Gerüchte&LeaksNewsWindows 10Windows 10 MobileWindows Phone

Neue Gerüchte bezüglich Surface Phone mit ARM-Prozessor aufgetaucht

Surface Phone 4

Gerüchte um ein neues, innovatives Smartphone aus dem Hause Microsoft (genannt Surface Phone) gibt es schon lange. Ungefähr genauso lange gibt es Gerüchte, dass in dem Gerät ein Intel-Prozessor verbaut sein könnte.

Einen herben Dämpfer erhielt das Gerücht um einen Intel-Prozessor dann allerdings Ende April, als Intel verkündete, dass man die Atom-Prozessoren, die als „Smartphone Atoms“ unter den Codenamen Sofia und Broxton entwickelt wurden, eingestampft hat.

Wir haben bereits einige Gerüchte über ein kommendes Smartphone von Microsoft mit Snapdragon 830 Prozessor gehört. Bisher konnte man spekulieren, dass Microsoft zweigleisig fahren und sowohl ein ARM als auch ein x86 Smartphone veröffentlichen könnte. Die aktuelle Situation von Intel macht ein solches Szenario allerdings sehr unwahrscheinlich.

Neue Nahrung hält das Gerücht um eine ARM-Architektur im Surface Phone nun auch von prominenter Stelle. Niemand geringeres als Mary Jo Foley (via ZDNet) berichtet darüber, dass Microsoft ein „Surface Phone“ auf der Agenda hat. Laut ihren Kontakten, die allgemein als sehr zuverlässig gelten, setzt Microsoft beim „Surface Phone“ auf die ARM-Architektur und nicht auf die von Intel.

Da das Surface Phone für den Business-Sektor konzipiert wird, soll es hier kein Kopf-an-Kopf-Wettrüsten mit den beiden relevanten Konkurrenten Apple (iOS) und Google (Android) geben, da deren Geräte klar auf den „Consumer“ ausgerichtet sind. Stattdessen legt Microsoft den Fokus auf Continuum.

Mal grundsätzlich: Was haltet Ihr von einem Surface Phone? Würdet Ihr Euch ein solches Gerät kaufen? Was sollte es alles können? Diskutiert doch in den Comments oder in unserem Channel mit uns.


Quelle: ZDNet

 

Vorheriger Artikel

Blitzer.de ab sofort als "CamSam" im Windows Store zu finden (CH / AT)

Nächster Artikel

T-Mobile: Keine Lumias mehr im Online Shop

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

43
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
32 Comment threads
11 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
37 Comment authors
friedom2christtian667daterSteratoXjeff666 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Patric .R
Mitglied

Kann man die kamera austauschen bei dem surface phone wenn ja wäre das echt cool Und klar warum nicht wenn es gut ausgestattet ist und groß genug ist und nicht al zu teuer könnte ich mir das vorstellen

Raphael
Mitglied

Es sind überhaupt keine Spezifikationen bezüglich des Surface Phones bekannt und das wird auch noch eine Weile so bleiben, wenn es erst 2017 kommt, wonach es wohl aussieht. Das Bild hier ist nur ein Phantasie-Produkt eine Graphikers. Den Sinn solcher Bilder habe ich daher nie verstanden.
P.S.: Satzzeichen retten Leben:
1. Komm, wir essen, Opa.
2. Komm wir essen Opa.
😉

Reiner
Gast
Reiner

Der König ist tot (Lumias) – es lebe der König (hypothetisches Surface Phone). Was soll daran besser sein, wenn es nur noch um den Businessberech geht, weil MS die eigenen begangenen Fehler nicht einräumt, beleidigt den Schwanz einzieht und sich voll dieser Sparte widmet. Es werden doch dann nicht mehr App Entwickler sagen, dass sie sich nun wieder dem BS zuwenden?! Ein starkes Business Gerät lebt auch von App Angeboten über das speziell Berufliche hinaus. Die werden aber sicher so nicht steigen. MS sollte etwas längeren Atem zeigen und sich mehr ins Zeug legen… besser, als die, die immer noch… Weiterlesen »

hellgate
Mitglied

Glaube nicht. Da ich wenig mit Business zu tun habe. Es sei denn, es ist auch von Preis und Ausstattungs merkmalen so gut das es auch leute wie mich reizt.

bremerjung85
Mitglied

Was ich erwarte Ein echtes high end model, wo alles unter der haube steckt was aktuell dann machbar ist und einige Innovationen die bia dahin machbar sind! Preislich auf surface niveau, sprich min in der liga des 6S+, und kein halbes jahr um es perfekt zu machen wie aktuell bei den 950ern. Das Surface Phone hat einen einzigen Versuch perfekt zu sein und den namen Surface tragen zu können! Alles andere wird von allen anderen verrissen! Also alles in allem ein zum scheitern verurteiler versuch seitens MS! Ich vergaß Ein aussehen, zwei größen und mehrere modelle die sich sowohl in… Weiterlesen »

Ancarias
Mitglied

Man Du hast ja Ahnung!!! Hast Du den Bericht gelesen? Da steht doch ganz eindeutig, dass das kommende Smartphone eben nicht gegen den Schrott von Apple und Samsung positioniert werden soll.

Pavi
Mitglied

Er hat aber troddem Recht. Denn ohne top hardware wirds nichts. Villeicht wird das surface phone das Geschäftsphone und dafür ein lumia high end. Trozdem ohne Apps wird alles nichts helfen. Einfach traurig. Hoffe möglichst alle ios apps werden portiert und vil fangen dann die Entwickler mit universal apps an. Träume mal weiter und wechsle auf Adroid und behalte mein lumia und die windows mobile welt im hinterkopf.

Esi
Mitglied

Und was ist dann der unterschied zu einem lumia wenn das kein intel prozessor hat? Ich dachte das das surface für eine neue geräteklasse steht, aber soweit ich das verstanden habe sind die möglichkeiten eines arm prozessors geringer… Aber bis das rauskommt wird es ja noch ein bisschen dauern und genug zeit zum rätseln und spekulieren geben 😀

Ancarias
Mitglied

Ich würde mir gerne ein solche Smartphone kaufen, nur wird das in einer Liga spielen, in der ich als Rentner nicht mehr mitspielen kann, leider.

Happy WP Fan
Mitglied

Nicht nur als Rentner. Irgendwo ist eine Schmerzgrenze überschritten. Immerhin handelt es sich um ein Smartphone und nicht um das Multimediale Gerät was mein Leben einzigartig gestaltet, wo ich aus einem Sessel heraus meinen Alltag mit abarbeite. Es muss realistisch bleiben für Consumer, die man offensichtlich aber nicht haben will.

Totto978
Mitglied

Hätte gerne eines mit wenig rand an allen 4 Seiten vom Display. Auch die blöden on screen tasten finde ich blöd. Etwas größer als das 930. Flacher und leichter. Und natürlich die neuste funktionsfähige hardware. Dann könnte es etwas mit uns werden 😉

worbel65
Mitglied

Ist das nicht ein Samsung S7??

Totto978
Mitglied

Yep. Ich habe alle 3 System um immer auf dem Laufenden zu bleiben. Aber Windows mit den Kacheln und dem sehr gut laufenden System ist mein Liebling.

FlensburgerPilz
Mitglied

On Screen Tasten sind eine Pest… Nach 4 Monaten sind schon erste Einbrennungen zu sehen beim 950

Sagittarier
Mitglied

Ich denke an ein SurfacePhone in der Liga eines Hp Elite X3 nur mit einer besseren Kamera. 4Gb Ram, mehr geht unter Arm nicht, 64Gb Speicher erweiterbar via Sd, 820/830 Snapdragon, höchste Pixeldichte und Zubehör wie Continuum, Lapdock usw. Größe soll bei 5.5 Zoll liegen. Das ist ein Surface für mich.

Lars
Mitglied

Das mehr als 4gb ram unter arm gehn beweist zte mit dem axion7. Eine bessere Kamera, das glaube ich nicht. Schau dir die kamera in den surface tablets an. Bei einem surface phone für den business sektor braucht man keine bomben kameras. Die frage ist, was soll dieses surface phone so besonders machen!? Continuum konnten schon die 950er, der erfolg dieser ist bekannt… Und ms nimmt momentan alle lumias vom markt, wenn da nicht spätestens in ein paar Wochen ein starkes neues Lebenszeichen mit neuer Hardware kommt, dann gute naccht.

Stahlreck
Mitglied

Wird nix, wird viel zu teuer. Der Business Fokus wird der Plattform sehr schaden

oromet
Mitglied

Wenn es ein Business-Phone werden soll, müsste es: – Reibungslos mit der SystemLandschaft und BüroKommunikation zusammenarbeiten -Zugriff auf meine Netzlaufwerke bei voller Sicherheit -mehr Sicherheit auch bei Mail – vor Kontrolle auf die installieren Apps bzw Abschottung gegenüber datensammlern wie facebook – Kamera soll gut, muss aber nicht Spitze sein -continuum soll Smartphone zu einen „brauchbaren“ Pc machen, bin den aus ich meine Businessdokumente komfortabel aufrufen, bearbeiten und präsentieren kann -Synchronisation mit meinem Arbeitsplatz -Games sind unwichtig

Surprice
Mitglied

Wenn Microsoft nicht in der Lage ist ein Phone zu vermarkten, dann halt jeden Anderen OEM, Hauptsache W10 Mobil.

L.R.
Mitglied

Kaufen werde ich es erst wenn es Cyanogen OS statt Win10M hat bzw. Ein Dual Boot mit Cyanogen und Windows 10, da ich Android jetzt brauche. Einen Stift muss es haben und natürlich den Kickstand!

pweissteiner
Mitglied

Welcher ist der beste prozessor auf erden

sunrise
Mitglied

…das Gehirn bis jetzt noch 🙂

hedgejus
Mitglied

Wird es jetzt doch ein 830 werden? Der Gameboy, der erst kürzlich hier vorgestellt wurde, enthält doch einen Intel Atom X7, was die Aussage des Artikels widerlegt, dass Intel diese Serie eingestellt hat. Um in den Smartphone Modus zu wechseln und wegen dem Google play Store mit dem größeren Spiele-Angebot muss man aber auch das OS und damit zu Android wechseln. Ok, auf dem Gameboy ist neben Android eine Windows 10 Vollversion installiert. Diese Kombi wurde sicher für das maximale Spieleangebot gewählt, Windows 10 mobile ist nicht installiert. Mich würde aber interessieren, wie Windows 10 mobile mit dem Smartphone Modus… Weiterlesen »

Sagittarier
Mitglied

Kommt schon wieder diese Tot sagerei, nur weil es jetzt keinen Atom mehr für Msft Phones gibt. Die Aussage von Msft steht nach wie vor „One Core, one Device“ und zum Business gehört ein Smartphone, genauso wie ein Laptop.

Androvoid
Gast
Androvoid

Wenn da kein entsprechender Intel-Prozessor und auch sonst kein x86er verfügbar sein wird – was ich nicht wirklich glauben kann in Anbetracht der Größe und Kompetenz von Intel – und man mit dem Arm Vorlieb nehmen muss, dann bin ich davon überzeugt, dass man da aus der Not eine Tugend machen wird und darauf auch ein angepasstes Android, zumindest als Subsystem laufen lassen wird können… Würde total zur neuen „Strategie“ passen. Wird wohl schweineteuer sein, aber das spielt bei der Zielgruppe wohl keine Rolle, vor allem wenn ein Unternehmen gleich ein paar Paletten mit Sonderrabatt und inkludiertem Servicevertrag im Zuge… Weiterlesen »

Ralf950
Mitglied

Ich warte…und entscheide wenn es da ist..

hansra1
Mitglied

Surface Phone ja, aber nie mit einem ARM Prozessor

mozardhd
Mitglied

Meines Erachtens geht die Diskussion an den Bedürfnissen vorbei. Wenn man sich ein wenig mir dem beschäftigt was man von den Geräten will, merkt man das die Ansprüche ganz unterschiedlich sind. Die einen sind zufrieden wenn sie ein bißchen Facebook haben und eine App für Musik, die Anderen hören gern noch etwas zum einkaufen. Wieder Andere müssen was zum angeben haben: „meins ist flacher, hat den größten und schnellsten“, auch wenn sie hat nicht wissen was die Maschine in ihren Händen wirklich drauf hat. Darum kann ich hier nur sagen wie mein ideales Telefon aussehen müsste. Display: Irgend wo zwischen… Weiterlesen »

Harrypotter06
Gast
Harrypotter06

Es ist doch ganz logisch: Ein Smartphone was auch den Desktop ersetzen kann und auf dem alle Office Anwendungen laufen. Der Business- Man benötigt vielleicht auf seinem privaten Gerät „Spielkram“ und viele Apps, aber auf seinem Geschäftshandy, landen eben nur Geschäftsanwendungen. Somit ist die „App- Problematik“ gleich mit gelöst.

Omega420
Mitglied

Ich seh schon das 800€ Preisschild vor meinem inneren Auge. ?

hedgejus
Mitglied

Der Name Surface steht für x86/x64, der Name Lumia steht für ARM. Ein Surface Phone mit einem ARM 830 ist für mich nur ein weiteres Lumia. ARM kann die Konkurrenz auch. Damit wird Microsoft nicht aus dem Bett (wegen Einstieg verschlafen) auf die Überholspur kommen. Trendsetter im mobilen Bereich wird Microsoft nur mit dem Surface Phone.

