neben DuckDuckGo. Beide liefern sehr gute Ergebnisse ohne Datenweitergabe.

Hirsch71
Mitglied

Also auf dem 950 XL bin ich mit Edge u. Bing total zufrieden, komme nicht in die Versuchung, die Google-Suche aufzurufen… Am Desktop gibt’s für meinen Geschmack auch keine Nachteile gegenüber Chrome… Bleibe also gern außerhalb von Google & deren Datenhunger, um daran zu verdienen… Sonst wäre ich längst zu Android gewechselt, hoffe aber noch auf Andromeda…

tobias25
Mitglied

Die Hoffnung stirbt zuletzt… Ich bin zu frieden mit Android (8.1, Nokia 7 Plus)

Androvoid
Mitglied

Bei Bedarf besteht doch die Möglichkeit vergleichsweise auch andere Suchmaschinen jederzeit per Icon aufrufen zu können, aber warum gleich als „Standardmaschine“ einrichten…?

W10MNutzer
Mitglied

Warum sollte man einen Dienst von Google nutzen und dazu noch die Suchmaschine von diesem Konzern.

Tenjin
Mitglied

Frag den Großteil der Menschen, welche es machen. 😉

Ralf950
Mitglied

Geht das such mit Qwant oder Yandex?