AppsGaming

Gameloft´s Asphalt Overdrive erhält großes Update

Asphalt_Overdrive_Windows_8

Asphalt Overdrive, eines der beliebtesten Rennspiele auf dem Windows Phone aus dem Hause Gameloft hat heute ein großes Update erhalten, aber dazu Später mehr. Wer Gameloft´s Asphalt Overdrive nicht kennt, das Spiel entführt euch zurück in das Südkalifornien der 80er Jahre. Im passenden Retrostyle rast Ihr, über weitläufige Strecken der Polizei davon. Insgesamt 7 Spieltypen und eine Vielzahl stehen euch und Euren Freunden zur Verfügung.

Was ist neu in Version 1.1.0.12 von Apshalt Overdrive?
  •  2 neue Autos: Sprenge alle Grenzen mit dem Renault Alpine A110 und Lykan Hypersport.
  • Spritztour-Rennen: Wie lange schaffst du es, gegen die Zeit zu fahren? Erreiche Kontrollpunkt-Tore, um zu überleben! In diesem brandneuen Modus kannst du sogar Wagen höherer Niveaus verwenden!
  • Neue Handlung und neues Tutorial: Lerne, wie du Boosts und das Kombo-System meisterst, um in jeder Mission 3 Sterne zu erzielen.
  • Öffentliche Gangs: Du kannst jederzeit beliebige Spieler in deine Gang aufnehmen!
  • Fehlerbehebungen und Optimierungen: Wir haben Fehler bezüglich Energieaufladung behoben, Verbesserungen in der Werkstatt vorgenommen, und andere kleinere Fehler behoben. Außerdem haben wir die Reaktion der Wagen verbessert und sie können jetzt in der Luft gesteuert werden.

Wer jetzt Blut geleckt hat und die App testen möchte, kann diese kostenlos aus dem Windows Phone Store herunterladen, oder scannt den Nachfolgenden QR-Code.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
Zockt Ihr Asphalt Overdrive auf dem Windows Phone oder Windows 8.1? Ab in die Kommentare mit euren Erfahrungen!
Vorheriger Artikel

WindowsUnited Podcast 7: Denim, Lumia 535, Fragen an einen Developer

Nächster Artikel

Microsoft Lumia 535 im Test [Video]

Der Autor

Jens

Jens

WP-Fan, Forensuchti, Blogger, ehemaliger Student, WindowsUnited Co-Founder und Mann für alle Fälle.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: