Gerüchte&LeaksMicrosoftNewsWindows 10

Gerüchte nonstop: Surface Pro 4 kommt schon Mitte Mai!

 

Surface 3 vs  Surface Pro 3

Die Gerüchteküche macht dieser Tage keine Pause:

Auf der BUILD 2015 Keynote gab es leider noch kein neues Surface zu sehen, stattdessen bekamen alle Teilnehmer ein schickes HP Spectre x360 geschenkt, immerhin. Doch anscheinend heißt es nun nicht mehr lange warten:

Laut einer nicht näher definierten Quelle soll das neue Surface Pro 4 tatsächlich bereits Mitte Mai enthüllt werden, so Brancheninsider SlashGear. Dies käme dem Zeitraum der Enthüllung des aktuellen Surface Pro 3 nahe, welches am 20.Mai letzten Jahres vorgestellt wurde.

SlashGear hält das Gerücht durchaus für bare Münze und auch ich könnte mir durchaus vorstellen, dass es nicht mehr lange dauert. Grund: Die BUILD war schon jetzt so vollgepackt mit unglaublich spannenden Themen, viele davon brandneu – da wäre das Surface Pro 4 in der Viezahl an News ein wenig untergegangen. Daher scheint es wahrscheinlich, dass Microsoft ein spezielles Event dazu nutzen wird, das Surface Pro 4 in ungefähr zwei Wochen vorzustellen, um einen möglichen, gleichzeitigen Marktstart mit Windows 10, möglicherweise auch früher, zu verkünden.

Hier noch einmal die bisher vermuteten Specs des Surface Pro 4, entnommen aus unserem zuvor veröffentlichen Beitrag:

  • Intel 5. Generation Broadwell Prozessor. Kein Core M Prozessor.
  • Lüfterloses Design mit kleinen Löchern zur Wärmeabfuhr, die trotzdem weniger Sichtbar als beim SP3 sind.
  • Kein Lärm mehr durch lüfterloses Logicboard
  • Merklich dünner, aber nicht leichter als das Surface Pro 3
  • 12 Zoll Display (2160 x 1440 Pixel)
  • Der Prototyp soll quasi identisches Display, Anschlüsse, Gehäuse und Kickstand besitzen (wohlgemerkt Prototyp)

Ist eine Enthüllung Mitte Mai wahrscheinlich ? Wird Microsoft den Release von Windows 10 dazu nutzen, zeitgleich ein Surface Pro 4 auf den Markt zu bringen oder wird die sympathische Dame wohl noch ein wenig länger ihr geliebtes Surface Pro 3 nutzen müssen ? 


Quelle: SlashGear via Neowin

 

 

Vorheriger Artikel

Wärmstens zu empfehlen! Windows Weekly Podcast Ep. 411: Back From Build

Nächster Artikel

Microsoft überwacht schädliche Android Apps, damit sie nicht auf Windows 10 portiert werden

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: