AppsGamingWindows 10

Windows 10 Update bringt dynamische Bildrate für UWP Games und mehr

windows-10-logo

Heute ist wieder großer Patchday bei Microsoft – doch schon jetzt sind Informationen über das kommende Update basierend auf User-Feedback verfügbar.

Wie Boris Schneider-Johne (Windows 10 Produktmanager und Übersetzer des kommenden Thimbleweed Park) soeben via Twitter verkündete, dürften demnach besonders Gamer von der heutigen Aktualisierung profitieren.

Im Einzelnen bedeuten die Neuerungen Folgendes:

  • Unterstützung von FreeSync (AMD) sowie G-Sync (NVIDIA)

In beiden Fällen handelt es sich um eine speziell entwickelte Bildschirm-Technologie, welche eine flüssige und ruckelfreie Performance ermöglichen soll.

  • Unlocked Framrate für UWP Games und Apps

Bisher gab es nur eine fest vorgeschrieben Bildrate (Framerate-Lock).

Das Update soll schrittweise ausgeliefert werden, steht jedoch auf dieser Seite ebenfalls – sobald verfügbar – zum Download bereit.


Quelle: Microsoft via Twitter (Boris Schneider-Johne)

Vorheriger Artikel

Sieben Städte, sieben Daten: Entwickler können sich nun zur Build Tour anmelden

Nächster Artikel

[Gerücht] Ist ein mögliches Surface Book 2 schon sehr bald im Anmarsch?

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: