AppsNews

Facebook Messenger führt Werbung ein

messenger-logo

Der Facebook Messenger wird jedem ein Begriff sein, auch wenn ihr ihn selbst nicht nutzt. Er dient zum Verschicken von Nachrichten an Facebook Kontakte.

Ab heute ist es Firmen möglich euch Werbung als Facebook Messenger Nachricht zu schicken. Allerdings nur, wenn ihr die Firmen davor kontaktiert habt. Laut Facebook soll das jedoch nicht in wahllosen Spam Werbungen enden, so wie wir es von E-Mails kennen, sondern der Nutzer soll die Kontrolle über die ihm angezeigte Werbung bekommen. So soll es möglich sein, dass man entsprechende Nachrichten löschen oder den Werbetreibenden blockieren kann.

Zusätzlich wird es möglich sein, dass ihr in der Zeitleiste Nachrichten von den Unternehmen bekommt, auf die ihr direkt antworten könnt. Der Zuckerberg-Konzern erhofft sich durch diese Funktion weitere Einnahmen.

 

Was haltet ihr davon zukünftig solche Werbung im Facebook Messenger zu bekommen?


Quelle: Neowin

Bildquelle: Facebook

Vorheriger Artikel

Surface Stift: Bald mit Induktionsladung?

Nächster Artikel

Teamviewer Quicksupport: Windows Mobile aus der Ferne steuern

Der Autor

Hannes Lüer

Hannes Lüer

Technik Freak und Windows Fan aus Leidenschaft

14
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
11 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
13 Comment authors
Ralle540larsschellhasbremerjung85lachsackroad_runner1979 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Luministo
Mitglied

Na endlich ?

AndreasIndelicato
Mitglied

Was eine Clickbait Überschrift… XD

Skittar
Mitglied

Einfach Bullshit… ?

Artemisio
Mitglied

Noch mehr Werbung

XBU Philippe
Mitglied

Darauf hab ich echt gewartet. Mir fehlte irgendwie der Konsumzwang, den ich sonst überall hypnotisch erhalte. Gut, dass der Messenger mich jetzt wieder in die comfort zone bringt. 🙂

GueVo
Mitglied

Nichts…..

sirgoldi
Mitglied

Wird blockiert 🙂

chuma
Mitglied

Könnte echt kot….bei den ganzen Werbe Bannern in den Google Store Apps. Immer Geld Geld Geld…

road_runner1979
Mitglied

Joa.. Wird für WhatsApp auch noch kommen…?

lachsack
Gast

Na hoffen wir mal nicht… Aber es kann schon passieren… Man weis nie…

bremerjung85
Mitglied

Gibt es doch bei WhatsApp schon, man kann sich doch zb bei Mydealz in einen „Newsletter“ eintragen und bekommt dann täglich die besten deals, gut noch muss ich mich da eintragen, aber es ist der erste schritt dahin

lachsack
Gast

naja das hat aber nicht WhatsApp eingeführt sondern die Schicken das dir genauso wie jeder deiner Kontakte dir auch Nachrichten schickt aber beim Facebook Messenger hat es ja Facebook so eingeführt

Lars
Mitglied

Ganz ehrlich, was erwartet ihr hier denn alle? Das solche Services kostenlos operieren, ganze Serverfarmen unterhalten, und ansonsten keine Möglichkeit nutzen um wirtschaftlich zu arbeiten?

Ich finde es okay. Man hat sich explizit dafür entschieden, Werbung zu nutzen, die nicht als sinnlose Banner auftaucht, sonder Ziel- und Nutzergerichtet wirkt.
Finde ich okay.

Ralle540
Mitglied

Deswegen werden Daten gesammelt.