FeaturedGadgetsMicrosoftNews

Erste Tests ergeben: Surface Pro 4 Display eins der Besten

Surface Pro 4 Display

Seit zwei Tagen wird das Surface Pro 4 in den Vereinigten Staaten verkauft, in Deutschland müssen sich interessierte Kunden noch bis zum 12. November gedulden.

Mittlerweile schwappt eine ganze Welle von Unboxing Videos und Reviews auf uns zu. Auch erste Untersuchungen wie iFixit’s Zerlegung fühlen dem neuen Microsoft 2-in-1 auf den Zahn.

DisplayMate bescheinigt Surface Pro 4 Display Bestwerte

Nun hat das Marktforschungsunternehmen DisplayMate dem Surface Pro 4 Display Exzellenz besiegelt. Sogar gegenüber dem schon großartigen Display des Surface Pro 3 sei das neue „Gesicht“ des Surface Pro ein deutliches Upgrade. Insgesamt sei das Surface Pro 4 Display eins der besten, wenn nicht das beste und realistischste LCD-Display auf dem Markt. Wortwörtlich schreibt DisplayMate:

With the latest fourth generation Surface Pro 4, Microsoft has produced another excellent professional grade high performance display for Windows that breaks a number of LCD Tablet performance records. In fact, based on our extensive lab tests and measurements, the Surface Pro 4 has one of the very best and most accurate displays available on any mobile platform and OS. It joins near the top of a small set of Tablets that have excellent top tier displays – for professionals that need a very accurate and high performance display for their work, and for consumers that want and appreciate a really nice and beautiful display.

Professionellen Unternehmern wie Designern oder Künstlern, die ein sehr gutes und akurates Display fordern, käme das Surface Pro 4 Display gerade recht, doch auch Privatkunden würden einen Bildschirm dieser Qualität lieben, so das Marktforschungsunternehmen.

Surface Pro 4 Display
Tests quittieren dem Microsoft Surface Pro 4 Display Bestwerte!

Was macht das Surface Pro 4 Display so großartig?

In erster Linie die stetigen Verbesserungen von Aspekten, die schon beim Display des Surface Pro 3 sehr gut waren: Eine Aufrüstung der Schärfe auf 5 Millionen Pixel (das neue Surface besitzt eine mit 2736 x 1824 um 60% höhere Auflösung), bessere Kontrastwerte und Farbtreue, sowie gesteigerte Helligkeit und noch bessere Blickwinkelstabilität.

Ich bin sehr gespannt, wie sehr die WindowsUnited Redaktion vom Surface Pro 4 Display beeindruckt sein wird. Leider müssen wir uns bis zu unserem Test und bis zur Verfügbarkeit hierzulande noch ein wenig gedulden.


via WindowsCentral

Werdet ihr euch mit dem Surface Pro 4 euer erstes Microsoft Tablet kaufen? Oder habt ihr vor, euer altes Surface für Microsofts neues Flaggschiff Tablet einzutauschen? Ich bin gespannt auf eure Kommentare!

Vorheriger Artikel

Die Zukunft von Display-Glas? Motorola stellt "bruchsicheres" Display vor!

Nächster Artikel

AdDuplex Zahlen: Windows 10 Mobile überholt Windows Phone 7

Der Autor

Nils

Nils

Student der Mathematik. Ehrgeizig. Nebenbei Blogger. Windows Fan. Widmet sich vor allem seiner Vorliebe, den Podcasts und Hands-On Videos.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Hermann Laußegger Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Hermann Laußegger
Gast
Hermann Laußegger

Bin vollauf mit dem 3er Pro zufrieden