AnwendungMicrosoftNews

Fehler behoben: Neues Update für Skype beseitigt schweren Zeichenfolgen-Bug

Skype-Logo

Entwarnung: Der böse Zeichenfolgen-Bug ist Geschichte.

Mit Version 7.5.0.102 (unter Windows 8.1) für den Windows Desktop hat Microsoft relativ flott nachgebessert und ermöglicht den entsprechenden fehlerbereinigten Download entweder per Neuinstallation oder einfach durch die integrierte Update-Funktion der Skype-Software. Wie das geht? Ganz bequem im Menü der Software auf „Hilfe“ klicken und dann „Auf Aktualisierung prüfen…“ auswählen. Skype informiert nach kurzer Bedenkzeit ob ein Update gefunden wurde oder die neuste Version bereits installiert ist:

Skype 01

Welche Skype-Versionen waren denn nun aber tatsächlich betroffen? Wenn man verschiedene Berichte im Internet konsultiert, wird man erstaunlicherweise die unterschiedlichsten Meldungen finden. Fakt ist: Der Desktop-Client für Windows war vor dem Update definitiv betroffen. Auch die iOS und Android-Versionen sind betroffen, nicht aber die Windows Phone-Version sowie die App aus dem Windows Store. Oder haben unsere Leser andere Erfahrungen sammeln können / müssen?


Quelle: Skype

Vorheriger Artikel

Lumia 640 und 640 XL: Neues Update bringt zahlreiche Verbesserungen!

Nächster Artikel

Lumia 830 und Lumia 735 (Vodafone) erhalten Update auf GDR 2

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: