News

Europäische Kommission will Übernahme von Shazam durch Apple eingehender Prüfen

Im Dezember letzten Jahres gab Apple bekannt, den Musikerkennungsdienst Shazam für etwa 400 Millionen US-Dollar zu übernehmen. Der seit 1999 bestehende Dienst hat sich vor allem auf die akustische Erkennung von Musikstücken spezialisiert. Bereits bei der Bekanntgabe meldete die EU-Kommission Bedenken an.

Nun hat die Brüsseler Behörde eine tiefergehende Prüfung der Übernahme angekündigt. Aktuell sei Apple mit Apple Music die Nummer Zwei auf dem europäischen Musikstreamingmarkt mit Spotify an der Spitze. Durch die Übernahme Shazams könnte das US-amerikanische Unternehmen große Einblicke in die Hörgewohnheiten der Nutzer der Konkurrenz bekommen und somit den Markt manipulieren.

Welchen Dienst nutzt ihr zum Erkennen von Musik?


Quelle: TheVerge

Vorheriger Artikel

OneNote 2016: Microsoft wird kein Zwangs-"Upgrade" auf UWP durchführen

Nächster Artikel

Nokia X (HMD Global): Kurz vor Launch tauchen weitere Modelle auf

Der Autor

Tomás Freres

Tomás Freres

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
6 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
ScaverTomás FreresRadioCrackExMicrosoftiehebstreit Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Höli
Mitglied

Die in Bing integrierte Funktion, die wohl über Cortana läuft.

chris0cross
Mitglied

Ich hatte tatsächlich mal Shazam genutzt, aber seitdem die auf dem WP nicht mehr gefunzt hatte, nutze ich das egtl. gar nicht mehr… Früher war das doch auch in der Bing-Suche integriert oder?

Falk
Mitglied

Die sollten mal Apple und Safari prüfen auf mobil geräten. Standardbrowser ändern geht nur mit Jailbreak. Das kann ja nicht sein. MS musste damals auch Millionen bezahlen deswegen.

Scaver
Mitglied

Das lag daran, weil MS ein Quasi Monopol hat/hatte. Das hat Apple nicht, weder im Bereich der Browser, noch bei Betriebssystemen.

ExMicrosoftie
Mitglied

Mit Bing/Cortana funktioniert das nicht mehr, seit MS das Groove-Abo eingestellt hat… ca. ein halbes Jahr her, gab hier einen Artikel dazu.

RadioCrack
Mitglied

Ich bin bei dieser Übernahme, die ja wie es aussieht, feindlich ist, sehr skeptisch. Bei MS schreien alle auf und andere erlauben sich alles

Scaver
Mitglied

Ich nutze SoundHound auf W10M.