Gerüchte&Leaks

Gerücht: Bald Android Apps auf dem Windows Phone?

Android und Windows Phone

Es gibt Sachen die können einfach nicht funktionieren. Oben wird nie Unten sein, Schwarz nie Weiß und Männer werden nie Frauen verstehen.  Zu dieser kleinen Gruppe gesellt sich auch das Windows Phone und Android, zwei Systeme die unterschiedlicher nicht sein können.

Oder?

Was ich vorhin auf The Verge gelesen habe schockt mich schon ein wenig.  So soll es in Microsoft ganze Teams geben die Android Apps für Windows Phone und Windows 8 kompatibel machen wollen.
Die Idee ist offenbar als eine pragmatische Lösung für das App-Gap zu sehen, und hat sogar Rückenwind von Intel.
Nach Angaben von The Verge ist das Interesse auf beiden Seiten sehr stark und könnte Windows Phone zu neuem Leben erwecken.

Jedoch würde Microsoft so Ihr eigenes System untergraben und somit auch Hackern, die Windows Phone bis lang weitgehend in Ruhe ließen, Tür und Tor öffnen. Auch ob das ganze so rund läuft wie man sich das vorstellt ist fraglich, da die Systeme von Grund auf verschieden sind und somit mit vielen Bugs und Problemen zu rechnen ist.
Das App- Problem bei Windows Phone ist nach wie vor ein großes Problem und bremst meiner Meinung nach den Erfolg von Windows Phone ziemlich aus.

Aber ob so ein Schritt über kurz oder lang, der Richtige ist eine Plattform wie Windows Phone wettbewerbsfähiger zu machen ist für mich sehr fragwürdig.

Was habt Ihr für Vorschläge und/oder Idee damit der Erfolg von Windows Phone weiter wächst?

via: The Verge

Vorheriger Artikel

Gerücht: Neue Geräte von Nokia auf dem MWC?

Nächster Artikel

Windows Phone / Windows 8- universelle Store Apps im Anmarsch

Der Autor

Jens

Jens

WP-Fan, Forensuchti, Blogger, ehemaliger Student, WindowsUnited Co-Founder und Mann für alle Fälle.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: