Windows 10 Mobile

Fall Creators Update: Der komplette Changelog für Windows 10 Mobile (Feature 2)

Fall Creators Update

Das Fall Creators Update steht vor der Tür und auch wenn Windows 10 Mobile mit Feature 2 vergleichsweise eher stiefmütterlich behandelt wurde, kann sich der Changelog doch sehen lassen.

Neue Features
Continuum
Die Bildschirmausrichtung während Continuum lässt sich manuell ändern. Das ist vor allem nützlich für Nutzer, die ihre Anzeige im Portraitmodus haben.

Unicode
Die neuesten Unicode-Updates kommen mit dem Fall Creators Update auch aufs Smartphone.

AppLocker
Microsoft hat auf das Nutzerfeedback bezüglich der Pop-Ups bei gesperrten Apps gehört und den AppLocker verbessert. Dabei wurden die Nutzererfahrung verbessert und die MDM SyncML Skripte geupdated.

Zwei-Faktor-Authentifizierung
Mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung können Firmen eine zusätzliche Barriere für sensible Daten via MDM hinzufügen. Die Nutzer müssen dann zuerst einen numerischen PIN und anschließend ein Passwort eingeben um das Phone zu entsperren.

VPN
Mit dem Fall Creators Update wird das VPN-Feature stark verbessert. Außerdem gab es einige Bugfixe, die ihr weiter unten seht.

  • Verbesserte Zuverlässigkeit für VPN-Verbindungen auf Windows 10 Mobile
  • IKEv2 Schlaf und Energieverbesserungen
  • Bevor der VPN in den Schlafmodus geht und die Verbindung trennt, werden alle ausstehenden Aktionen durchgeführt.
  • Automatischer Wiederaufbau der Verbindung
  • Die UWP-Plattform erhielt Verbesserung bei gezwungenen Tunnels
  • Bessere Proxys für UWP VPN Profile
  • Aktivierter MMS Verbrauch, wenn ein VPN verbunden ist.

Das waren schon die neuen Features. Dafür gibt es zig Verbesserungen und Fixes im Fall Creators Update.

  • Zuerst der Running Gag der letzten Builds: Das Copyright-Datum wird jetzt richtig mit 2017 angegeben.
  • Es gibt eine neue Privatssphäre Seite bei der Windows 10 Mobile Out-Of-Box-Experience. Dort können schnell und einfach die wichtigsten Datenschutzeinstellungen aktiviert werden. (Das kam per Backport schon aufs Creators Update)
  • Die Tastatur erscheint jetzt zuverlässig, wenn ein Textfeld in Edge ausgewählt wird.
  • Continuum bricht nicht mehr ab, wenn das HP Elite x3 Case geschlossen ist.
  • Ein Fehler, bei dem Continuum sich aufhängte oder nicht richtig renderte, wenn Geräte wie das Lumia 950 entfernt wurden, wurde entfernt.
  • Der Fehler, bei dem Edge in einen schlechten Zustand geriet, wenn ein neuer Tab geöffnet und der Bildschirm ausgeschaltet wird, wurde ebenfalls entfernt.
  • Durch einen Fehler blieb der Bildschirm schwarz, wenn ein Continuumdock entfernt wurde nachdem der Bildschirm durch einen Timeout abgeschalten wurde. Auch dieser Fehler taucht jetzt nicht mehr auf.
  • Backup und Wiederherstellung arbeiten jetzt wieder zuverlässig, selbst bei schlechter Verbindung.
  • Microsoft Edge arbeitet jetzt zuverlässiger.
  • Insider berichteten von einem Fehler, bei dem sie die Verbindungsseite und/oder die „Bluetooth- oder anderes Geräte hinzufügen“-Einstellungen nicht öffnen konnten. Nutzer sollten diesem Fehler nicht mehr begegnen.
  • Manchmal dauerte das Herunterfahren durch einen Fehler ca 20 Sekunden länger, wenn kurz davor das Netzwerk geändert wurde. Diesem Fehler nahm man sich an.
  • Beim Glance-Screen aktualisiert sich jetzt die Zeit wieder zuverlässig.
  • Ein Tokenfehler wurde entfernt, dadurch tauchen Nachrichten wieder zuverlässig auf.
  • Die Akku-Seite funktioniert wieder zuverlässig und das Gerät hängt sich bei dieser Seite nicht mehr auf.
  • Hintergrund-Tasks laufen wieder anständig und erhalten genug Ressourcen. Dies betrifft vor allem Music und Videoplayback.
  • Bei wenig verfügbarem RAM blockt das System App-Starts bis genug RAM frei ist. Dadurch werden Neustarts durch komplett vollen RAM verhindert.
  • Microsoft Edge verhindert nicht mehr das verbundene Standby und spart so Akku.
  • Autokorrektur stürzt nicht mehr ab.
  • Zwei weitere Fehler, die ebenfalls den Bildschirm schwarz ließen, nachdem das Gerät nach einem Time-Out vom Continuumdock entfernt wurde. Dies machte einen Restart erforderlich.
  • Die Benachrichtigungen-Seite ließ das Gerät nicht reagieren, auch dieser Fehler taucht jetzt nicht mehr auf.
  • Enterprise MDM arbeitet jetzt wieder zuverlässig und alle Seiten tauchen auf. Nicht nur die Work Access Seite.
  • Die Anrufausgabe wechselt zuverlässig vom Headset zum Lautsprecher, wenn das Headset entfernt wird.
  • Apps wie Fitbit bekommen einen Performanceschub beim Pairing, Verbinden, Synchronisieren und den Verbindungen.
  • Auf den PC gespiegelte Benachrichtigungen und Cross-Device Cortana Einstellungen bleiben jetzt persistent.
  • Benachrichtigungen und Cortana Einstellungen werden jetzt zuverlässig auf den PC gespiegelt.
  • WhatsApp startet jetzt wieder zuverlässig nach Updates auf aktuelle Builds.
  • Benachrichtigungen auf verbundene Bluetoothgeräte, z.B. Fitbit Armbänder, kommen jetzt zuverlässiger.
  • Die Nutzeroberfläche für Sprach- und Tastaturdownloads wurde überarbeitet. Nachdem eine Sprache installiert wurde, wird jetzt direkt bei der Sprache angezeigt, dass ein Neustart erforderlich ist.
  • Einige Enterprise-Geräte-Fehler wurden behoben.
  • Mit dem Update werden nun alle VPN Profile angezeigt unter Einstellungen > Netzwerk und Wlan > VPN.
  • Statt Handyupdate steht nun Windows Update unter Einstellungen > Update und Sicherheit.
  • Manche Apps konnten sich nicht bei SMS erhalten Benachrichtigungen einschreiben. Dies sollte nun funktionieren.
  • Der Wechsel von Insider Builds zu offiziell veröffentlichten Builds funktioniert nun reibungslos. Zuvor konnte es passieren, dass einige Binaries nicht mehr arbeiteten.
  • Bluetooth-Kopfhörer funktionieren nun sauber, auch nachdem Cortana eine eingehende SMS vorlas.
  • Sämtliche Benachrichtigungen (SMS und Kalender) funktionieren jetzt mit allen Fitbit-Armbändern.
  • Die Photos-App stürzt nun nicht mehr ab.
  • Ein Bereitstellungsfehler, der auftrat, wenn ein Admin ActiveSyncCSP zur Email-Versorgung ohne ein gültiges Password nutzte, wurde behoben. Durch den Fehler konnte es passieren, dass der Email-Account vom Server gesperrt wurde.
  • Durch einen behobenen Bug können bis zu 30% Akku in der Camera App Preview gespart werden.
  • Videos laufen nun sauber und flüssig auch im Landscape-Modus.
  • Die Bluetoothverbindung mit Garmingeräten wurde verbessert.
  • Die Hauptabsturzursachen wurden behoben.
  • VPN-Profile lassen sich jetzt zuverlässig abschalten.
  • Ein Benachrichtigungsfehler zwischen dem Bluetooth-Support-Service und Hintergrundservices für Fitnessbänder wurde behoben.
  • Beim Installationsvorgang von Apps, vor allem Games, konnte es passieren, dass eine „Voller Speicher“-Meldung auftrat, obwohl genügend freier Speicher vorhanden ist. Dieser Fehler wurde behoben.
  • Beim Installationsvorgang von Apps, vor allem Games, konnte es passieren, dass dieser mit der Meldung „Fehler, Siehe Details“ abgebrochen wurde.. Dieser Fehler wurde behoben.
  • Geräte lassen sich jetzt wieder entsperren, wenn Windows Hello entfernt bzw abgeschalten wurde.
  • Cortana zeigt die Region jetzt wieder zuverlässig.
  • Die Field Medic App arbeitet jetzt wieder zuverlässig beim Sammeln von Watson Crash Daten. Außerdem wurde eine Rechtschreibkorrektur beim Erstellen von Berichten und verbesserte PowerOn/PowerOff Profile mit zusätzlichen Batterieinfos hinzugefügt.
  • Der Bildschirm wird nicht mehr schwarz, wenn die Kamera App gestartet oder gedreht wird.
  • Das HP Elite x3 zeigt jetzt nicht mehr an, dass die SD-Karte entfernt wurde, obwohl sie noch vorhanden ist.
  • Der mobile LCD bleibt jetzt nicht mehr im Continuum an, nachdem verbundene Monitor entfernt wurde.
  • Der integrierte NFC Treiber arbeitet jetzt zuverlässig und schreibt die richtigen Kartendaten in den Report.
  • Cortanas Verhalten bei der Rückkehr aus dem Standby wurde verbessert. So kann nun ein Cortana Skill aktiviert werden, bei dem erst eine Authentifikation erfolgen muss, bevor der Nutzer mit Cortana interagiert.
  • Der Hardware Button für die Suche führt in Ländern, wo Cortana nicht verfügbar ist, zu einer vom OEM bereitgestellten Such-App oder URI.
  • Apps, die auf einer SD-Karte gespeichert sind, lassen sich jetzt wieder updaten. Der Fehler „8007000B“ sollte der Vergangenheit angehören.
  • Das Icon für Windows Updates wird jetzt wieder zuverlässig sowohl in der Benachrichtigung als auch auf der Einstellungsseite unter Einstellungen > System > Benachrichtigungen und Aktionen angezeigt.
  • Der MTP Service stürzt nicht mehr ab, wenn das Gerät getrennt wird, während ein Datentransfer stattfindet.
  • Die Löschung eines VPN Profils kann jetzt keinen Spin Loop mehr verursachen.
  • Apps die die Firewall durchdringen müssen, z.B. Edge, geraten nicht mehr in einen Deadlock, der sich nur durch Reboot beheben lässt.
  • Ein Fehler durch den in Routen-Apps wie Maps die standardmäßige Startrichtung Norden war, wurde behoben. So werden nun unnötige Routensegmente eingespart.
    Silverlight Apps, die auf GPS zugreifen starten nun wieder zuverlässig und stürzen nicht mehr ab.
  • Nicht-Standard Messaging Apps, z.B. Skype, stürzen nun nicht mehr mit einem „Zugriff verwehrt“-Fehler ab, wenn die Nachrichtendownloadeinstellungen geändert werden.
  • Das neue Privatssphäre Zustimmungs Pop-Up blockiert nun nicht mehr Apps, die eine Aktivitätserkennung und die Pedometer Sensoren nutzen.
  • An- bzw Ausschalten des Resetschutzes verursacht nun nicht mehr einen Reboot.
  • Die Kartennavigation wurde verbessert.
  • Routen, die Fähren nutzen, funktionieren nun besser.
  • Navigationsapps wie Maps geraten nun nicht mehr in einen Timeout, wenn die Route länger als 30 Sekunden pausiert wird.
  • Die Kacheln können nun nicht mehr blank nach einem Neustart sein.
  • VPN-Profile, die über die VPI Management API erstellt werden, sind nun nicht mehr immer ein Dial-Up Profil.
  • Ein Fehler mit MDM-Richtlinien, die für die Kontrolle von Build-Flights genutzt werden, wurde behoben.
  • Eine Handvoll Fehler, die auftauchten, wenn die Autobahn gewechselt wurde, wurde behoben.
  • Ein seltener Fehler durch den der Anrufverlauf nach einem Update fehlerhaft wurde taucht nun nicht mehr auf.
  • Die Produktversionsnummer zieht nun mit dem PC gleich und lautet ebenfalls 1709.
  • Ein Fehler, durch den beim Bildschirm aus- und anschalten durch hohen CPU-Verbrauch Apps abstürzten, wurde behoben. Betroffen war hier vor allem die Kamera-App.
  • In der Nachrichten-App werden Unterhaltungen nun wieder korrekt dargestellt.

Das sind alle Fehler und Verbesserungen, die in den Ringen auftauchten bzw getestet wurden.

Wie sind eure Erfahrungen als Insider mit dem Fall Creators Update?

Vorheriger Artikel

Highlight: Office 365 Home für €49,99 und Xiaomi Smartwatch im Sale (u.a.)

Nächster Artikel

Windows 10 Mobile Fall Creators Update RTM verfügbar (15254.1)

Der Autor

Florian_L

Florian_L

"Seal the deal and let's boogie for a while"

32
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
17 Comment threads
15 Thread replies
3 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
27 Comment authors
ahoiiiiiiiiWorfdEEkAy2k9Ulrich B.supermurmel Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
mamagotchi
Mitglied

Wenn Edge nur Benachrichtigungen auf W10M könnte, wäre mir schon sehr geholfen. Am besten gefällt mir aber „Die Hauptabsturzursachen wurden behoben.“ 😅😆

robertm0606
Mitglied

Ich warte mit meinem Lumia 640 immer noch auf das Update. Bin immer noch auf Build 15xxx.608.

Punkreas9216
Mitglied

Hätte da zwei Fragen wegen Bugs, wenn da schon was dazu berichtet wird. Also interessieren würde mich, ob die Bugs auch andere haben und ob es dazu Lösungen gibt. 1) Wenn ich den Edge-Browser starte und eine Seite aufrufe, kann es sein, dass die Seite wie eine Desktop-Seite geladen wird und nicht bedienbar ist. Kein Scrollen und kein klicken/tippen möglich. Erst wenn ich die „Zurück“-Taste gedrückt halte, dann wieder in den Browser gehe und die Seite neu lade wird sie endlich als mobile Seite aufgerufen und ist bedienbar. Habe den Bug schon seit mehreren Monaten und mein Bruder auf dem… Weiterlesen »

Rudolf
Mitglied

Die Fehler habe ich nicht – HP Elite x3

PepusMaximus
Mitglied

Das Problem mit der Startseite habe ich bei meinem Lumia 950 auch. Bei meiner Schwester (950) und meinem Bruder (650) ist es das selbe.

Scaver
Mitglied

1) Hatte ich auch, ist aber nicht unbedingt der Fehler des Browsers. Das dürfte vor allem dann passieren, wenn Du die normale Seite aufrufst und diese dann die Mobile Seite laden will, sich dabei aber aufhängt. Grundsätzlich ist es daher ratsam, generell direkt die Mobile Seite aufzurufen. Es gibt eine Seite, da habe ich den Bug immer, aber nur auf dieser und nur, wenn ich nicht direkt die Mobile Seite aufrufe. 2) Das Problem habe ich nicht. Kann es sein, dass dein WLAN schwankt oder Du mal in Bereich gehst, wo kaum oder kein Empfang ist. Es kann schon mal… Weiterlesen »

Punkreas9216
Mitglied

Würde wegen dem WLAN eher vermuten, dass es am Smartphone liegt. Habe das Lumia mittlerweile ja fast 2 Jahre und hatte nie Probleme. Erst seit kurzem gibt es dieses Problem mit dem WLAN. Ist zwar etwas nervig aber kein großes Problem. Wlan kann man ja ganz schnell aus und wieder einschalten. Und danke für die Antworten, jetzt weiß ich wenigstens, dass die fehler wohl bekannt sind und nicht nur an mir liegen :D.

keinuntertan
Mitglied

Das Problem mit dem eingefrorenen Edge-Browser im Desktop-Modus auf dem Windows Smartphone kann ich bestätigen. Nach zweimaligem Schließen und wieder Öffnen von Edge Mobile läuft er dann in der Regel. Das nervt aber, deshalb schließe ich Edge sobald er Sperenzchen macht und rufe den Monument Browser auf. Der läuft dann, während Edge hängt. Zum WLAN ist zu sagen, dass nach einiger Zeit manche Seite oder Dienste nicht mehr funktionieren, wenn VPN aktiviert ist. Prüft man dann die Verbindung mit der App Net Check, dann fehlt generell der https-Dienst. Wird VPN deaktiviert, funktioniert der https-Dienst wieder. Ab und zu deaktiviere und… Weiterlesen »

Doctore99
Mitglied

Vorsicht Satire *** Die Fritzboxen laufen glaub ich mit einem Linux-Derivat die können nicht so gut mit Windows.
Aber im Ernst da laufen Prozesse die nach Prioritäten gestaffelt sind, erst checken sie dsl dann ethernet dann Security dann wlan.
Manchmal stuerzt hal was ab einfach mal neu starten

ThomasB0815
Mitglied

Bin mit einem L950 kein Insider unterwegs.
A1) Kenne ich nicht, verwende die mobile Ansicht von Edge
A2) Zuhause habe ich mit dem 2Ghz WLAN (Unitymedia Horizon Box) und dem L950 große Probleme. Das L925 oder L650 (Insider) dagegen funktionieren stabil und diverse andere Geräte auch. Das L950 läuft deshalb im 5Ghz WLAN, da schnurrt es bestens.

gregattack
Mitglied

Also das Problem mit dem WLAN habe ich auch. Es wird die Verbindung getrennt und / oder die Info „Kein Internet“ angezeigt. Hatte das bisher auf die Fritzbox geschoben aber gut zu wissen, dass ich nicht der Einzige bin. (Lumia 950) Seit einem Reset scheint es aber besser geworden zu sein.

dEEkAy2k9
Mitglied

1) habe ich auf meinem lumia 930 auch. ich hatte bisher immer einen neuen tab geöffnet und beim wechsel in den verbuggten tab ging es plötzlich wieder. waeum der fehler auftritt, ka.

2)so kenne ich das nicht, allerdings muss ich ab und zu das phone neu starten weil es aich zu keinem einzigen wlan verbinden kann.

Sheldor
Mitglied

Wünschte die Startseite im mobilen Edge Browser wäre der des Desktop Browsers ähnlicher und nicht einfach nur ein leerer weißer Bildschirm.

defected85
Gast

„…Verbesserungen und Fixes…“
Lange Liste! 😀
Dafür halten sich die Features in Grenzen. Aber da kommt ja eh nichts mehr…

ahoiiiiiiiiahollidiiiiiiii
Mitglied

Woher weißt du das so genau? Du denkst ziemlich negativ und bekommst dafür auch noch Daumen hoch. Wie machst du das? Du schreibst, du besitzt heute ein iPhone hast aber auch schon ein Windows Phone besessen und ein Android. Aber womit bist du jetzt hier in der Community? Per Website oder hast du aktuell noch ein Windows Phone? Wenn nicht, wie willst du beurteilen was gerade Sache ist in der Community? Mit welchen neuen Kenntnissen willst du deinen Kenntnisstand korrigieren/aktualisieren? Ich finde deine einseitigen Kommentare eher verstaubt als lustig. Was zieht dich immer wieder hierher in die Community zurück, bei… Weiterlesen »

keinuntertan
Mitglied

Vielen Dank für die ausführliche Auflistung der Neuerungen. Dass für VPN einiges getan wurde, ist sehr erfreulich, denn das nutze ich täglich.
Gestern Abend kam die .674 auf das Samsung Ativ S (kein Insider-Ring). Das 930er Lumia im Insider Ring (Release Preview) erhielt kein Update und blieb auf der .608er. Heute Abend mit dem 930er raus aus Insider, jetzt kommt das Update, das gewünscht war. Warum kommt man als Nicht-Insider weiter als wie als Insider, ist doch absolut nicht verständlich!?

hansra1
Mitglied

Zu P…….9316, haben das gleiche Problem aber nur bei einigen www Seiten z.B. Bild, oder Computer Bild, mit dem lumia 830b,

droda
Mitglied

Vielen Dank für die ausführliche und deutschsprachige Auflistung – besser als nix!

ramsi87
Mitglied

Wann kann man das laden ?

nokiaexperte
Mitglied

Das Textfeld erscheint in Edge in der letzten Insider Build immer noch nicht zuverlässig. Zumindest hilft aber nun schon, nur kurz die Tab-Übersicht zu öffnen anstatt einen neuen Tab öffnen, um dann wieder auf den alten zu springen.
Weiterhin werden in der Filme&TV App im Landscapemodus keine Inhalte angezeigt. Potraitmodus alles da, dreht man, alles leer. Und wieder zurück, alles wieder da. Usw.

Tobi
Master Developer

laaaaaaaaangweilig 🙂

Harrypotter06
Mitglied

Leider immer noch ein Cortana-Problem. Apps die neu installiert werden, zeigt Cortana einfach nicht an. Dadurch sind die Apps weder mit Cortana startbar, noch das Apps mit Cortana-Unterstützung, die neu installiert wurden, funktionieren.

bdt1
Mitglied

Hallo. Ich habe eine Frage über das Windows 10 Fall Creator Update, es geht um den Punkt dass, im beitrag vom 3.September eine Erneuerung für Android angegeben ist „Android Smartphone eine Webseite ansehen und diese  an den PC weitergeben.“. Nun zu meiner Frage wird diese Erneuerung auch für WinM. erscheinen oder bleibt sie Android vorbehalten?

micado
Mitglied

leider sehe ich keinen Fix für ‚Benachrichtigung verpasster Anrufe‘. Funzt bei mir seit dem letzten Update nicht mehr
Mehrmals täglich muss ich so in den Anrufverlauf, um zu schauen, ob mich jemand angerufen hat…. mühsam. L950DS

ThomasB0815
Mitglied

Du musst in Nachrichten die standard App wieder auf Microsoft Nachricht anstelle von Skype einstellen.

micado
Mitglied

danke, aber war auf Microsoft

supermurmel
Mitglied

Endlich wieder ein update für mobile 😲 ich freu mich immer wie ein Schneekönig 😀😀😀

Ulrich B.
WU Team

Guten Morgen,
Auf meinem L950 DS Insider Preview gab es ebenfalls kein Update. Build.608 ist die aktuellste. Insider Programm verlassen und das neue Update wurde sofort gefunden. Habe keine Ahnung, was MS sich dabei denkt…
Gruß

Worf
Gast
Worf

Hat noch jemand den Fehler, dass nach einem Neustart des Telefons während es über USB am Notebook geladen wird, die Frage ob die Datenverbindung genutzt werden soll, nicht kommt? In diesem Fall treten nämlich diverse Bugs auf.