NewsWindows 10

Genug gewartet – Windows 10 Preview bald für Lumia 930 und 640 XL

Microsoft hat bereits einige Fehler in der Technical Preview von Windows 10 behoben. Einige dieser Bugs haben unter anderem dafür gesorgt, dass die Preview beim Zurücksetzen des Geräts dieses in einen relativ teuren Briefbeschwerer verwandelt. Bei dem Modell 930 ergibt sich allerdings ein anderes Problem: Windows 10 unterteilt den internen Speicher der Geräte anders als die vorangehenden Versionen.

Nach der Build Konferenz haben nun einige Nutzer auf Twitter gefragt, wann denn endlich Microsofts neuestes System zum testen bereit steht. Gabriel Aul hat erneut Antwort auf die dringlichen Fragen der User auf Twitter bekannt gegeben. So soll die kommende Version nicht nur das Lumia 930 und das Lumia Icon (US-Version des 930) unterstützen, sondern auch für das neue Microsoft Lumia 640 in der extra großen Ausführung (XL). Trotz all dem wurde allerdings noch kein Datum für die Veröffentlichung genannt.

Gabe Auls Tweet über die Verfügbarkeit von Windows 10 für 930, Icon und 640XL

Was denkt ihr, wann das Update kommen könnte? Lasst es uns wissen und schreibt eure Meinung in die Kommentare!

 

Quelle: Twitter

 

Vorheriger Artikel

Erstes Video von Build 10108: Windows 10 auf der Zielgeraden

Nächster Artikel

Leak: Screenshots zeigen Windows 10 Build 10072 für Phones!

Der Autor

XomBolf

XomBolf

Begeisterter Windows Phone Fan von Anfang an. Unterwegs mit dem Lumia 920 und Moderator für euch bei Windows United!

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
schaedancle Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
dancle
Gast

„Genug gewartet – Windows 10 Preview bald für Lumia 930 und 640 XL“ – sehr ironische Überschrift, von „genug gewartet“ und „bald“ sprechen finde ich sehr interessant, weil „bald“ mal nichts aussagt.

schae
Gast
schae

Ich hoffe, dass es noch diese Woche kommt. Aber vermutlich wird das reines Wunschdenken von mir bleiben. Schade und auch ein wenig bedauerlich. MS sollte hier schneller agieren.