GadgetsMicrosoft Band

Fitbit Ionic Smartwatch wird Blutzuckerwerte anzeigen können

Fitbit hat vor kurzem seine neue Smartwatch „Ionic“ vorgestellt. Sie bietet alle aktuellen Features, die man von einer smarten Uhr erwarten darf und mehr. Durch die Partnerschaft mit dem Unternehmen Dexcom, will Fitbit auch für Menschen mit Diabetes interessant. Dexcom ist weltweit führend auf dem Gebiet der Blutzuckermessung (CGM – Continuous Glucose Monitoring) und wird seine Daten zukünftig Fitbit zur Verfügung stellen.

Fitbit Ionic kann Blutzuckerwerte nicht messen

Dabei muss beachtet werden, dass die Fitbit Ionic, die Blutzuckerwerte nicht messen kann – dafür ist weiterhin Equipment von Dexcom nötig. Die Fitbit Ionic wird aber sämtliche Blutzuckerdaten eines Nutzers auf der Uhr darstellen können.

Die Fitbit Ionic wird perfekt mit iOS, Android und Windows 10 Mobile funktionieren. Windows Phone Nutzer werden damit endlich eine vollwertige Smartwatch kaufen können, die den Konkurrenzplattformen in nichts nachsteht.

Die Anzeige der Blutzuckerwerte wird innerhalb 2018 möglich sein.

Weitere Informationen zur Fitbit Ionic Smartwatch, findet ihr HIER.

Fitbit
Fitbit
Entwickler: Fitbit
Preis: Kostenlos

Werdet ihr euch eine Fitbit Ionic kaufen?


Quelle

Vorheriger Artikel

Cortana für Android erhält größeres "Evolutions"-Update

Nächster Artikel

Alcatel, wenn du schon ein Windows Phone veröffentlichst, pflege es!

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
Jayjayclausibhantealimedichris0cross Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
chris0cross
Mitglied

Hm, hab mir grad erst die Blaze gekauft. Aber für den Preis bekomm ich auch 2,5x die Blaze. 🙈😱

medi
Mitglied

Würde ich kaufen, wenn die den Designer wechseln und ein neues Armband ohne diese hässlichen Kühlergrillschlitze mit einem gescheitem Verschluss machen.

bhanteali
Mitglied

Es ist schon möglich über den Schweiß den Blutzucker zu messen. Das wäre aufjedenfall Kaufgrund gewesen für mich als Diabetiker

clausi
Mitglied

Ich habe ein Tablet von IONIC…das reicht mir, war nie so unzufrieden mit einem Gerät.

Jayjay
Gast
Jayjay

ach Clausi… ich hab selten einen so unqualifizierten Kommentar gelesen! Was du vermutlich hast ist ein Tablet des Herstellers „I-Onik“. In diesem Artikel geht es um einen Fitnesstracker/Smartwatch der Firma „Fitbit“. Lediglich der Name des Models („Ionic“) erinnert onomatopoetisch an den Hersteller I-Onik. Man könnte hier auch von Homophonen (Wörter, die gleich ausgesprochen werden, aber völlig verschiedene Bedeutungen haben.) sprechen… Aber was willst du uns denn grundsätzlich mit deinem Kommentar mitteilen? An dieser Stelle würde ich jetzt eigentlich gerne Dieter Nuhr zitieren, aber…