Lord Wotan
Mitglied

Mein Wunsch Hardware für ein Surface Handy, x86/64bit CPU, 8GB Arbeitsspeicher, 256 GB SSD, SD Kartenerweiterung, wechselbarer Accu, WiFi Aufladbar, zwei Highend Kameras, 6 Zoll Display, Nutzung des Display Docks zum Desktop PC. LTE 2, WLan ad

AndreasIndelicato
Mitglied

Ich sag immer noch, kein ARM. Das ding wird mit Core M laufen.

McHalley
Mitglied

ARM Prozessor? Windows 10 Mobil? Klingt nach Lumia unter neuem Namen. Das kann Sinn machen. Die Marke Surface steh für Qualität, Hochwertigkeit und Erfolg.

Skittar
Mitglied

Persönlich stört es mich überhaupt nicht, wenn das Surface Phone auf einer ARM-Plattform arbeiten würde. Intel hat es bislang nicht geschafft eine ernsthafte Konkurrenz in diesem Bereich zum ARM-Design aufzubauen und ich glaube auch, dass die Technologie noch nicht so weit ist. Mit Sicherheit bedeutet das ein paar Einbußen im Bereich Continuum und der Möglichkeit das Smartphone als PC-Ersatz zu nutzen aber damit könnte ich leben… Die Orientierung in Richtung Business macht mir indes keine Sorgen, was aber daran liegen mag, dass ich als Informatiker mich genau auf diesen Bereich spezialisiert habe – in der Tat freue ich mich auf… Weiterlesen »

Gerhard.
Mitglied

Naja wenn ich als consumer irrelevant für MS werde, bringt es auch nichts deren Smartphone zu kaufen. Die Ankündigung war ja, dass man sich auf den Business UND high end Markt festlegen werde. Ich bin gerne bereit auch 1000+€ für ein Surface Phone zu bezahlen wenn es das wert ist. Aber Abstriche mach ich dann keine. Nicht in der Hardware, nicht in der Software und auch nicht bei den Apps. Und wenn MS jetzt nur fr Business Kunden entwickelt, werden sie halt massiv fie Fanbase verlieren die ihnen jahrelang durch recht turbulente Zeiten über treu waren um Kunden zu gewinnen,… Weiterlesen »

jeff666
Mitglied

x86 wäre schon sehr gut. Die Kamera müsste ebenfalls mehr als Durchschnitt sein. Und ein sehr sicheres Smartphone sollte es sein!

SteratoX
Mitglied

Ich verstehe nicht, dass immer so viele Leute „rumweinen“ müssen, bla bla ARM bla bla Intel CPU, bla bla und so weiter…! Seht es doch mal so, von dem Surface Book wusste auch so gut wie niemand was, aber MS hat es auf einmal aus dem Hut gezaubert und siehe an, das Gerät taugt sogar was, wer hätte das gedacht?! Ich denke es bringt nichts, sich jetzt schon den Mund Fusselig zu reden wo es noch nichts gibt, keine Offiziellen Infos, außer das wir wissen, dass es neue Surface Produkte geben wird! Wenn es dann so weit ist, geht das… Weiterlesen »

Lord Wotan
Mitglied

Mit ARM ist es kein Desktop Ersatz. das geht nur mit einer x86 CPU

dater
Mitglied

Noch etwas was die Smartphone Welt nicht braucht, ohne Apps ist auch das zum scheitern verurteilt, oder sollen die Schlipsträger mit zwei Handy unterwegs sein ! Abwarten ob es bis nächstes Jahr noch WindowsPhone gibt !

Happy WP Fan
Mitglied

Die Spielereien brauchen die vom Business nicht , deswegen haben die noch ein Android in der Tasche.

christtian667
Mitglied

Ich werde das teil auch ungesehen kaufen. Wo Surface drauf steht, steckt viel Qualität hinter. War bis jetzt mit jedem Surface (Pro), Surfacebook, … Hoch zufrieden

friedom2
Mitglied

Keine Ahnung, ob das jetzt ein technisch sinnloser Beitrag ist, denn die technischen Hintergründe sind mir noch nicht wirklich klar. Was für mich ein Windows Phone, egal ob es Lumia, Surface oder Photonia heißt, absolut konkurrenzlos und damit attraktiv machen würde, wäre die Möglichkeit, (ältere) Desktop-Anwendungen zu installieren. Denn wenn ich Amazon Music für PC, mein uraltes Cakewalk Sonar 2 und meinen Langenscheidt PC-Vokabeltrainer auf dem Smartphone nutzen könnte (Das ist mal nur eine spontane, sehr begrenzte Auswahl und auch erst dann würde für mich Continuum wirklich den Nutzen haben, den man suggeriert), wäre mir herzlich egal, wieviel Schrott und… Weiterlesen »